Logo nowadaytechnol.com
Windows 2023

Fix: Google Docs Superscript Funktioniert Nicht

Inhaltsverzeichnis:

Fix: Google Docs Superscript Funktioniert Nicht
Fix: Google Docs Superscript Funktioniert Nicht
Video: Fix: Google Docs Superscript Funktioniert Nicht
Video: How to fix Google Docs not working & formatting issues 2023, Februar
Anonim

Das hochgestellt (in der Regel die Tastaturkürzel davon) kann keine Funktion im Google Dokumente wenn Sie eine veraltete Version des Browsers verwenden. Darüber hinaus können widersprüchliche Browsererweiterungen oder beschädigte Cookies / Caches zu dem besprochenen Fehler führen.

Der Benutzer stößt auf das Problem, wenn er versucht, Text mithilfe der Tastenkombination hochzustellen. Das Problem wird auf fast allen wichtigen Betriebssystemen (Windows, Mac, Linux usw.) und Browsern (Chrome, Safari, Firefox, Edge usw.) gemeldet.

Image
Hochgestelltes Google Text & Tabellen funktioniert nicht

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, um hochgestellte Zeichen in Google Text & Tabellen zu korrigieren, neu starten Ihr Gerät, um vorübergehende Störungen auszuschließen. Wenn Sie verwenden gelang es (Schule oder Unternehmen) Gerät / Konto, dann wenden Sie sich an den IT-Administrator Ihrer Organisation.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das versuchen rechte Tastenkombinationd.h. Drücken der Strg / Befehl und Punkt Tasten gleichzeitig (einige Benutzer haben versucht, die Tasten Strg und + zu verwenden). Beachten Sie außerdem, dass diese Tastenkombinationen möglicherweise nicht mit allen Sprachen und Tastaturlayouts funktionieren. Wenn Sie außerdem Probleme mit einem anderen Browser als Chrome haben, versuchen Sie, die Verknüpfung von zu verwenden FN- und Befehls- / Strg- und Punktetasten den Text hoch zu schreiben.

Lösung 1: Aktualisieren Sie Ihren Browser auf den neuesten Build

Fast alle Browser werden regelmäßig aktualisiert, um neue Funktionen hinzuzufügen, um mit den technologischen Fortschritten Schritt zu halten und die bekannten Fehler zu beheben. Wenn Sie eine veraltete Version des Browsers verwenden, kann der zur Diskussion stehende Fehler auftreten, da dies zu Kompatibilitätsproblemen zwischen dem Browser und Google Text & Tabellen führen kann. In diesem Zusammenhang kann das Problem durch Aktualisieren des Browsers auf den neuesten Build behoben werden. Wir werden diskutieren, wie Google Chrome aktualisiert wird. Sie können den Anweisungen Ihres Browsers folgen, um ihn zu aktualisieren.

  1. Starten das Chrom Browser und öffnen Sie seine Speisekarte Klicken Sie auf 3 vertikale Ellipsen (oben rechts im Fenster). Wählen Sie nun im daraufhin angezeigten Menü die Einstellungen.

    Image
    Öffnen Sie die Chrome-Einstellungen
  2. Klicken Sie nun auf Über Chrome (in der linken Hälfte des Fensters) und dann Chrome aktualisieren auf den neuesten Stand.

    Image
    Aktualisieren Sie Chrome
  3. Dann klicken Sie auf die Neu starten Klicken Sie auf die Schaltfläche und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 2: Deaktivieren / Entfernen Sie die problematischen Browsererweiterungen

Erweiterungen werden verwendet, um die Browserfunktionalität zu verbessern, und sind Teil fast aller gängigen Browser. Möglicherweise tritt das Problem jedoch auf, wenn eine Ihrer Erweiterungen den Betrieb von Google Text & Tabellen beeinträchtigt. Dies kann sehr zutreffen, wenn eine der Erweiterungen dieselbe Tastenkombination (Befehlstaste / Strg + Punkt) verwendet, die von Google Text & Tabellen zum Hochstellen des Texts verwendet wird. In diesem Szenario kann das Problem möglicherweise durch Deaktivieren / Entfernen der problematischen Erweiterungen oder durch Ändern der Tastenkombination behoben werden. Wir werden diskutieren, wie Sie die problematischen Erweiterungen des Chrome-Browsers deaktivieren / entfernen können.

  1. Starten das Chrom Browser und in der Nähe der 3 vertikalen Ellipsen klicken Sie auf die Erweiterungen Symbol. Klicken Sie nun im daraufhin angezeigten Menü auf Erweiterungen verwalten.

    Image
    Öffnen Sie Erweiterungen in Chrome verwalten
  2. Dann, Deaktivieren Sie alle Erweiterungen durch Umschalten des jeweiligen Schalters in die Aus-Position.

    Image
    Deaktivieren Sie die Chrome-Erweiterung
  3. Überprüfen Sie nun, ob die hochgestellte Verknüpfung für Google Text & Tabellen ordnungsgemäß funktioniert. Wenn ja, dann Aktivieren Sie die Erweiterungen nacheinander bis Sie die problematische Erweiterung finden.

Normalerweise wird berichtet, dass das Problem durch das Problem verursacht wird AdBlock-Erweiterung. Sie können auch nach überprüfen ausgenommen Google Text & Tabellen in den Einstellungen der AdBlock-Erweiterung.

Image
Unterbrechen Sie AdBlock in Google Text & Tabellen

Darüber hinaus können Sie auch Ändern Sie die Standardverknüpfung des AdBlock-Erweiterung Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Starten das Chrom Browser und in seiner Adressleiste, Art:

    chrome: // Erweiterungen / Verknüpfungen

  2. Ändern Sie dann unter den AdBlock-Optionen die Tastenkombination im Feld "Pause / Fortsetzen aller Websites umschalten" von einer anderen Option, die von Google Text & Tabellen verwendet wird.
Image
Ändern Sie die AdBlock-Verknüpfung

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es Installieren Sie die AdBlock-Erweiterung neu.

Lösung 3: Löschen Sie Cookies und den Cache Ihres Browsers

Fast alle gängigen Browser verwenden Cookies und Cache, um die Benutzererfahrung zu verbessern und die Leistung zu steigern. Der hochgestellte Index (oder seine Verknüpfung) funktioniert möglicherweise nicht, wenn die Cookies oder der Cache des Browsers beschädigt sind. Dies ist sehr häufig und kann in jeder Situation auftreten. In diesem Szenario kann das Problem durch Löschen behoben werden. Zur Veranschaulichung werden wir das Löschen von Cookies und des Cache des Chrome-Browsers erläutern.

  1. Starten Chrom und klicken Sie auf 3 vertikale Punkte (drei vertikale Ellipsen) in der Nähe der oberen rechten Ecke des Fensters. Bewegen Sie nun im daraufhin angezeigten Menü die Maus darüber Mehr WerkzeugeKlicken Sie im daraufhin angezeigten Untermenü auf Browserdaten löschen.

    Image
    Öffnen Sie Clear Browsing Datin Chrome
  2. Klicken Sie dann unten im Fenster auf Austragen (Wenn Sie nur das Chrome-Datum auf dem Gerät löschen möchten, es aber in Ihrem Google-Konto behalten möchten).
  3. Wählen Sie nun den Zeitbereich von Alle Zeit und alle Kategorien. Dann klicken Sie auf Daten löschen und warten Sie auf die Fertigstellung.

    Image
    Löschen Sie die Browserdaten von Chrome
  4. Jetzt, Relaunch Chrome und überprüfen Sie dann, ob Google Text & Tabellen einwandfrei funktioniert.

Lösung 4: Setzen Sie Ihren Browser auf die Standardeinstellungen zurück

Wenn keine der Lösungen das vorliegende Problem lösen konnte, ist höchstwahrscheinlich eine der benutzerdefinierten Einstellungen Ihres Browsers die Hauptursache für das Problem. In diesem Zusammenhang kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem Sie Ihren Browser auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Wir werden diskutieren, wie Sie die Chrome-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen können. Sie sollten die Anweisungen Ihres Browsers befolgen. Sichern Sie vor dem Fortfahren wichtige Informationen / Daten des Browsers / der Erweiterungen.

  1. Starten das Chrom Browser und öffnen Sie seine Speisekarte Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts auf dem Bildschirm.
  2. Klicken Sie nun auf die Einstellungen und erweitern Sie dann die Fortgeschrittene Option (in der linken Hälfte des Fensters).

    Image
    Klicken Sie in den erweiterten Chrome-Einstellungen auf Zurücksetzen und bereinigen
  3. Klicken Sie nun auf Zurücksetzen und aufräumen & Wählen Sie dann in der rechten Hälfte des Fensters Stellen Sie die ursprünglichen Standardeinstellungen wieder her.

    Image
    Stellen Sie die ursprünglichen Standardeinstellungen wieder her
  4. Dann, bestätigen um die Einstellungen zurückzusetzen und dann Relaunch der Browser.

    Image
    Bestätigen Sie, um die Einstellungen wiederherzustellen
  5. Beim Relaunch ist das hochgestellte Problem hoffentlich gelöst.

Wenn das Problem auch nach dem Ausprobieren der oben genannten Lösungen weiterhin besteht, verwenden Sie anstelle der Tastenkombination das Menü Format (Format> Text> Hochgestellt), um den Text hochzustellen, bis das Problem behoben ist.

Image
Verwenden Sie das Format-Menü, um den Text hochzustellen

Beliebt nach Thema