Logo nowadaytechnol.com
Hardware 2023

Wie Verwende Ich Google Home Als Intelligenten Wecker?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Verwende Ich Google Home Als Intelligenten Wecker?
Wie Verwende Ich Google Home Als Intelligenten Wecker?

Video: Wie Verwende Ich Google Home Als Intelligenten Wecker?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wake Up to Music With Your Google Home 2023, Januar
Anonim

Wir alle wissen, wie wichtig es ist Zeit sehr gut. Das verstehen wir vollkommen Zeit ist GeldZeitverschwendung wird daher von niemandem geschätzt. Wenn wir im Leben erfolgreich sein wollen, müssen wir die Kunst von lernen Zeiteinteilung. Ein Wecker kann uns sehr dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen, da er als Ausbilder für Sie fungieren kann. Es kann Ihnen sehr gut zeigen, wann der richtige Zeitpunkt für etwas ist. Mit Hilfe eines Weckers können Sie daher Ihr Tempo immer an die Zeit anpassen.

Was ist ein intelligenter Wecker?

Intelligenter Wecker bezieht sich einfach auf ein Gerät, das leistungsfähiger als die herkömmlichen Wecker ist. Leistungsstark in dem Sinne, dass Sie buchstäblich mit ihm kommunizieren können, um Ihre Alarme einzustellen, abzubrechen, zu dösen oder zu verwerfen. Auf diese Weise müssen Sie Ihre Alarme nicht manuell einrichten oder abbrechen, sondern alles kann mit Sprachbefehlen erledigt werden.

Image
Intelligenter Wecker

Wie verwende ich Google Home als intelligenten Wecker?

Um Google Home als intelligenten Wecker verwenden zu können, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Zunächst müssen Sie Ihren Google Home Smart Speaker mit aktivieren OK Google oder Hey Google Wörter auslösen. Mit Google Home können Sie drei verschiedene Arten von Alarmen einrichten, d. H. Allgemeine Alarme, MediAlarms, und Zeichenalarme. Wie der Name schon sagt, beziehen sich die allgemeinen Alarme auf die Alarme, die wir normalerweise für eine unserer wichtigen Aktivitäten verwenden. Medialarms spielen meistens bestimmte Musik oder Songs ab, wenn die Alarmzeit erreicht ist. Zeichenalarme spielen die Hintergrundmusik eines bestimmten Charakters ab, den Sie eingestellt haben, sobald die Alarmzeit erreicht ist. Sie können jeden dieser Alarme je nach Ihrer Wahl einstellen.
  2. Sobald Ihre Smart-Lautsprecher aktiviert sind, können Sie sie als Smart-Wecker verwenden. Um einen allgemeinen Alarm einzurichten, müssen Sie so etwas wie sagen Stellen Sie den Alarm auf 4 Uhr morgens ein. Wenn Sie medialarm einrichten möchten, sagen Sie so etwas wie Stellen Sie den Musikalarm für frohe Weihnachten auf 6:30 Uhr am Samstag ein. Wenn Sie jedoch einen Charakteralarm einrichten möchten, müssen Sie so etwas wie sagen Stellen Sie den Alarm „Leonardo“für morgen um 5 Uhr morgens ein. Hier können Sie den zitierten Text durch einen beliebigen Namen Ihres Lieblingscharakters aus der von Google Home bereitgestellten Liste ersetzen.
  3. Wenn Sie einen wiederkehrenden Alarm haben möchten, d. H. Den, der sich jeden Tag wiederholt, müssen Sie sagen Stellen Sie den Alarm an jedem Wochentag auf 4 Uhr morgens ein. Diese Art von Alarmen erspart Ihnen den Aufwand, jeden Tag dieselben Alarme einzurichten.
  4. Sie können auch Alarme mit bestimmten Namen einstellen. Diese Art von Alarmen kann als Erinnerungen. Darüber hinaus sind sie leichter zu finden und zugänglich. Zum Einrichten eines benannten Alarms können Sie sagen Stellen Sie den Alarm auf 14 Uhr ein. Heute heißt Mittagessen.
  5. Wenn Sie alle von Ihnen eingestellten Alarme sehen möchten, müssen Sie sagen Welche Alarme werden eingestellt??
  6. Mit Google Home können Sie Ihre Alarme auch sehr bequem abbrechen. Dazu müssen Sie nur sagen Brechen Sie meinen Alarm ab. Sie können einen bestimmten Alarm sogar anhand seines Namens abbrechen. Wenn ich zum Beispiel den Alarm mit dem Namen Lunch abbrechen möchte, werde ich sagen Brechen Sie meinen Mittagsalarm ab.
  7. Sie können auch aufhören, Alarm zu klingeln. Zu diesem Zweck bietet Ihnen Google Home zwei verschiedene Optionen, d. H. Stop by Touch und Stop by Command. Um die Option "Stop by Touch" verwenden zu können, müssen Sie wie bei Ihrem normalen Wecker auf die Oberseite Ihrer Google Home-Smart-Lautsprecher tippen. Diese Methode ist nützlich, wenn Sie Ihr Google Home-Gerät auf Distanz platzieren. Wenn Sie dies jedoch nicht möchten, können Sie die Option Stop by Command verwenden. Dafür müssen Sie einfach das Wort sagen Halt und Ihr Alarm hört auf zu klingeln.
  8. Wenn Sie Ihren Klingelalarm ausschalten möchten, müssen Sie nur das Wort sagen Schlummer und Ihr Klingelalarm wird ausgeschaltet 10 Minuten.

Auf diese Weise können Ihre Google Home-Smart-Lautsprecher als vollwertiger Smart-Wecker fungieren.

Beliebt nach Thema