Logo nowadaytechnol.com
Meinungen 2023

USB 2.0 Vs USB 3.0 Vs USB 3.1: Welche Sollten Sie Haben Und Warum?

Inhaltsverzeichnis:

USB 2.0 Vs USB 3.0 Vs USB 3.1: Welche Sollten Sie Haben Und Warum?
USB 2.0 Vs USB 3.0 Vs USB 3.1: Welche Sollten Sie Haben Und Warum?

Video: USB 2.0 Vs USB 3.0 Vs USB 3.1: Welche Sollten Sie Haben Und Warum?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: USB 3.2 Gen 2, USB 3.0 vs USB 3.1 Gen 2, USB4 чем отличаются? 2023, Januar
Anonim

Der USB-Anschluss ist seit Jahrzehnten ein Industriestandard für den Anschluss nahezu aller elektronischen Geräte. Sicher, es ist nicht das Aufregendste auf der Welt, was mit Computern zu tun hat, aber es ist wichtig. Der USB-Anschluss hat zusammen mit verschiedenen Versionen so viele Änderungen des physischen Formfaktors durchlaufen, dass es manchmal schwierig sein kann, zwischen den einzelnen Versionen zu unterscheiden. Wenn wir über alle Arten von USB-Anschlüssen und jede USB-Generation sprechen würden, würden Sie diesen Artikel wahrscheinlich schließen, weil es so lange dauern würde. Der Zweck dieses einfachen Artikels besteht darin, Sie über verschiedene USB-Typen, verschiedene Generationen und darüber zu informieren, wie Sie Ihrem PC weitere USB-Anschlüsse hinzufügen können.

  • Dinge, an die man sich erinnern sollte
  • Blitz 3
  • Arten von USBs

Sollten Sie sich also für Übertragungsgeschwindigkeiten und Stromabgabe über verschiedene Generationen hinweg interessieren?

Hängt von Ihrem Anwendungsfall ab. Wenn Sie selten externe Laufwerke zum Übertragen von Daten anschließen, können Sie dennoch mit USB 2.0 zum Anschließen Ihrer externen Geräte auskommen. Wir können die Leistungssteigerung über Generationen hinweg nicht leugnen. Wenn Sie eine große Anzahl von Dateien mit externen Speichergeräten übertragen, profitieren Sie von USB 3.0 und sogar 3.1 Gen2. Natürlich wird 3.1 Gen2 eher früher als später langsam zum Standard auf den meisten Computern. Ein weiteres Thema, das wir schnell aus dem Weg räumen möchten, ist Thunderbolt 3. USB-C ist ein sehr vielseitiger Anschluss. Es kann USB 3.1 Gen1 und Gen2 neben Thunderbolt 3 verwenden. Jetzt verfügt jedes dieser Protokolle über eine bidirektionale Stromversorgung, sodass jedes dieser Protokolle zum Laden von Laptops oder Leistungsanzeigen verwendet werden kann. Dies hat offensichtlich Einschränkungen hinsichtlich der Leistung und der Leistungsabgabe.

Lassen Sie uns nun über USB-C sprechen. Thunderbolt 3 ist ein Protokoll, kein Port, daher wird häufig festgestellt, dass der USB-C-Port mit Gen2-Unterstützung auch mit Thunderbolt 3 funktioniert.

Thunderbolt 3 ist viermal schneller als USB 3.1 Gen2 und erreicht satte 40 Gigabit / s (5 GB / s oder 5000 MB / s). Was können Sie mit dieser rasanten Geschwindigkeit anfangen? Sie können damit eine externe Grafikkarte und ein 4k-Display anschließen und sogar Ihren Laptop aufladen. Selbst bei der einfachen Datenübertragung ist es beeindruckend. Sie können einen vollständigen 4k-Film in weniger als einer Minute übertragen. Das ist eine ernsthafte Verbesserung.

Leider ist Thunderbolt 3 immer noch eine Seltenheit und nimmt sich Zeit, um auf den Mainstream-Markt zu kommen.

Es gibt Tonnen verschiedener USB-Formfaktoren. Es gibt drei Haupttypen. Typ A, B und C. Natürlich können diese weiter in noch mehr Ports wie Mikro- oder Mikro-B (normalerweise in Telefonen verwendet) unterteilt werden. Um es uns und den Lesern einfacher zu machen, beschäftigen wir uns nur mit den beiden wichtigsten für PCs.

USB Type-

Image
Image

Typ ist der Port, mit dem wir alle vertraut sind. Es ist der einfache, nicht umkehrbare rechteckige Anschluss, über den wir alles anschließen, von Mäusen bis zu Lautsprechern. Es ist seit Jahrzehnten ein Industriestandard für Computer und andere Geräte. Es ist der Hafen, an den wir alle in unserem täglichen Leben gewöhnt sind.

USB Typ C

Image
Image

Hier ist etwas Interessantes für Sie. Der USB-C-Anschluss gibt es schon seit einiger Zeit, wurde jedoch kürzlich von Apple im Jahr 2015 populär gemacht. Sie haben in ihrem neuen Macbook-Redesign mutig alle USB-Anschlüsse mit einem einzigen USB-C-Anschluss entfernt. Seitdem sind USB-C-Anschlüsse immer beliebter geworden. USB-C ist ein neuer Formfaktor, bei dem es sich um einen ovalen reversiblen Anschluss handelt, der in beide Richtungen eingesteckt werden kann. Es ist winzig im Vergleich zu USB-A. Der Hauptvorteil hierbei ist, dass es reversibel und winzig ist, sodass es in nahezu jedem Gerät verwendet werden kann. Stellen Sie sich eine Zukunft vor, in der Sie nur ein Kabel für alle Ihre Geräte benötigen. USB-C wird den Weg in diese Zukunft weisen. USB-C unterstützt auch Thunderbolt 3, auf das wir später noch eingehen werden.

Wenn Sie ein neues USB-Flash-Laufwerk kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig

# Vorschau Name Technologie Einzelheiten
1
Image
Bild: logicsupply

USB 3.1 wurde bereits im Januar 2013 eingeführt. Dieser Anschluss ist heute noch nicht mehr so ​​verbreitet. Es wurde zusammen mit dem neuen Typ-C-Formfaktor angekündigt. Lassen Sie uns zunächst einige Verwirrung aus dem Weg räumen. USB 3.0 und 3.1 Gen1 sind beide genau die gleichen Anschlüsse. Gleiche Übertragungsrate, Stromabgabe, alles. 3.1 Gen1 ist nur ein Rebranding von 3.0. Wenn Sie also jemals einen Gen1-Anschluss sehen, lassen Sie sich nicht irreführen, als wäre er schneller als USB 3.0. Lassen Sie uns über Gen2 sprechen. USB 3.1 Gen2 ist doppelt so schnell wie USB 3.0 und 3.1 Gen1. Die Übertragungsgeschwindigkeit entspricht ungefähr 10 Gigabit / s (1,25 GB / s oder 1250 MB / s). Dies ist eine beeindruckende Leistung des USB-Anschlusses, wenn man bedenkt, dass die meisten SATSSDs diese Geschwindigkeit nicht einmal maximal nutzen können. Leider braucht dies noch Zeit, um auf den Mainstream-Markt zu kommen. Wir sehen seinen Aufstieg im Laptop, hoffentlich werden mehr Desktop-Motherboards mit diesem Port herauskommen. Jeder 3.1-Port ist abwärtskompatibel mit 2.0-Anschlüssen.

USB 2.0

Image
Bild: logicsupply

USB 2.0 ist die häufigste Version des USB-Standards, den wir täglich verwenden. Die Übertragungsrate ist extrem langsam und beträgt maximal 480 Megabit / s (60 MB / s). Natürlich ist dies für Datentransfers etwas langsam, aber für den Anschluss von Peripheriegeräten wie Tastaturen, Mäusen oder Headsets ist die Geschwindigkeit ausreichend. Langsam wird USB 2.0 in vielen High-End-Motherboards durch 3.0 ersetzt.

USB 3.0

Image
Bild: logicsupply

USB 3.0 ist nach und nach zum neuen Standard für USB-Geräte geworden, da es viele Verbesserungen gegenüber USB 2.0 bietet. Diese USB-Typen unterscheiden sich durch ihre blau gefärbten Einsätze und sind normalerweise mit einem 3.0-Logo ausgestattet. USB 3.0 ist 2.0 mit einer Geschwindigkeit von fast 5 Megabit / s (625 MB / s) meilenweit voraus, was mehr als zehnmal schneller ist. Das ist ziemlich beeindruckend.

Mit USB 2.0 stecken? Aktualisieren Sie den PCIe USB-Adapter

Ihr altes Motherboard unterstützt also nur USB 2.0. Machen Sie sich keine Sorgen, Sie müssen Ihr Motherboard nicht nur gegen einen Port austauschen. Nehmen Sie einfach den PCIe USB-Adapter für Ihr Board und genießen Sie die Vielseitigkeit von Typ C oder die Geschwindigkeit von USB 3.1. Diese werden an den PCIe-Anschluss Ihres Motherboards angeschlossen und verwenden normalerweise die Molex-Verbindung für die Stromversorgung.

1. SIIG Legacy und darüber hinaus PCIe USB 3.0 Adapterkarte

Image
Image
Bietet Ihnen 7 USB 3.0-Anschlüsse
Image
Image
Einige Kompatibilitätsprobleme mit Motherboards
Image
Image
Plug and Play mit Windows 10

158 Bewertungen Letztes Update am 29.04.2021 um 05:10 Uhr mit der Amazon Product Advertising API SIIG Legacy and Beyond

Image
Image

Preis prüfen 9,5 / 10 SIIG Legacy und darüber hinaus

Image
Image
Bietet Ihnen 7 USB 3.0-Anschlüsse
Image
Image
Plug and Play mit Windows 10
Image
Image
Einige Kompatibilitätsprobleme mit Motherboards 158 Bewertungen Letztes Update am 29.04.2021 um 05:10 Uhr mit der Amazon Product Advertising API
Image
Image

Preis überprüfen

Image
Image

Alles in allem ist dies ein hübsches und praktisches Paket, das 7 Hochgeschwindigkeitsanschlüsse auf der Rückseite Ihres PCs hinzufügt. Vorausgesetzt, es ist mit Ihrem Motherboard kompatibel, ist dies die einzige Adapterkarte, die die meisten Benutzer benötigen würden.

2. Asus Thunderbolt EX3-Erweiterungskarte

Image
Image
Fügt den Thunderbolt 3-Port hinzu
Image
Image
Eingeschränkte Kompatibilität

Image
Image
Displayport 1.2

204 Bewertungen Letztes Update am 29.04.2021 um 05:10 Uhr mit der Amazon Product Advertising API Asus Thunderbolt EX3

Image
Image

Preis prüfen 9/10 Asus Thunderbolt EX3

Image
Image
Fügt den Thunderbolt 3-Port hinzu
Image
Image
Displayport 1.2
Image
Image
Eingeschränkte Kompatibilität 204 Bewertungen Letztes Update am 29.04.2021 um 05:10 Uhr mit der Amazon Product Advertising API
Image
Image

Preis überprüfen

Image
Image

Dies scheint das perfekte Paket zu sein, um Ihrem Motherboard einen Thunderbolt 3-Anschluss hinzuzufügen. Der hinzugefügte Gen2-Port vom Typ 3.1 und der Displayport 1.2 sind nur ein Bonus. Das Hauptproblem hierbei ist, dass es nur mit wenigen auf der Produktseite aufgeführten Motherboards kompatibel ist. Wenn Sie ein kompatibles Motherboard haben, ist dies eine großartige Aufnahme.

3. StarTech USB 3.1 PCIe-Karte

Image
Image
4 schnelle 3.1 Gen2-Ports
Image
Image
Kein USB-C

Image
Image
Gute Kompatibilität

744 Bewertungen Letztes Update am 29.04.2021 um 05:10 Uhr mit der Amazon Product Advertising API StarTech USB 3.1 PCIe-Karte

Image
Image

Preis prüfen 8.5 / 10 StarTech USB 3.1 PCIe-Karte

Image
Image
4 schnelle 3.1 Gen2-Ports
Image
Image
Gute Kompatibilität
Image
Image
Kein USB-C 744 Bewertungen Letztes Update am 29.04.2021 um 05:10 Uhr mit der Amazon Product Advertising API
Image
Image

Preis überprüfen

Image
Image

Bei dieser Karte gibt es wirklich keine Kompromisse. Es ist eine No-Nonsense-Karte, die wie angekündigt funktioniert. 3.0 Gen2 bietet erwartungsgemäß eine superschnelle Leistung und insgesamt ist dies eine einfache Empfehlung, wenn auch zu einem höheren Preis als andere. Dies ist zu erwarten, da es sich um eine 3.1 Gen2-Karte handelt.

4. Rosewill RC-509

Image
Image
Superschnelles 3.1 Gen2
Image
Image
Nur 2 Ports

Image
Image
USB Typ C.

975 Bewertungen Letzte Aktualisierung am 29.04.2021 um 05:10 Uhr mit der Amazon Product Advertising API Rosewill RC-509

Image
Image

Preis prüfen 8/10 Rosewill RC-509

Image
Image
Superschnelles 3.1 Gen2
Image
Image
USB Typ C.
Image
Image
Nur 2 Ports 975 Bewertungen Letztes Update am 29.04.2021 um 05:10 Uhr mit der Amazon Product Advertising API
Image
Image

Preis überprüfen

Image
Image

Die einzigen Nachteile, die wir mit dieser Karte finden können, sind die begrenzten Anschlüsse. Abgesehen davon funktioniert dies wie angekündigt und ist eine großartige Basiskarte, nur um einen Typ-C-Port mit Gen2-Geschwindigkeit hinzuzufügen.

5. QNINE 5-Port-Erweiterungskarte

Image
Image
5 USB 3.0 Gen2-Anschlüsse
Image
Image
Keine 3.1-Unterstützung oder USB-C

Image
Image
Guter Wert

7 Bewertungen Letztes Update am 29.04.2021 um 05:10 Uhr mit der QNINE USB-Karte der Amazon Product Advertising API

Image
Image

Preis prüfen 8/10 QNINE USB-Karte

Image
Image
5 USB 3.0 Gen2-Anschlüsse
Image
Image
Guter Wert
Image
Image
Keine 3.1-Unterstützung oder USB-C 7 Bewertungen Letztes Update am 29.04.2021 um 05:10 Uhr mit der Amazon Product Advertising API
Image
Image

Preis überprüfen

Image
Image

Insgesamt ist dies eine preiswerte Option und wir empfehlen sie auf jeden Fall für ein einfaches Upgrade auf 5 USB 3.0-Anschlüsse.

Beliebt nach Thema