Logo nowadaytechnol.com
Spiele 2023

Wie Behebt Man Den Absturz Von Team Fortress 2?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Behebt Man Den Absturz Von Team Fortress 2?
Wie Behebt Man Den Absturz Von Team Fortress 2?

Video: Wie Behebt Man Den Absturz Von Team Fortress 2?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: КАК ИГРАЕТСЯ TEAM FORTRESS 2 в 2021 году? 2023, Februar
Anonim

Team Fortress 2 (TF2) von Valve Corporation ist eines der besten Ego-Shooter-Videospiele und wird von einem Team aus mehreren Spielern gespielt und online über Valve's vertrieben Dampf. Valve veröffentlicht ständig neue Inhalte wie Gegenstände, Karten, Spielmodi und von der Community erstellte Updates.

Image
So beheben Sie den Absturz von Team Fortress 2

Sie sind am Hype des Vergnügens und gerade bereit, den Sieg zu erringen, aber plötzlich Team Fortress 2 (TF2) stürzt ab und ist frustrierender, dass es immer wieder abstürzt mitten im Spiel. Das ist äußerst irritierend. Viele Spieler berichten über den Absturz des Spiels. Es werden zahlreiche Szenarien von Spielabstürzen gemeldet. Es kann zu Beginn, im Spiel oder am Ausgang auftreten. Wir werden die Gründe dafür behandeln und die Problemumgehungen zur Behebung des Problems erläutern.

Welche Gründe Team Festung 2 (TF2) zerstören?

Nachdem wir die Benutzerberichte gründlich durchgesehen und das Spiel auf unseren Computern analysiert haben, können wir den Schluss ziehen, dass der Absturz aus verschiedenen Gründen auftreten kann. Einige der Gründe, die wir finden konnten, sind:

  • System Anforderungen: Um das Spiel zu spielen, muss Ihr System die Mindestsystemanforderungen von Team Fortress 2 erfüllen. Um die bestmögliche Erfahrung zu erzielen, muss Ihr System die empfohlenen Anforderungen von Team Fortress 2 erfüllen.
  • Staubiges System: In einigen Fällen hat das staubige System und der nicht gute Luftstrom zu einer Überhitzung des Systems geführt.
  • Antivirus und Firewall: Einige Antiviren- und Firewalls haben dazu geführt, dass die Team Fortress während unserer Tests abgestürzt ist.
  • Systemüberhitzung: Wenn die CPUs und GPUs im Übertaktungsmodus verwendet werden, besteht eine große Wahrscheinlichkeit einer Überhitzung des Systems. Um den Schaden am System zu stoppen, stürzt der ausfallsichere Mechanismus das System / Spiel ab.
  • Hintergrundprozesse: Es kann Hintergrundanwendungen / -prozesse geben, die entweder mit der Team Fortress 2 in Konflikt stehen oder um die Systemressourcen konkurrieren, die dazu führen, dass die Team Fortress 2 entweder abstürzt oder zufällig einfriert.
  • Beschädigte / veraltete Grafiktreiber: Grafikkarten werden vom Grafiktreiber gesteuert, der Informationen zwischen der Grafikkarte und dem Betriebssystem überträgt. Wenn die Grafiktreiber irgendwie beschädigt / veraltet sind, kann es in Team Fortress 2 zu zahlreichen Problemen kommen, einschließlich des Absturzes.
  • Spieledateien fehlen: Es kann einige Dateien von Team Fortress 2 geben, die beschädigt oder beschädigt sind. Wenn Dateien fehlen oder beschädigt sind, bleibt das Spiel hängen und stürzt ab.
  • Die Energieoptionen: Wenn die Energieoptionen des Systems nicht hoch sind, kann die Team Fortress abstürzen.
  • Kompatibilitätsprobleme: Wenn Ihr System kürzlich aktualisiert wurde, treten manchmal Kompatibilitätsprobleme zwischen der aktualisierten Version der erforderlichen Dateien und Team Fortress auf.
  • Benutzerdefinierter Inhalt: Viele Benutzer gaben an, dass sie benutzerdefinierte Inhalte verwendeten und die Team Fortress nicht kompatibel war. Benutzerdefinierte Inhalte führten zum Absturz des Spiels.
  • Cache herunterladen: Wenn Sie die Team Fortress kürzlich heruntergeladen haben oder sie aktualisiert wird und sie nicht startet, haben viele Benutzer gemeldet, dass das Löschen des Download-Cache von Steam zur Lösung ihres Problems beigetragen hat.
  • Problem mit der Steam-Konfiguration: Manchmal können Steam-Konfigurationsprobleme dazu führen, dass die Team Fortress abstürzt.
  • Beschädigte Installation von Team Fortress 2: Mehrmals wurde die Installation von Team Fortress 2 beschädigt und durch eine Neuinstallation wurde das Problem behoben.
  • Beschädigte Installation von Dampf: Wenn kein anderer Grund gefunden werden kann, ist nur noch einer übrig, und das ist die beschädigte Installation von Steam selbst.

Melden Sie sich als Administrator an, bevor Sie fortfahren, und stellen Sie sicher, dass Sie eine haben aktiv Internetverbindung. Denken Sie daran, den Fortschritt in der Cloud zu speichern, da viele Manipulationen am Spiel vorgenommen werden.

Voraussetzung: Systemanforderungen

Bevor wir zu den detaillierten Lösungen übergehen, sollten wir sicherstellen, dass das System alle Mindestsystemanforderungen des Spiels erfüllt. Wenn die Anforderungen nicht erfüllt sind, treten beim Benutzer verschiedene Probleme auf, die vom Einfrieren bis zum Absturz reichen. Obwohl es immer gut ist, auf der Workstation zu spielen, um die empfohlenen Anforderungen zu erfüllen.

Windows

Die Mindestanforderungen für das Spielen von TF2: OS: Windows 7 / Vista / XP Prozessor: 1,7 GHz Prozessor oder besser Erinnerung: 512 MB RAM DirectX: Version 8.1 Lager: 15 GB verfügbarer Speicherplat

Die EMPFOHLENEN Voraussetzungen, um TF2 zu spielen: Betriebssystem: Windows 7 (32/64-Bit) Prozessor: Pentium 4-Prozessor (3,0 GHz oder besser) Speicher: 1 GB RAM DirectX: Version 9.0c Netzwerk: Breitband-Internetverbindung Speicher: 15 GB verfügbarer Speicherplat

Mac OS

MINIMUM: Betriebssystem: OS X Version Leopard 10.5.8 und höher Prozessor: 1,7 GHz Prozessor oder besser Speicher: 1 GB RAM Grafik: NVIDIGeForce 8 oder höher / ATI X1600 oder höher / Intel HD 3000 oder höher Netzwerk: Breitband-Internetverbindung Speicher: 15 GB verfügbar Plat

SteamOS + Linux

MINIMUM: Prozessor: Dual-Core von Intel oder AMD mit 2,8 GHz Speicher: 1 GB RAM Grafik: NvidiGeForce 8600 / 9600GT oder ATI / AMD Radeon HD2600 / 3600 mit Grafiktreibern: Nvidi310 / AMD 12.11 oder OpenGL 2.1 Netzwerk: Breitband-Internetverbindung Speicher: 15 GB verfügbarer Speicherplatz Soundkarte: OpenAL-kompatible Soundkart

Um zu sehen, ob Ihr System den Anforderungen entspricht, sollten Sie dies tun Überprüfen Sie die Spezifikationen Ihres Computers. Wenn Sie die Anforderungen nicht erfüllen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Spiel in den niedrigsten Einstellungen starten. Wenn dies nicht funktioniert, aktualisieren Sie Ihre Hardware.

Lösung 1: Reinigen Sie Ihren Computer

Beginnen wir mit etwas Grundlegendem wie dem Reinigen Ihres Computers von Staub. Schalten Sie das System aus und entfernen Sie jeglichen Staub von der CPU, insbesondere dem Motherboard Kühlkörper & GPU-Lüfter / Pipes. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Luftstrom zum und vom System frei ist.

Image
System reinigen

Lösung 2: Deaktivieren Sie Antivirus / Firewall

Außerdem haben einige Antiviren- und Firewalls Probleme mit bestimmten Spielen und führen zu falsch positiven Ergebnissen. Zu wissen, ob das Ihr Problem ist.

  1. Öffnen Ihre Antivirus Programm und deaktivieren es.

    Image
    Anhalten des Antivirus
  2. Wenn Sie separat verwenden Firewall Anwendung, deaktivieren Sie es auch.
  3. Führen Sie die Team Fortress 2 erneut aus und prüfen Sie, ob das Problem erneut auftritt.

Starten Sie nun die Team Fortress 2 und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Spiel problemlos funktioniert, fügen Sie den Steam-Ordner zur Ausnahmeliste in Ihren AV-Einstellungen hinzu. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Lösung 3: Überprüfen Sie die Systemtemperaturen

Team Fortress 2 kann auch abstürzen, wenn Ihre Grafikkarte oder CPU überhitzt, insbesondere wenn sie als verwendet werden übertaktet. Für die GPU können Sie GPU Temp verwenden.

Image
GPU Temp

Zur Überprüfung der CPU-Temperatur können wir Core Temp verwenden.

Image
Kerntemp

Wenn die Grafikkarte oder CPU überhitzt, müssen Sie den Grund für ihre Überhitzung herausfinden und beheben. Wenn sie als übertaktet verwendet werden, versuchen Sie, ihre Taktrate zu verringern. Wenn dies nicht das Problem ist, fahren wir mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 4: Beenden Sie unerwünschte Hintergrundprogramme

Wenn zu viele Hintergrundprogramme gleichzeitig ausgeführt werden, kann dies Ihren Computer verlangsamen und zum Ausfall von Team Fortress 2 führen. Sie sollten also unnötige Programme beenden, während Sie spielen. Folge den Anweisungen unten:

  1. Öffnen Sie “Lauf" Befehl durch Drücken von “Windows + R.Geben Sie dann "taskmgr”Darin & drücken Eingeben.

    Image
    Führen Sie "taskmgr" aus.
  2. Versuchen Sie im Task-Manager-Fenster, alle Prozesse zu ermitteln, die möglicherweise mit dem Spiel in Konflikt stehen oder Ressourcen verbrauchen. Rechtsklick auf den Prozess und wählen Sie Task beenden.

    Image
    Task beenden
  3. Wiederholen Sie den Vorgang für alle anderen ressourcenintensiven Prozesse oder widersprüchlichen Prozesse. Wiederholen Sie den Vorgang, bis kein Prozess ressourcenintensiv ist oder mit dem Spiel in Konflikt steht.
  4. Starten Sie nun Team Fortress 2 erneut und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn das Problem nicht behoben ist und Sie immer noch Abstürze haben, dann

  1. Öffne das Taskmanager nochmal.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte von Einzelheiten im Task-Manager-Fenster.
  3. Jetzt finde es heraus Team Fortress 2 Klicken Sie in der angezeigten Liste mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Priorität festlegen> Echtzeit / Hoch

    Image
    Legen Sie die Priorität im Task-Manager fest
  4. Starten Sie die Teamfestung erneut und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Beenden Sie kein Programm, das Sie nicht kennen, da es für die Funktion Ihres Computers von entscheidender Bedeutung sein kann, und durchsuchen Sie es nicht online nach seinen Auswirkungen auf das System.

Jetzt noch einmal starten “Team Fortress 2" um zu sehen, ob es gut funktioniert. Wenn das Problem nicht behoben ist, ist es Zeit, mit der nächsten Lösung fortzufahren.

Lösung 5: Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber

Eine weitere häufige Ursache für das Absturzproblem von Team Fortress 2 ist ein veralteter oder fehlerhafter Grafiktreiber. Sie müssen immer über den neuesten korrekten Grafiktreiber verfügen. Laden Sie den Speccy herunter, installieren Sie ihn und führen Sie ihn aus, um die technischen Daten Ihrer Grafikkarte zu erfahren.

Image
Speccy

Sie können den Grafiktreiber entweder manuell oder automatisch aktualisieren.

Option 1 - Manuell: Einige Computerkenntnisse und Geduld sind erforderlich, um Grafiktreiber manuell zu aktualisieren. Der Hersteller Ihrer Grafikkarte aktualisiert ständig die Treiber. Um die Grafiktreiber zu erhalten, rufen Sie die Hersteller-Website auf und suchen Sie den Treiber für Ihre Windows-Version, z. Windows 32 Bit & Laden Sie den Treiber manuell herunter und installieren Sie ihn.

Option 2 - Automatisch: Es wird empfohlen, den Grafiktreiber automatisch zu aktualisieren. Wenn Sie unter Ihrem Grafik-Header in Speccy "AMD", "Radeon" oder "RX / R9 / R7 / R3" gesehen haben, klicken Sie auf den Link, um die Software herunterzuladen, zu installieren und auszuführen und den Systemgrafiktreiber zu aktualisieren.

Image
Laden Sie die AMD RADEON Software herunter

Wenn unter Ihrem Grafikkopf "Nvidia", "GeForce", "GTX" oder "RTX" angezeigt wird, können Sie GeForce Experience über den Link herunterladen und installieren. Sobald Sie es öffnen, sollten Ihre Treiber automatisch für Sie aktualisiert werden.

Image
GeForce Erfahrung

Starten Sie nach dem Aktualisieren Ihres Grafiktreibers die Team Fortress 2 und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn das Problem nicht behoben ist, versuchen Sie, andere Treiber, einschließlich Soundtreiber, zu aktualisieren. Auch direkte X-Treiber.

Lösung 6: Überprüfen Sie die Integrität der Team Fortress-Dateien

Team Fortress 2 stürzt auch ab, wenn eine bestimmte Datei fehlt oder beschädigt ist. Um dies zu beheben, müssen wir die Integrität der Team Fortress-Dateien von Steam überprüfen.

  1. Lauf Dampf und klicken Sie auf Bibliothek

    Image
    Bibliothek von Steam
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Team Fortress 2 und wählen Sie Eigenschaften

    Image
    Eigenschaften von Team Fortress 2 in Steam
  3. Klicken Sie nun auf LOKALE DATEIEN Tab
  4. Dann klick ÜBERPRÜFEN SIE DIE INTEGRITÄT DER SPIELDATEIEN.

    Image
    ÜBERPRÜFEN SIE DIE INTEGRITÄT DER SPIELDATEIEN
  5. Warten Sie, bis dieser Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie dann Ihr Spiel neu.

Sie sollten nun in der Lage sein, Ihr Spiel zu starten und zu spielen. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 7: Ändern Sie die Energieoption

Team Fortress-Absturzprobleme können auftreten, wenn das System im ausgeglichenen Energiemodus langsamer wird, um Energie zu sparen. Der ausgeglichene Modus passt die CPU-Geschwindigkeit automatisch an die Anforderungen des Computers an. Während der Hochleistungsmodus Ihren PC die meiste Zeit mit hohen Geschwindigkeiten laufen lässt. Denken Sie daran, dass das System in diesem Energiemodus mehr Wärme erzeugt.

Versuchen wir, den Energieplan auf zu ändern Hochleistung um zu sehen, ob das das Problem ist:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo Schlüssel und Typ Steuerung. Klicken Sie dann auf Schalttafel.

    Image
    Schalttafel
  2. Unter Gesehen von, klicken Große Icons.

    Image
    Ansicht nach großen Symbolen in der Systemsteuerung
  3. Wählen Sie Energieoptionen.

    Image
    Energieeinstellungen
  4. Wählen Hochleistung.

    Image
    Hochleistung
  5. Neu starten das System und starten Sie dann erneut Team Fortress 2, um zu testen, ob das Problem behoben ist.

Ich hoffe dein Spiel läuft jetzt reibungslos. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie fort und versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 8: Führen Sie Ihr Spiel im Kompatibilitätsmodus aus

Manchmal können Team Fortress 2- und Windows-Updates Kompatibilitätsprobleme haben, sodass Team Fortress nicht mehr funktioniert. Wenn das System kürzlich aktualisiert wurde, versuchen Sie, Team Fortress 2 im Kompatibilitätsmodus auszuführen, um das Problem zu beheben.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Steam-Symbol und wählen Sie Öffnen Sie den Dateispeicherort.

    Image
    Öffnen Sie den Dateispeicherort von Steam
  2. Gehe zu Steamapps > verbreitet > Team Fortress 2.

    Image
    Steamapps, Common, Team Fortress 2 Ordner
  3. Rechtsklick hl2.exe und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Drücke den Kompatibilität Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben "Starte dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für".

    Image
    Im Kompatibilitätsmodus ausführen
  5. Klicken Sie zur Auswahl auf das Listenfeld unten Windows 8 und klicken Sie auf OK.

    Image
    In Kompatibilität von Windows 8 ausführen
  6. Starten Sie Ihr Spiel neu, um zu überprüfen, ob Ihr Problem behoben wurde.

Wenn der Fehlercode im Windows 8-Modus weiterhin angezeigt wird, wiederholen Sie den Vorgang Schritte 1 - 3 und wählen Sie Windows 7 aus der Dropdown-Liste.

Wenn Team Fortress im Kompatibilitätsmodus immer noch nicht reibungslos funktioniert, überprüfen Sie die nächste Lösung.

Lösung 9: Deinstallieren von benutzerdefinierten Inhalten

Manchmal sind benutzerdefinierte Inhalte weder mit dem Spiel noch mit dem System kompatibel.

  1. Deinstallieren Alle benutzerdefinierten Inhalte, die dem Spiel hinzugefügt wurden, wie Skins oder Headshuds usw.
  2. Löschen den Inhalt des Ordners Benutzerdefiniert indem du zu gehst

    C: \ Programme (x86) Steam \ steamapps \ common \ Team Fortress 2 \ tf \ custom

    Image
    Benutzerdefinierter Inhaltsordner
  3. Wählen Sie eine der Betas unter dem Vorlieben Fenster. Das Vorabversion muss nicht heruntergeladen werden, daher wird empfohlen.
  4. Neu starten Dampf.

Starten Sie den Standard-TF2 und prüfen Sie, ob er ordnungsgemäß funktioniert. Wenn nicht, lassen Sie uns zur nächsten Lösung übergehen.

Lösung 10: Löschen Sie den Download-Cache

Wenn die Team-Festung nicht startet, ist das Löschen des Download-Caches die beste Wahl.

  1. In dem Dampf Client: Öffnen Sie im oberen linken Client-Menü das Einstellungsfenster, indem Sie „Steam> Einstellungen“.
  2. Wählen Sie in den Einstellungen die Registerkarte „Downloads
  3. Finden Sie jetzt die Schaltfläche “Download-Cache löschenKlicken Sie darauf.

    Image
    Download-Cache löschen
  4. Bestätigen Sie nun mit “OK”, Um zu bestätigen, dass Sie sich erneut bei Steam anmelden müssen.
Image
Bestätigung zum Löschen des Download-Cache

Starten Sie erneut die Teamfestung und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht. Wenn nicht, fahren wir mit dem nächsten Schritt fort.

Lösung 11: Flushconfig Steam

Vielleicht hat nicht die Teamfestung ein Problem, aber es ist Steam, das Probleme verursacht. Lassen Sie uns einige Einstellungen für Dampf anpassen, um festzustellen, ob dies das Problem ist. Aber bevor Sie fortfahren, sichern Sie die Karten / Konfigurationen.

  1. Beenden Sie den Steam-Client vollständig.
  2. Öffnen Sie den Befehl run (Windows-Taste + R).
  3. Geben Sie Steam ein: // flushconfig

    Image
    Steam Flushconfig
  4. Starten Sie Ihren PC neu
  5. Starten Sie Steam aus dem Verzeichnis, in dem es installiert ist (keine Verknüpfung oder von Start).
  6. Ihr Steam muss möglicherweise aktualisiert werden, aber Sie verlieren keine Installation

Starten Sie danach Team Fortress erneut und prüfen Sie, ob ein Problem vorliegt oder nicht. Wenn ja, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 12: Installieren Sie Team Fortress 2 neu

Team Fortress 2 kann abstürzen, wenn eine seiner Dateien beschädigt ist oder fehlt. In diesem Fall kann eine Neuinstallation von TF2 das Problem sehr wahrscheinlich lösen.

  1. Führen Sie Steam aus.
  2. Klicken BIBLIOTHEK.

    Image
    Bibliothek in Steam
  3. Rechtsklick Team Fortress 2 und wählen Sie Deinstallieren.

    Image
    Deinstallieren Sie Team Fortress 2
  4. Warten Sie, bis die Team Fortress 2 deinstalliert ist.
  5. Schließen Dampf.
  6. Gehe zu

    Steam \ steamapps \ common

    oder

    SteamLibrary \ SteamApps \ common

    Löschen Sie den Team Fortress 2-Ordner.

  7. Starten Sie Steam neu, laden Sie Team Fortress 2 herunter und installieren Sie es. Sie verlieren keine Gegenstände im Inventar, aber die Karten und Mods werden gelöscht.

Versuchen Sie nun erneut, TF2 zu starten. Wenn das Absturzproblem von Team Fortress immer noch nicht behoben ist, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 13: Installieren Sie Steam neu

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Steam-Symbol auf Ihrem Desktop und wählen Sie Öffnen Sie den Dateispeicherort.

    Image
    Öffnen Sie den Dateispeicherort von Steam
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Steamapps-Ordner und wählen Sie Dann platzieren Sie die Kopie an einem anderen Ort, um sie zu sichern.

    Image
    Kopieren Sie den Steamapps-Ordner
  3. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Windows-Logo Schlüssel und Typ Steuerung. Klicken Sie dann auf Schalttafel.
  4. Unter Gesehen von, wählen Kategorie.
  5. Wählen Programm deinstallieren.

    Image
    Programm deinstallieren
  6. Rechtsklick DampfKlicken Sie dann auf Deinstallieren.

    Image
    Dampf deinstallieren
  7. Befolgen Sie zum Deinstallieren von Steam die Anweisungen auf dem Bildschirm und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

    Image
    Steam deinstallieren
  8. Laden Sie Steam herunter
  9. Öffnen die heruntergeladene Datei und Installieren Dampf.
  10. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf “Steam-Symbol” und dann wählen Sie “Dateispeicherort öffnen “.
  11. Verschieben Sie das Backup Steamapps-Ordner Sie erstellen vor Ihrem aktuellen Verzeichnis Speicherort.

    Image
    Ersetzen Sie den Steamapps-Ordner
  12. Relaunch Dampf- und Teamfestung 2.

Hoffentlich können Sie jetzt Team Fortress 2 spielen. Wenn alles andere fehlschlägt, warten Sie einfach, bis Sie eine bessere Maschine erhalten. Denken Sie daran, dass Sie es auf beliebig vielen Computern installieren können, solange Sie über Ihr Steam-Konto, Ihr Passwort und eine Internetverbindung verfügen.

Beliebt nach Thema