Logo nowadaytechnol.com
Windows 2023

Aktualisierung Der Sicherheitsfunktionen Von Microsoft Windows 10, Oktober 2020, Die Anmelde-, Druck- Und Mehrere Probleme Verursachen, Wenn Die Installation Nicht Fehlschlägt

Inhaltsverzeichnis:

Aktualisierung Der Sicherheitsfunktionen Von Microsoft Windows 10, Oktober 2020, Die Anmelde-, Druck- Und Mehrere Probleme Verursachen, Wenn Die Installation Nicht Fehlschlägt
Aktualisierung Der Sicherheitsfunktionen Von Microsoft Windows 10, Oktober 2020, Die Anmelde-, Druck- Und Mehrere Probleme Verursachen, Wenn Die Installation Nicht Fehlschlägt
Video: Aktualisierung Der Sicherheitsfunktionen Von Microsoft Windows 10, Oktober 2020, Die Anmelde-, Druck- Und Mehrere Probleme Verursachen, Wenn Die Installation Nicht Fehlschlägt
Video: Besser nicht installieren 😕 Windows10 Update 20H2 2023, Februar
Anonim
Image
Windows-Schaltfläche

Microsoft Windows 10 hat im Rahmen des Oktober-Patch-Dienstags begonnen, ein neues kumulatives Feature-Update zu erhalten. Das als KB4579311 gekennzeichnete Sicherheitsupdate verursacht Berichten zufolge mehrere Probleme bei Windows 10-Installationen.

Wenn die Installation nicht vollständig fehlschlägt, verursacht das Update für kumulative Sicherheitsfunktionen KB4579311 Berichten zufolge mehrere Probleme. Einige der häufigsten Probleme neben "Fehler beim Installieren" sind Anmelde- und Einfrierprobleme, über USB angeschlossene Drucker funktionieren nicht mehr, der Datei-Explorer stürzt ab und es kommt zu Schleifen.

Kumulatives Update 2020-10 für Windows 10 Version 2004 für x64-basierte Systeme (KB4579311) https://t.co/yKO7i3ch7i pic.twitter.com/Ayi4zfk4es

- UUP (Unified Update Platform) (@uup_wzt), 13. Oktober 2020

Kumulatives Update für Windows 10 2004 KB4579311 Verursacht schwerwiegende Probleme?

Microsoft hat kürzlich KB4579311, Cumulative Update für Windows 10 v2004, veröffentlicht. Das Update ist Teil von Patch Tuesday. Jetzt gibt es im Answers-Forum und im Feedback Hub mehrere Beschwerden, die besagen, dass das Update nicht installiert werden kann und bei Installation mehrere Probleme mit den Windows 10-PCs verursacht. Einige der häufigsten Probleme mit dem KB4579311 sind:

  • Windows Update kann KB4579311 mit einem Fehler für einige Benutzer nicht installieren
  • Manuelles Herunterladen und Installieren vom Microsoft Catalog-Update, wodurch auch ein Fehler ausgelöst wird
  • Das Update verursacht Anmelde- und Einfrierprobleme. Der Desktop wird nach dem Start schwarz. Es wurden auch Probleme mit USB-Netzwerkdruckern gemeldet.
  • Der Explorer stürzt nach der Anmeldung in einer Schleife ab und reagiert manchmal nicht mehr.

Neues kumulatives Update # KB4579311 ist für Windows 10 Version 2004 verfügbar. Hier ist das neue

- Wintechlab (@zcomtech), 13. Oktober 2020

Windows 10-Benutzer, die versucht haben, KB4579311 manuell herunterzuladen und zu installieren, behaupten, dass das Update auch auf diese Weise nicht installiert werden kann. Benutzer haben versucht, das Update aus dem Microsoft Update-Katalog herunterzuladen. Der Versuch, dieselben zu installieren, führt jedoch zu dem Fehler "Einige Updates wurden nicht installiert".

twitter.com/guddu2521/status/1317449451418480640

Selbst das Windows Update ist nicht hilfreich, da es generischen Fehlercode zur Fehlerbehebung (0x800f0988) anzeigt, warum das Update nicht installiert wurde. Einige der häufigsten Antworten auf die fehlgeschlagene Installation des KB4579311 lauten wie folgt:

  • "Es gab einige Probleme bei der Installation der Updates, aber wir werden es später erneut versuchen."
  • „Einige Update-Dateien fehlen oder haben Probleme. Wir werden versuchen, das Update später erneut herunterzuladen. Fehlercode (0x8007000d)”.
Image
[Bildnachweis: Techdows]

Wenn das Sicherheitsupdate KB4579311 installiert wird, werden Benutzer mit seltsamen Problemen begrüßt. Einige Benutzer, die das Update installiert haben, geben an, dass sie sich nicht bei Windows 10 anmelden können oder beim Start mit einem schwarzen Bildschirm begrüßt werden. Einige Benutzer konnten Berichten zufolge ihre HDMI-Verbindung nicht verwenden und benötigten eine Systemwiederherstellung, um das Problem zu beheben.

Sollten Windows 10-Benutzer das KB4579311-Sicherheitsupdate deinstallieren?

Sicherheitsupdates sind für die Sicherheit und Integrität von Windows 10 von entscheidender Bedeutung. Daher wird dringend empfohlen, sie nicht zu deinstallieren. Darüber hinaus sind solche Updates nicht optional. Mit anderen Worten, Microsoft lädt diese Updates automatisch herunter und installiert sie auf kompatiblen und relevanten Windows 10-Computern.

Image
[Bildnachweis: Techdows]

Wenn Benutzer jedoch ein seltsames oder fehlerhaftes Verhalten ihrer Windows 10-Computer feststellen, können sie Systemsteuerung> Programme> Programme und Funktionen> Installierte Updates aufrufen und nach KB4579311 suchen, um das Sicherheitsupdate zu deinstallieren. Falls ein Windows 10-Computer das Update nicht erhalten hat, wird den Benutzern dringend empfohlen, es nicht manuell zu suchen und zu installieren.

Beliebt nach Thema