Logo nowadaytechnol.com
Hardware 2023

Berichten Zufolge Konnte Nvidia Nur Rund 7% Des RTX 3080-Bedarfs Bei Großen Online-Einzelhändlern Decken

Berichten Zufolge Konnte Nvidia Nur Rund 7% Des RTX 3080-Bedarfs Bei Großen Online-Einzelhändlern Decken
Berichten Zufolge Konnte Nvidia Nur Rund 7% Des RTX 3080-Bedarfs Bei Großen Online-Einzelhändlern Decken
Video: Berichten Zufolge Konnte Nvidia Nur Rund 7% Des RTX 3080-Bedarfs Bei Großen Online-Einzelhändlern Decken
Video: NVIDIA GEFORCE RTX 3080 FE! / ОБЗОР И ТЕСТЫ ЦАРЬ ВИДЕОКАРТЫ! 2023, Februar
Anonim
Image
NVIDI3080- und 3090-Karten, die Probleme für Benutzer darstellen - Bild viTweakTown

Nach einer langen Phase von Lecks und Gerüchten kündigte Nvidi Anfang letzten Monats die Ampere-Serie von Grafikkarten an. Die RTX 3080-Grafikkarte hat gezeigt, dass Nvidipriced den RTX 2080Ti hoch eingestellt hat, um zu beweisen, dass er so etwas kann. Davon abgesehen ist der RTX 3090 oder „BFGPU“die neue Ultra-High-End-Grafikkarte, die 8K-Spiele verspricht. Nvidih ​​hat seit der Einführung der Ampere-GPUs mit Problemen auf der Angebotsseite zu kämpfen. Es kann viele Gründe für die Lieferkettenprobleme von Nvidia geben, aber die folgenden drei Gründe sind am wahrscheinlichsten.

  • Niedrige Erträge aus dem 7-nm-Prozess von Samsung
  • Coronavirus-Pandemie, die viele asiatische und europäische Märkte gestört hat
  • Der von den Wiederverkäufern und Nvidito verursachte Mangel erhöht die Preise, ist jedoch weniger wahrscheinlich als die oben genannten.

Letzte Woche gab Nvidi bekannt, dass die Grafikkarten der Gründeredition nicht für den Kauf der viits-Website verfügbar sind. Dies zeigt, dass Nvidiitself mit seinem Produkt zu kämpfen hat. Laut einem Bericht eines Online-Einzelhändlers ProShop könnte Nvidic 7% der RTX 3080-Nachfrage bei großen Online-Einzelhändlern nicht decken. ProShop bestellte bei Nvidi und seinen AIB-Partnern rund 9000 Einheiten und konnte nur rund 600 Einheiten erhalten. Mehr als 80% der Verbraucher, die den RTX 3080 bestellt haben, haben ihre Grafikkarten noch nicht erhalten. Für die „BFGPU“, die nur 10% der Nachfrage decken konnte, ist die Situation nur unwesentlich besser.

Die RTX 3080 ist eine bemerkenswerte GPU mit einem sehr hohen Preis-Leistungs-Verhältnis, insbesondere im Vergleich zu ihrem direkten Vorgänger. Dennoch muss das Problem der Lieferkette sofort gelöst werden. Die Scalper verkaufen die Grafikkarten derzeit zum zwei- oder dreifachen UVP, was auch die Preise der verfügbaren Einheiten erhöht.

Schließlich wird AMD in wenigen Tagen seine nächste Generation von Grafikkarten vorstellen. Wenn AMD bei der Abwicklung seiner Lieferketten eine bessere Position einnimmt, könnte Nvidic seine Marktstärke verlieren.

Beliebt nach Thema