Logo nowadaytechnol.com
Windows 2023

Wie Behebe Ich Den Outlook-Fehler 0x8004210B Unter Windows?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Behebe Ich Den Outlook-Fehler 0x8004210B Unter Windows?
Wie Behebe Ich Den Outlook-Fehler 0x8004210B Unter Windows?
Video: Wie Behebe Ich Den Outlook-Fehler 0x8004210B Unter Windows?
Video: Outlook empfängt keine Mails | 10 TIPPS! 2023, Februar
Anonim

Mehrere Windows-Benutzer haben uns mit Fragen erreicht, nachdem sie keine E-Mails senden konnten. Nach mehreren erneuten Versuchen läuft der Vorgang ab und der folgende Fehler wird angezeigt: „(0x8004210B) Das Warten auf eine Antwort vom sendenden Server (SMTP / POP3) ist abgelaufen. “Bei der Untersuchung des Problems melden betroffene Benutzer, dass die E-Mail im Postausgang stecken bleibt. Einige Benutzer berichten, dass die E-Mail ohne Probleme gesendet wird, wenn sie erneut auf Senden klicken. Das Problem tritt nicht nur bei bestimmten Windows-Versionen auf, da bestätigt wurde, dass es unter Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 auftritt.

Image
Image

(0x8004210B) Der Vorgang hat eine Zeitüberschreitung beim Warten auf die Antwort vom sendenden (SMTP) Server

Was verursacht das? (0x8004210B) Outlook-Fehlercode?

Wir haben diesen speziellen Fehlercode untersucht, indem wir verschiedene Benutzerberichte untersucht und verschiedene Reparaturstrategien ausprobiert haben, die von betroffenen Benutzern empfohlen werden. Wie sich herausstellt, gibt es verschiedene Szenarien, die diese Fehlermeldung auslösen können. Hier ist eine Auswahlliste mit potenziellen Tätern:

  • Beschädigtes Outlook-Profil - Möglicherweise wird diese Fehlermeldung aufgrund eines beschädigten Outlook-E-Mail-Kontos angezeigt. Wenn Dateien aus Ihrem Outlook-Profil beschädigt werden, kann Outlook keinen Kontakt zum Server herstellen. In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie das E-Mail-Konto im E-Mail-Fenster erneut hinzufügen und die Anwendung zum Erstellen eines neuen Profils zwingen.
  • Die E-Mail bleibt im Sendemodus hängen - Ein weiteres Szenario, in dem dieser Fehlercode auftritt, besteht darin, dass der Vorgang aufgrund eines beschädigten oder großen Anhangs, der nicht ordnungsgemäß verarbeitet werden kann, abläuft. Wenn dieses Szenario anwendbar ist, besteht die einzige praktikable Lösung darin, die Anwendung in den Offline-Arbeitsmodus zu versetzen und die im Postausgang stecken gebliebene E-Mail zu löschen.
  • Lesebestätigung stecken geblieben - In älteren Outlook-Versionen kann dieses Verhalten auch dazu führen, dass der Lesebestätigung nicht mehr funktioniert. Da Belege in Outlook nicht sichtbar sind, können sie nicht herkömmlich gelöscht werden. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie ein Low-Tier-Entwicklertool wie MFCMAPI verwenden, um auf Ihren Outlook-Datenspeicher zuzugreifen und die feststeckende Lesebestätigung manuell zu löschen.
  • AV-Störungen von Drittanbietern - Wie sich herausstellt, kann dieses Problem auch durch eine überprotektive AV-Suite verursacht werden, die Outlook aus vermuteten Sicherheitsgründen daran hindert, mit dem E-Mail-Server zu kommunizieren. Um dies zu verhindern, sollten Sie die Suite eines Drittanbieters vollständig deinstallieren und sich für eine weniger aufdringliche AV-Suite entscheiden.

Wenn Sie derzeit Probleme haben, diesen Outlook-Fehlercode (0x8004210B) zu beheben, finden Sie in diesem Artikel verschiedene Strategien zur Fehlerbehebung, mit denen das Problem in den meisten Fällen behoben werden kann. Unten finden Sie eine Sammlung von Methoden, mit denen andere betroffene Benutzer den Fehler erfolgreich behoben haben, sowie die Fehlermeldung "Das Warten auf eine Antwort vom sendenden Server (SMTP / POP3) ist abgelaufen. “

Wenn Sie effizient bleiben und das Eindringen minimieren möchten, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Methoden in derselben Reihenfolge zu befolgen, in der wir sie angeordnet haben. Da sie nach Effizienz und Schweregrad geordnet sind, sollten Sie eventuell auf eine Lösung stoßen, mit der das Problem unabhängig davon behoben wird der Schuldige, der das Problem verursacht.

Lass uns anfangen!

Methode 1: Erneutes Hinzufügen eines E-Mail-Kontos

Wie sich herausstellt, ist eines der häufigsten Szenarien, die das auslösen (0x8004210B) ist Outlook E-Mail-Konto beschädigt. Einige Dateien, die zum E-Mail-Konto gehören, sind möglicherweise beschädigt, sodass Outlook sie nicht mehr ordnungsgemäß verwenden kann.

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie das E-Mail-Konto erneut über die E-Mail-Option in der Systemsteuerung neu erstellen. Mehrere Benutzer, bei denen dieses Problem ebenfalls aufgetreten ist, haben gemeldet, dass das Problem vollständig behoben wurde, nachdem sie die Anweisungen zum erneuten Hinzufügen des E-Mail-Kontos befolgt haben.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie dann ein "Steuerung" und drücke Eingeben um die klassische Systemsteuerungsoberfläche zu öffnen.
  2. Wenn Sie sich in der klassischen Systemsteuerungsoberfläche befinden, verwenden Sie die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um nach "E-Mail" zu suchen.
  3. Klicken Sie anschließend auf Mail (Microsoft Outlook) für die Liste der Ergebnisse.
  4. In dem Kontoeinstellungen Fenster, wählen Sie die Email Tab und klicken Sie auf Neu…
  5. In der Konto hinzufügen Geben Sie im Fenster den Namen, die E-Mail-Adresse und das Kennwort ein und klicken Sie dann auf Nächster um das Konto hinzuzufügen.
  6. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Abhängig von Ihrem E-Mail-Client werden Sie möglicherweise aufgefordert, das Konto manuell einzurichten.
  7. Sobald das neue E-Mail-Konto konfiguriert wurde, kehren Sie zu zurück Kontoeinstellungen> E-Mail und löschen Sie das alte Konto (das beschädigte), indem Sie es auswählen und auf klicken Entfernen.
  8. Wählen Sie als Nächstes die neu erstellte E-Mail aus und klicken Sie dann auf Als Standard festlegen.
Image
Erneutes Hinzufügen des E-Mail-Kontos

Wenn das gleiche (0x8004210B) Der Fehlercode tritt auch nach der Konfiguration des neuen E-Mail-Kontos weiterhin auf. Fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Löschen der stecken gebliebenen E-Mail

Bei neueren Outlook-Versionen ist die häufigste Ursache, die die(0x8004210B) Das Warten auf eine Antwort des sendenden (SMTP / POP3) Servers ist abgelaufen. Der Fehler ist eine Situation, in der die E-Mail einen Anhang enthält, der nicht unterstützte Dateien enthält, oder einfach zu groß ist.

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie den Outlook-Modus auf schalten "Offline arbeiten" und Entfernen der E-Mail, die im Sendemodus hängen bleibt. Nachdem Sie dies getan und den Anhang bearbeitet haben, bei dem Probleme beim Senden aufgetreten sind, haben betroffene Benutzer gemeldet, dass das Problem vollständig behoben wurde.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Löschen festsitzender E-Mails in Outlook:

  1. Öffnen Sie Ihre Outlook-Version und wählen Sie die aus Senden empfangen Klicken Sie in der Multifunktionsleiste oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte.
  2. Navigieren Sie anschließend zu den Unteroptionen und klicken Sie auf Offline arbeiten einmal, um Ihre Outlook-Anwendung vom Internet zu trennen.
  3. Navigieren Sie nach dem Abschalten des Internets von Outlook zu der Nachricht, die zuvor die Fehlermeldung ausgelöst hat, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen aus dem Kontextmenü, um es von Ihrem E-Mail-Client zu entfernen.
  4. Behandeln Sie den Anhang, starten Sie die Anwendung neu und deaktivieren Sie den Arbeitsmodus.
  5. Versuchen Sie erneut, die E-Mail zu senden, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.
Image
Löschen der steckengebliebenen E-Mail

Wenn Sie immer noch auf die "Das Warten auf eine Antwort vom sendenden Server (SMTP / POP3) ist abgelaufen Fehler, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 3: Löschen der feststeckenden Lesebestätigung

Ein weiteres Szenario, das die “(0x8004210B) Das Zeitlimit für das Warten auf die Antwort des sendenden (SMTP / POP3) Servers ist abgelaufen. Der Fehler beim Lesen des Empfangs bleibt hängen. Bei Belegen in Outlook ist es jedoch so, dass sie im Postausgang vollständig unsichtbar sind. Daher ist es schwierig, sie zu löschen.

Mehrere Windows-Benutzer, bei denen dieses Problem ebenfalls aufgetreten ist, haben gemeldet, dass sie es geschafft haben, die feststeckende Quittung mithilfe eines Microsoft-Supporttools namens MFCMAPI zu löschen. Obwohl dieses Tool ursprünglich darauf ausgelegt war, Entwicklern Unterstützung auf niedriger Ebene zu bieten, damit sie auf Outlook-Datenspeicher zugreifen können, ist es auch ein praktisches Tool für normale Benutzer, die eine erweiterte Fehlerbehebung durchführen möchten.

Hier ist eine Kurzanleitung zur Verwendung von MFCMAPI zum Löschen der festgefahrenen Lesebestätigung, die die Fehlermeldung verursacht:

  1. Besuchen Sie diesen GritHub-Link (Hier) und laden Sie die neueste Version der ausführbaren MFCMAPI-Datei herunter. Holen Sie sich die erste Version, wenn Sie 32-Bit verwenden, oder die zweite, wenn Sie eine 64-Bit-Windows-Version verwenden.

    Image
    Herunterladen des MFCMAPI-Dienstprogramms
  2. Verwenden Sie nach Abschluss des Downloads ein Extraktionsdienstprogramm wie WinZip oder WinRar, um die ausführbare Datei zu extrahieren, die ausgeführt werden muss.

    Image
    Dienstprogramm extrahieren
  3. Doppelklicken Sie auf die gerade extrahierte ausführbare Datei.
  4. Sobald Sie sich in der MFCMAPI-Anwendung befinden, gehen Sie zu Sitzung> Anmeldung von der Multifunktionsleiste oben.

    Image
    Zugriff auf das Anmeldemenü des MFCMAPI-Dienstprogramms
  5. Wählen Sie im nächsten Bildschirm das Outlook-Profil aus, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf OK.

    Image
    Auswählen des Outlook-Profils, das Sie bearbeiten möchten
  6. Doppelklicken Sie auf die Datenbank mit dem Standardspeicher einstellen Wahr.

    Image
    Zugriff auf die richtige Datenbank
  7. Sobald Sie in der Root-MailboxKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner der obersten Ebene und wählen Sie Inhaltsverzeichnis öffnen aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.

    Image
    Öffnen der Inhaltstabelle
  8. In der Read-Instanz sollte ein Element mit dem Betreff „ Lesen: “. Wähle aus Instanz lesenKlicken Sie dann auf Aktionen Klicken Sie in der Multifunktionsleiste oben auf die Registerkarte und wählen Sie Senden> Senden abbrechen.

    Image
    Abbruch des Einreichungsverfahrens

    Hinweis: Wenn Sie dies nicht sehen, bedeutet dies, dass das Problem nicht durch einen feststeckenden Leseempfang verursacht wird. Fahren Sie in diesem Fall direkt mit der folgenden Methode fort.

  9. Stellen Sie anschließend sicher, dass derselbe Eintrag ausgewählt ist, und gehen Sie dann zu Aktionen> Nachricht löschen. Wählen Sie als Nächstes die Option aus Permanenter Löschvorgang DELETE_HARD_DELETE und wähle OK um die Änderungen zu speichern.

    Image
    Die festgefahrene Quittung dauerhaft löschen
  10. Schließen Sie alle Fenster, durch die Sie zuvor navigiert haben und die zu MFCMAPI gehören. Starten Sie dann Ihren Computer neu und öffnen Sie Outlook, um festzustellen, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben wurde.

Replizieren Sie nach Abschluss dieses Vorgangs das Verhalten, das zuvor den Befehl „ Das Warten auf eine Antwort vom sendenden Server (SMTP / POP3) ist abgelaufen Fehler und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn Sie immer noch auf dasselbe Problem stoßen, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Deinstallation von Interferenzen von Drittanbietern (falls zutreffend)

Basierend auf verschiedenen Benutzerberichten kann dieses Problem auch aufgrund einer übervorsichtigen AV-Suite eines Drittanbieters auftreten, die die Kommunikation von Outlook mit dem E-Mail-Server blockiert. Wie sich herausstellt, gibt es mehrere Suiten von Drittanbietern, von denen bekannt ist, dass sie dieses Problem unter Windows 10 verursachen (einschließlich McAfee und Kaspersky).

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben.Das Warten auf eine Antwort vom sendenden Server (SMTP / POP3) ist abgelaufen Fehler durch Deinstallieren der Sicherheit von Drittanbietern und Sicherstellen, dass alle verbleibenden Dateien entfernt werden.

Hier ist eine Kurzanleitung zur Deinstallation der Sicherheitssuite, ohne dass übrig gebliebene Dateien zurückbleiben, die diesen Fehler weiterhin verursachen können:

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie auf drücken Windows-Taste + R.. Geben Sie ein, sobald Sie sich im Feld "Ausführen" befinden "Appwiz.cpl" und drücke Eingeben das öffnen Programme und Funktionen Speisekarte.

    Image
    Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Liste der installierten Programme zu öffnen
  2. In der Programme und Funktionen Scrollen Sie auf dem Bildschirm durch die Liste der Anwendungen und suchen Sie die AV-Suite eines Drittanbieters, die Sie deinstallieren möchten. Sobald Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.

    Image
    Deinstallation von Antivirenprogrammen von Drittanbietern
  3. Befolgen Sie nach Abschluss der Deinstallation diesen Artikel (Hier), um sicherzustellen, dass Sie keine übrig gebliebenen Dateien zurücklassen, die in Zukunft denselben Fehler auslösen können.

Beliebt nach Thema