Logo nowadaytechnol.com
Hardware 2023

AMD Ryzen 9 5950X ZEN 3 16C / 32T-CPU Schlägt Intel Core I9-10900K Zweistellig Leistungssteigerungen?

Inhaltsverzeichnis:

AMD Ryzen 9 5950X ZEN 3 16C / 32T-CPU Schlägt Intel Core I9-10900K Zweistellig Leistungssteigerungen?
AMD Ryzen 9 5950X ZEN 3 16C / 32T-CPU Schlägt Intel Core I9-10900K Zweistellig Leistungssteigerungen?
Video: AMD Ryzen 9 5950X ZEN 3 16C / 32T-CPU Schlägt Intel Core I9-10900K Zweistellig Leistungssteigerungen?
Video: AMD ZEN 3 - ЭТО ПРОРЫВ?! / R7 5800X VS R9 5950X VS i9 10900K! 2023, Februar
Anonim
Image
AMD stellte am 8. Oktober 2020 seine Zen 3-Architektur vor

Die kürzlich vorgestellten CPUs der AMD Ryzen 5000-Serie, die auf der neuen ZEN 3-Kernarchitektur basieren, erweisen sich als viel besser als die Konkurrenz der Intel 10th Gen-CPUs. Die Benchmarks für den AMD Ryzen 9 5950X sind offenbar durchgesickert und beweisen, wie viel leistungsfähiger die ZEN 3-Top-End-CPU im Vergleich zum Intel Core i9-10900K ist.

Auf GeekBench wurden vier weitere AMD Ryzen 9 5950X-Benchmarks veröffentlicht. Diese sind deutlich höher als die zuvor gemeldeten. Während AMD eine höhere Single-Core-Leistung gegenüber Intel-CPUs behauptet hatte, zeigen diese neuen Benchmarks, dass die AMD-CPU auch bei Multi-Core- und Multi-Threaded-Leistungsmetriken besser ist.

AMD ZEN 3 hat die Leistung gegenüber ZEN 2 zweistellig skaliert

Die kürzlich veröffentlichten GeekBench-Leistungswerte des AMD Ryzen 9 5950X zeigen, dass Käufer eine 25-prozentige Single-Core- und 12-prozentige Multi-Core-Leistungsverbesserung gegenüber der vorherigen Generation erwarten können. Im Vergleich zum derzeit erhältlichen Comet Lake-S-Flaggschiff-Prozessor von Intel ist vom AMEN ZEN 3-Prozessor eine Verbesserung der Single-Core- und 35-Multi-Core-Leistung um 16 Prozent zu erwarten.

? pic.twitter.com/2XyeZoWCNj

- @ 포시 (@ harukaze5719) 21. Oktober 2020

In Bezug auf die Rohleistung scheinen die neuen CPUs von AMD die 5-GHz-Geschwindigkeitsbarriere anzustreben. Die Benchmarks für den AMD Ryzen 9 5950X und den Ryzen 9 5900X zeigen, dass beide CPUs nahe an 5-GHz-Frequenzen arbeiten. Die maximal gemeldete Taktrate für Ryzen 9 5950X betrug im Multithread-Test 4,983 GHz, während die CPU im Single-Core-Test 5,01 GHz erreichte. Der höchste für Ryzen 9 5900X gemeldete Single-Core-Takt betrug 4,947 GHz im Multithread-Test und 4,95 GHz im Single-Thread-Test.

Die neuen durchgesickerten Leistungsmetriken besagen, dass der 12-Kern-, 24-Thread-AMD Ryzen 9 5900X 1605 Punkte bei Single-Core- und 12869-Punkten bei Multi-Core-Tests erzielt. Der 16-Kern-, 32-Thread-Ryzen 9 5950X hingegen erzielt 1663 Punkte bei Einzel- und 15782 Punkte bei Mehrkern-Workloads. Die höheren Basisuhren des Ryzen 9 5900X könnten für den Single-Core-Score verantwortlich sein. Der Ryzen 9 5950X rast jedoch im Multi-Core-Bereich der Benchmark voraus. Beim Vergleich der Zahlen mit dem AMD-Flaggschiff der vorherigen Generation, dem AMD Ryzen 9 3950X, bietet der 5950X einen Vorteil von 18% und 12%.

Diese neuen AMD-CPUs haben die Dynamik des Unternehmens verändert. Die neuen ZEN 3-CPUs wurden entweder zu vergleichbaren Intel-Produkten oder in einigen Fällen sogar zu höheren Preisen angeboten. Der AMD Ryzen 9 5950X kostet 799 US-Dollar und wird wie der Rest der Produktpalette am 5. November erhältlich sein. Der AMD Ryzen 9 5900X wird einen Verkaufspreis von 549 US-Dollar haben, der 50 US-Dollar höher ist als der UVP des Ryzen 9 3900XT.

Beliebt nach Thema