Logo nowadaytechnol.com
Apfel 2023

Lecks Deuten Darauf Hin, Dass Der IPhone 13-Prototyp Eine Verbesserte Version Des 12 Mit Einigen Zusätzlichen Funktionen Wäre

Inhaltsverzeichnis:

Lecks Deuten Darauf Hin, Dass Der IPhone 13-Prototyp Eine Verbesserte Version Des 12 Mit Einigen Zusätzlichen Funktionen Wäre
Lecks Deuten Darauf Hin, Dass Der IPhone 13-Prototyp Eine Verbesserte Version Des 12 Mit Einigen Zusätzlichen Funktionen Wäre
Video: Lecks Deuten Darauf Hin, Dass Der IPhone 13-Prototyp Eine Verbesserte Version Des 12 Mit Einigen Zusätzlichen Funktionen Wäre
Video: iPhone 13: Damit kannst du rechnen! 2023, Februar
Anonim
Image
Das iPhone 12 bot viele Funktionen, fehlte jedoch in bestimmten Abteilungen

Die Geräte der iPhone 12-Serie sind gerade herausgekommen und die Leute lieben sie: die meisten von ihnen. Mit den neuen Geräten weisen die Menschen auch auf die Mängel in der aktuellen Gerätegeneration hin. Außerdem wollten sie ein paar neue Dinge in den neuen Handys von Apple, aber sie haben es dieses Jahr einfach nicht bis zum endgültigen Gerät geschafft. Derzeit bietet das iPhone 5G-Unterstützung und ein neues Camersystem.

Eine Sache, die wir heutzutage bei den meisten Geräten häufig sehen, sind hochwertige Displays mit hoher Bildwiederholfrequenz. Das iPhone bietet auf ganzer Linie hochwertige Displays. Was fehlt, ist die höhere Bildwiederholfrequenz. Jetzt erwarten sie, dass die nächste Gerätegeneration diese höheren Bildwiederholraten aufweist. Laut aktuellem Tweet von Jiorīku (@ Jioriku)

twitter.com/Jioriku/status/1322938614314160135?s=20

Nun behauptet der Tweet, bestimmte Einblicke in die kommenden Geräte zu haben. Wir wissen nicht, ob dies eine legitime Neuigkeit ist oder nicht, aber wir können sie definitiv nutzen, um sie 2021 auf die iPhones zu übertragen.

iPhone 13: Aufgemotztes iPhone 12?

Die Person fügt hinzu, dass der Prototyp für das iPhone 13 dem iPhone 12 ziemlich ähnlich wäre. Dies wäre im typischen Verlauf von Apple typisch. Laut dem Tweet wäre es ein iPhone 12 mit „Extrsteps“. Er behauptet, dass es in den kommenden Tagen weitere Informationen zum Prototyp des Geräts geben werde. Er fügte hinzu, dass das Telefon keine TouchID im Display haben würde, was angesichts der aktuellen Bedingungen mit der Pandemie ein großer Schlag ist. In einer Welt, in der das Tragen von Masken obligatorisch ist, ist ein Gerät, das auf das Entsperren des Gesichts angewiesen ist, ein Fehler.

Die Leute vermuten, dass dies das iPhone ist, das das ProMotion-Display mit der höheren Bildwiederholfrequenz hat. Das Telefon verfügt möglicherweise nur über einen größeren Akku, um das Display zu kompensieren, oder Apple fügt möglicherweise auch ein adaptives Display hinzu. Dies würde durchgeführt, um das Batterieproblem zu beheben. Aber wir würden es in den nächsten Tagen sicher wieder wissen.

Beliebt nach Thema