Logo nowadaytechnol.com
Spiele 2023

Wie Behebt Man Diablo 3 Crashing?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Behebt Man Diablo 3 Crashing?
Wie Behebt Man Diablo 3 Crashing?

Video: Wie Behebt Man Diablo 3 Crashing?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Diablo keeps crashing/freezing for you? Here's an easy fix! 2023, Februar
Anonim

Diablo III ist ein Actionspiel, das im Dungeon basiert. Es wird von Blizzard veröffentlicht und war Rekordhalter als das am schnellsten verkaufte Spiel. In den kommenden Jahren werden voraussichtlich weitere Iterationen des Spiels folgen.

Image
Diablo 3

Obwohl Blizzard Erfahrung in der Entwicklung von Spielen hat, stießen wir auf Fälle, in denen Diablo 3 anscheinend abstürzte. Das Spiel auch nicht stürzte weiter ab oder nur zeitweise im Spiel abgestürzt. Dies ist ein weit verbreitetes Problem, das Benutzer seit langem plagt. In diesem Artikel werden alle Methoden erläutert, warum dieses Problem auftritt und wie die Problemumgehungen behoben werden können.

Was führt zum Absturz von Diablo 3?

Nachdem wir uns die Anwenderfälle angesehen und unsere Untersuchungen zusammengefasst hatten, kamen wir zu dem Schluss, dass das Problem aus verschiedenen Gründen auftrat. Einige der Gründe, warum Ihr Spiel abstürzen könnte, sind unter anderem:

  • System Anforderungen: Dies ist höchstwahrscheinlich der beliebteste Grund, warum Ihr Spiel abstürzt. Wenn die Systemanforderungen nicht erfüllt werden, treten verschiedene Probleme auf, darunter das, bei dem Ihr System abstürzt.
  • Veraltete Grafiktreiber: Grafiktreiber sind möglicherweise die wichtigsten Ressourcen Ihres Computers, wenn es um Spiele geht. Wenn die Grafiktreiber veraltet oder beschädigt sind, werden die Informationen nicht richtig wiedergegeben und es kommt zu Abstürzen.
  • Überlagerungen: Overlays wie Discord verursachen bekanntermaßen problematische Probleme mit dem Spiel. Hier können wir versuchen, sie zu deaktivieren und festzustellen, ob dies einen Unterschied macht.
  • Razer ChromSDK: Chromis-Software von Razer, mit der Benutzer ihre Peripheriegeräte in Bezug auf die Beleuchtung synchronisieren und Hotkeys für den Zugriff auf Verknüpfungen festlegen können. Obwohl dies keine Verbindung zu Diablo hat, ist bekannt, dass es Probleme wie Abstürze verursacht.
  • Administratorzugriff: Da Spiele so viele Ressourcen verbrauchen, schränkt der Computer manchmal ihre Aktivität ein, da sie als Standardanwendung ausgeführt werden, was wiederum zum Absturz des Spiels führt. Hier hilft es, das Spiel als Administrator auszuführen.
  • Visual C ++ 2010: Wir sind auch auf zahlreiche Berichte gestoßen, in denen Visual C ++ Probleme mit dem Spiel verursachte. Obwohl diese Bibliothek dazu gedacht ist, Bibliotheken für Spiele zu vereinfachen und bereitzustellen, ist dies in diesem Fall das Gegenteil. Die Deinstallation könnte helfen.
  • Computer im Fehlerzustand: Dies ist eine weitere mögliche Ursache, warum Ihr Spiel immer wieder abstürzt. Da sich der Computer in einem Fehlerzustand befindet, funktionieren einige Module möglicherweise nicht ordnungsgemäß und verursachen daher den Absturz.
  • Spielinstallation beschädigt: Wenn die Spieledateien beschädigt sind und fehlende Module haben, können Sie das Spiel nicht ohne Absturz spielen. Hier hilft das Reparieren der Spieledateien.
  • Spiel-Cache-Dateien: Jedes Spiel speichert eine Art von Cache-Dateien auf Ihrem Computer, damit es bei Bedarf die Konfigurationen von ihnen abrufen kann. Hier kann das Löschen der Cache-Dateien hilfreich sein.
  • Bit-Version: Diablo 3 bietet auch die Option, mit der Sie die Bitarchitektur ändern können, auf der das Spiel ausgeführt wird. Wenn die Bit-Version des Spiels und Ihr Betriebssystem nicht übereinstimmen, treten zahlreiche Fehler auf.

Bevor wir mit der Lösung beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind und über eine aktive Internetverbindung verfügen.

Voraussetzung: Überprüfung der Systemanforderungen

Bevor wir mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr PC die für das Spiel vorgesehenen Mindestanforderungen erfüllt. Obwohl das Spiel mit den Mindestanforderungen ausgeführt wird, empfehlen wir, dass Sie die empfohlenen Anforderungen erfüllen. Hier sind die Mindestanforderungen:

Mindestsystemanforderungen CPU: Intel Pentium D 2,8 GHz oder AMD Athlon 64 X2 4400+ CPU GESCHWINDIGKEIT: Die Info RAM: 1 GB RAM (1,5 GB für Windows Vista / Windows 7-Benutzer erforderlich) Betriebssystem: Windows XP / Windows Vista / Windows 7 / Windows 8 (Neueste Service Packs) GRAFIKKARTE: NVIDIGeForce 7800 GT oder ATI Radeon X1950 Pro oder besser PIXEL SHADER: 3.0 VERTEX SHADER: 3.0 FREIER SPEICHERPLATZ: 12 GB ZUGEHÖRIGER VIDEO-RAM: 256 M

Hier sind die empfohlenen Anforderungen:

Empfohlene Systemanforderungen CPU: Intel Core 2 Duo 2,4 GHz oder AMD Athlon 64 X2 5600+ 2,8 GHz CPU GESCHWINDIGKEIT: Die Info RAM: 2 GB Betriebssystem: Windows XP / Windows Vista / Windows 7 / Windows 8 (Neueste Service Packs) GRAFIKKARTE: NVIDIGeForce 260 oder ATI Radeon HD 4870 oder besser PIXEL SHADER: 4.0 VERTEX SHADER: 4.0 FREIER SPEICHERPLATZ: 12 GB ZUGEHÖRIGER VIDEO-RAM: 512 MB

Lösung 1: Deinstallieren von Razer ChromSDK

Der allererste Schritt, den wir bei der Fehlerbehebung unternehmen werden, ist Deinstallation Razer ChromSDK. Mit dieser Anwendung können Benutzer die RGB-Anzeige ihrer Razer-Peripheriegeräte synchronisieren. Bei jedem Start eines neuen Peripheriegeräts werden zahlreiche Updates für die Anwendung bereitgestellt.

Trotz seiner wesentlichen Verwendung in der Peripherie-Steuerung stießen wir auf zahlreiche Fälle, in denen die Anwendung mit Diablo 3 selbst in Konflikt geriet, obwohl sie mit Ausnahme der Peripherie-Eingabe keine direkte Beziehung zur Spielmechanik hat. In dieser Lösung navigieren wir zum Anwendungsmanager und deinstallieren die Anwendung. Drücken Sie Windows + R., Art "appwiz.cpl”Im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.

  1. Hier werden alle auf Ihrem Computer installierten Anwendungen aufgelistet. Navigieren Sie durch die Liste, bis Sie die Software gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Deinstallieren”.

    Image
    Deinstallation von Razer Chroma

Starten Sie Ihren Computer vollständig neu und versuchen Sie erneut, das Spiel zu starten

Trinkgeld: Wenn Sie Hintergrundprozesse oder Optimierungsprogramme wie CCleaner oder insbesondere Logitech-Software haben, wird empfohlen, diese entweder vollständig zu deaktivieren oder zu deinstallieren.

Lösung 2: Überlagern deaktivieren

Overlays bieten den Benutzern Schlafvorteile, da sie für jedes Spiel, das Sie spielen, kleine Add-Ons bereitstellen. Auf diese Weise müssen Sie nicht mit der Alt-Taste in die Anwendung wechseln, um die Aufnahme zu starten oder einen Screenshot des von Ihnen gespielten Spiels zu erstellen.

Um all diese Funktionen auszuführen, sind Overlays so programmiert, dass sie mit dem Spiel synchron sind. Wenn die Overlays stattdessen mit dem Spiel in Konflikt stehen, treten zahlreiche Probleme auf, darunter das, bei dem Diablo 3 abstürzt.

Im Folgenden finden Sie eine Methode zum Deaktivieren der Discord-Überlagerung (falls Sie eine verwenden). Stellen Sie sicher, dass Sie alle anderen auf Ihrem Computer vorhandenen Überlagerungen deaktivieren.

  1. Starten Zwietracht und öffnen Sie seine Benutzereinstellungen. Sobald Sie in den Einstellungen sind, klicken Sie auf Überlagerung und dann Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen die Option von Aktivieren Sie die Überlagerung im Spiel.

    Image
    Deaktivieren der Zwietrachtüberlagerung
  2. Starten Sie Ihren Computer vollständig neu, damit Änderungen implementiert werden, und überprüfen Sie, ob der FPS-Abfall behoben ist.

Lösung 3: Deinstallieren von Microsoft Visual C ++

Microsoft Visual C ++ ist eine Sammlung von Bibliotheken, mit denen Game Engines in erster Linie ihre Befehle ausführen oder Anweisungen ausführen können. Es enthält Tools für verschiedene andere C ++ - Produkte, einschließlich Microsoft Windows API, Microsoft.NET Framework und DirectX API usw.

Trotz der Bedeutung dieser Bibliotheken schienen wir von den Benutzern die gegenteiligen Ergebnisse zu erhalten. Es schien, dass diese Bibliotheken, anstatt dem Spiel zu helfen, mit ihm in Konflikt standen, was dazu führte, dass es abstürzte. Daher sollten Sie überlegen Deinstallation all diese Bibliotheken.

Im Folgenden finden Sie Schritte zur Installation:

  1. Drücken Sie Windows + I und klicken Sie dann auf Apps aus dem nächsten Fenster.
  2. Suchen Sie jetzt nach Weiterverteilbar im Dialogfeld. Sobald die Ergebnisse zurückgegeben werden, klicken Sie auf jeden Eintrag und wählen Sie Deinstallieren.

    Image
    Deinstallation von Microsoft Visual C ++
  3. Nachdem alle Einträge deinstalliert wurden, neu starten Ihren Computer und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 4: Spiel reparieren

Eine andere Sache, die Sie versuchen sollten, bevor wir drastischere Maßnahmen durchführen, ist das Reparieren und Zurücksetzen der Einstellungen im Spiel. Wenn die Installationsdateien von Diablo 3 fehlen oder beschädigt sind, treten zahlreiche Probleme auf, einschließlich des Absturzes des Spiels.

  1. Starten Sie die Blizzard Battle.net-Anwendung auf Ihrem Computer.
  2. Wählen Sie "Überwachen" aus der Liste der Spiele aus und klicken Sie auf "Getriebe’Symbol vorhanden, um die Optionen zu öffnen und“Scan und Reparatur”.

    Image
    Scannen und reparieren - Diablo 3
  3. Warten Sie nach Beginn des Scans, bis die Reparatur abgeschlossen ist. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Sie das Spiel spielen können.

Lösung 5: Zurücksetzen der Optionen im Spiel

Fast jedes Spiel verfügt über Optionen, mit denen Sie die Grafiken, Sounds und Videoergebnisse des Spiels ändern können. Unabhängig davon, welche Änderungen Sie an diesen Einstellungen vornehmen, sollte Ihr Spiel normalerweise nicht zum Absturz gebracht werden. Wenn Sie jedoch benutzerdefinierte Einstellungen haben und das Spiel abstürzt, nachdem Sie diese geändert haben, besteht Grund zur Sorge.

In dieser Lösung navigieren wir zu den Spieleinstellungen von Diablo 3 und setzen sie dann auf die Standardeinstellungen zurück. Später werden wir Ihren Computer neu starten und prüfen, ob dies den Trick getan hat.

Hinweis: Es sollte beachtet werden, dass deine Einstellungen im Spiel gelöscht werden und du sie erneut einstellen musst.

  1. Klicken Sie zuerst auf die Schneesturm Symbol am oberen linken Ende des Startbildschirms. Klicken Sie einmal darauf und wählen Sie dann
  2. Sobald Sie in den Einstellungen sind, klicken Sie auf Spieleinstellungen Verwenden Sie die linke Navigationsleiste. Klicken Sie nun auf Optionen im Spiel zurücksetzen.

    Image
    Optionen im Spiel zurücksetzen
  3. Sobald Sie die Einstellungen zurückgesetzt haben, neu starten Ihren Computer und überprüfen Sie dann, ob dies das Absturzproblem von Diablo 3 behoben hat.

Lösung 6: Löschen von Blizzard-Konfigurationen

Jedes Spiel, das wir auf unseren PCs spielen, speichert temporäre Konfigurationen im lokalen Speicher des Computers, wodurch alle Einstellungen des Benutzers gespeichert werden. Immer wenn das Spiel geladen wird, werden diese Konfigurationen in das Spiel geladen. Wenn diese Konfigurationen irgendwie beschädigt sind oder fehlende Module haben, können Sie erraten, wie negativ sich dies auf das Spiel auswirkt.

Hier in dieser Lösung löschen wir die Konfigurationsdateien und starten dann Ihren Computer neu. Wenn wir das Spiel erneut starten, werden diese Dateien automatisch mit Standardwerten erstellt.

Hinweis: Wenn die neuen Konfigurationsdateien erstellt werden, kann es zu einer Pause im Spiel / in der Spiel-Engine kommen. Daher sollten Sie geduldig sein und den Vorgang im Hintergrund abschließen.

Art %Anwendungsdaten% Nach dem Drücken von Windows + R. wird das Verzeichnis vor Ihnen geöffnet. Verwenden Sie die Navigationstasten, um zurücktreten und Sie werden diese Ordner sehen:

Local LocalLow Roaming

Image
Löschen von Blizzard-Konfigurationen

Navigieren Sie nacheinander in jedes Verzeichnis und löschen das Schneesturm Dadurch werden alle temporären Konfigurationen des Spiels gelöscht

Lösung 7: Schalten Sie Ihren Computer aus und wieder ein

Wenn wir uns dem Ende unserer Reise zur Fehlerbehebung nähern, ist es wichtig zu verstehen, wie wichtig es ist, dass der Computer von Zeit zu Zeit heruntergefahren wird. Ihr Computer initialisiert oder setzt Module ständig neu, wobei immer mehr Dateien im Hintergrund erstellt werden. Obwohl sich diese Prozesse auf Betriebssystemebene befinden und normalerweise nicht mit einer einzelnen Anwendung in Konflikt stehen, haben wir festgestellt, dass in Diablo 3 Abstürze auftreten, wenn diese Module nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Hier schalten wir Ihren Computer aus und wieder ein, indem Sie den Computer vollständig herunterfahren. Wenn die Stromversorgung unterbrochen und der Computer wieder eingeschaltet wird, werden diese Konfigurationsdateien und Module mit den Standardwerten zurückgesetzt.

Wenn Sie einen Laptop verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schließen den Computer vollständig und ziehen Sie auch das Netzkabel ab.
  2. Drücken Sie den Akku-Knopf auf der Rückseite Ihres Laptops und entfernen Sie den Akku.

    Image
    Power Cycling Laptop
  3. Halten Sie nun den Netzschalter etwa 10 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie das System nun einige Minuten stehen, bevor Sie alles wieder zusammenbauen und das Spiel starten.

Wenn Sie über einen PC-Desktop verfügen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schließen Ihren Computer und entfernen Sie die Hauptstromversorgung aus der Steckdose.
  2. Nächster drücken und halten den Netzschalter für ca. 10 Sekunden. Lassen Sie den PC nun für einige Bilder stehen, bevor Sie ihn erneut öffnen.
  3. Starten Sie das Spiel und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 8: Aktualisieren von Grafiktreibern

Als letzte Lösung aktualisieren wir die Grafiktreiber auf Ihrem Computer. Grafiktreiber sind die Hauptkraft bei der Kommunikation von Informationen zwischen den Software- und Hardwarekomponenten des Computers. Wenn sie beschädigt sind oder nicht richtig funktionieren, funktioniert der Anzeigemechanismus nicht und das Spiel stürzt unerwartet ab, wenn Sie spielen. In dieser Lösung installieren wir zuerst DDU und entfernen dann die aktuellen Treiber. Als nächstes werden wir sehen, ob Standardtreiber funktionieren. Wenn dies nicht der Fall ist, werden die Treiber manuell aktualisiert.

  1. Nach der Installation Display Driver Uninstaller (DDU)Starten Sie Ihren Computer in Sicherheitsmodus. In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus starten.
  2. Klicken Sie nach dem Start von DDU auf Reinigen und neu starten. Diese Aktion deinstalliert die aktuellen Treiber vom Computer.

    Image
    Vorhandene Grafiktreiber entfernen
  3. Starten Sie Ihren Computer nach der Deinstallation normal ohne abgesicherten Modus. Geben Sie im normalen Modus Folgendes ein msc Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Leerzeichen und klicken Sie dann auf Suchen Sie nach Hardwareänderungen. Die Standardtreiber werden jetzt auf dem Computer installiert.
  4. Normalerweise funktionieren die Standardtreiber, aber die Grafiken sind nicht so gut. Hier können Sie die Treiber entweder manuell oder mit Windows Update aktualisieren. Suchen Sie die Grafiktreiber, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Treiber aktualisieren.
  5. Nachdem Sie die Treiber installiert haben, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Beliebt nach Thema