Logo nowadaytechnol.com
Software 2023

Die Jetzt Als Google Workspace Bezeichnete G-Suite Zielt Darauf Ab, Ihre Anwendungen Für Eine Bessere Benutzererfahrung Zu Integrieren Und Versucht, Mit MS Office Directly Zu Konkurrieren

Inhaltsverzeichnis:

Die Jetzt Als Google Workspace Bezeichnete G-Suite Zielt Darauf Ab, Ihre Anwendungen Für Eine Bessere Benutzererfahrung Zu Integrieren Und Versucht, Mit MS Office Directly Zu Konkurrieren
Die Jetzt Als Google Workspace Bezeichnete G-Suite Zielt Darauf Ab, Ihre Anwendungen Für Eine Bessere Benutzererfahrung Zu Integrieren Und Versucht, Mit MS Office Directly Zu Konkurrieren
Video: Die Jetzt Als Google Workspace Bezeichnete G-Suite Zielt Darauf Ab, Ihre Anwendungen Für Eine Bessere Benutzererfahrung Zu Integrieren Und Versucht, Mit MS Office Directly Zu Konkurrieren
Video: G Suite Ku Baro Af Soomali | Iyo Google Apps 2023, Februar
Anonim
Image
Google Workspace

Die Microsoft Office Suite fungiert in den meisten "Office" -Einstellungen als zentrale Umgebung. Microsoft Office bietet für jeden etwas, unabhängig von der Art des Geschäfts oder des Anwendungsfalls. Der G-Anzug von Google ist möglicherweise der einzige Konkurrent, dem sowohl die verstärkten Wurzeln von MS Office als auch die Mängel von Google bei der Unterstützung seiner Funktionen für lange Zeit fehlen. Google ist dafür bekannt, mit seinen Produkten und Dienstleistungen zu experimentieren. Unter dem neuen Namen und der neuen Führung wird G -uit (jetzt Google Workspace) versuchen, direkt mit Microsoft Office zu konkurrieren.

Mit dem neuen Branding versucht Google im Wesentlichen, ein integrierteres und zusammenhängenderes Erlebnis für die Workspace-Anwendungen zu schaffen. Google hat außerdem einen neuen Preisplan für "Business Plus" hinzugefügt, der weitere Funktionen für die Geräteverwaltung bietet. Die Integration verschiedener Anwendungen ist nichts Neues. Microsoft versucht seit Jahren, ähnliche Funktionen zu entwickeln.

Produktintegration

Wir haben bereits die Integration von Google Meet in Google Mail gesehen. Jetzt emuliert Google dasselbe, jedoch in großem Umfang. Wenn das Team beispielsweise an Google Text & Tabellen arbeitet, müsste man die einzelnen Cursor verfolgen, um neue Punkte oder Planänderungen zu besprechen. Mit der Produktintegration können Benutzer sofort den Video-Chat auf der Registerkarte "Google Text & Tabellen" starten und sich im Projekt zurechtfinden. Ebenso kann eine Präsentation sofort direkt über Google Mail eingeblendet werden. Die möglichen Anwendungsfälle sind praktisch unbegrenzt, wenn man bedenkt, dass Google dem Produktintegrationsmix immer mehr Anwendungen hinzufügen wird.

Image
Image

Produktintegration viThe Verge

Hier ist zu beachten, dass Google nur einige der oben genannten Funktionen veröffentlicht. Dazu gehören kleine Anwendungsintegrationen und die erwähnte Funktion „Smart Chips“, mit der kleine Kontaktkarten hinzugefügt werden. Die ehrgeizigen Funktionen wie das Erstellen von Videoanrufen im Google Text & Tabellen-Dokument oder in der Präsentation werden "in den kommenden Wochen" verfügbar sein. Wenn Sie kein Geschäftskunden sind, sollten Sie damit rechnen, dass diese Funktionen mindestens Monate, wenn nicht Wochen dauern, bis sie in Ihren Browsern angezeigt werden. Darüber hinaus sind diese Funktionen derzeit nur für Desktop-Anwendungen verfügbar.

Schließlich wird die intensive Überarbeitung der Google-Produkte vorerst keine Bedrohung für Microsoft Office und seine etablierte Community darstellen. Es mag Jahre dauern, bis Google den Markt von MS Office durchbrochen hat. Eines ist jedoch sicher, dass Google immense Ressourcen in das Projekt steckt und hier bleiben wird.

Beliebt nach Thema