Logo nowadaytechnol.com
Windows 2023

Fix: Cinema HD Funktioniert Nicht

Inhaltsverzeichnis:

Fix: Cinema HD Funktioniert Nicht
Fix: Cinema HD Funktioniert Nicht
Video: Fix: Cinema HD Funktioniert Nicht
Video: Datenrettung: Kaputte Videodateien reparieren 2023, Februar
Anonim

Die CinemHD-Anwendung funktioniert möglicherweise aufgrund der veralteten Version der Anwendung nicht. Darüber hinaus kann eine beschädigte Installation oder ein beschädigter Cache der CinemHD-Anwendung zu dem Problem führen. Das Problem besteht seit der Inbetriebnahme der Anwendung in mobilen Anwendungsgeschäften.

Image
CinemHD funktioniert nicht

Der betroffene Benutzer stößt beim Starten der CinemHD-Anwendung auf den vorliegenden Fehler, die Anwendung stürzt jedoch ab. Für einige Benutzer werden beim Start der Anwendung keine TV-Sendungen / Links angezeigt oder Kategorien werden nicht aktualisiert.

Lösung 1: Stoppen Sie das Stoppen der CinemHD-Anwendung und starten Sie Ihr Gerät neu

Das vorliegende Anwendungsproblem kann auf eine vorübergehende Störung der Anwendungs- / Kommunikationsmodule Ihres Geräts zurückzuführen sein. Durch erzwungenes Stoppen der Anwendung und Neustarten des Telefons wird der Fehler möglicherweise behoben. Zur Veranschaulichung führen wir Sie durch den Vorgang zum Erzwingen des Stopps der Anwendung eines Android-Geräts.

  1. Öffne das die Einstellungen von Ihrem Telefon und öffnen Sie seine Anwendungsmanager.

    Image
    Öffnen Sie den Anwendungsmanager Ihres Telefons
  2. Tippen Sie jetzt auf CinemHD und tippen Sie dann auf Stopp erzwingen Taste.

    Image
    Erzwingen Sie das Stoppen der CinemHD-Anwendung
  3. Jetzt bestätigen zu erzwingen, die Anwendung zu stoppen und dann neu starten dein Telefon.
  4. Starten Sie beim Neustart die CinemHD-Anwendung und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Lösung 2: Deaktivieren / Aktivieren Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung

Das CinemHD-Problem kann ein vorübergehender Fehler in den Kommunikationsmodulen Ihres Geräts sein. Das besagte Problem kann gelöst werden, indem Sie Ihr Wi-F- deaktivieren und dann wieder aktivieren. Zur Erläuterung führen wir Sie in den Prozess eines Android-Telefons ein.

  1. Ausgang die CinemHD-Anwendung und runterscrollen (oder nach oben), um die zu öffnen Schnelleinstellungen Menü Ihres Telefons.
  2. Tippen Sie nun auf die W-LAN Symbol, um es zu deaktivieren und dann starten die CinemHD-Anwendung.

    Image
    Tippen Sie auf WIFI, um es zu deaktivieren
  3. Dann Ausfahrt die Anwendung und Kraft schließen es (wie in Lösung 1 diskutiert).
  4. Jetzt aktivieren das W-LAN und verbinden zu Ihrem Netzwerk.
  5. Starten Sie die CinemHD-Anwendung und überprüfen Sie, ob sie normal funktioniert.

Lösung 3: Aktualisieren Sie die CinemHD-Anwendung auf den neuesten Build

Die CinemHD-Anwendung wird kontinuierlich aktualisiert, um den neuesten technologischen Entwicklungen gerecht zu werden und die bekannten Fehler zu beheben. Wenn Sie eine veraltete Version der CinemHD-Anwendung verwenden, kann der zur Diskussion stehende Fehler auftreten, da eine veraltete Version Kompatibilitätsprobleme zwischen der Anwendung und den Betriebssystemmodulen verursachen kann. In diesem Zusammenhang kann das Problem möglicherweise durch Aktualisieren der CinemHD-Anwendung auf den neuesten Build behoben werden. Zur Veranschaulichung führen wir Sie durch den Prozess von FireStick.

  1. Starte den CinemHD Anwendung und klicken Sie dann auf die Hamburger Menü (in der Nähe der oberen linken Ecke des Bildschirms).
  2. Klicken Sie nun auf Neues Update verfügbar.

    Image
    Wählen Sie im Menü von CinemHD die Option Neues Update verfügbar
  3. Dann klicken Sie auf die Installieren Taste und warten für den Abschluss des Aktualisierungsvorgangs.

    Image
    Klicken Sie auf Installieren, um CinemHD zu aktualisieren
  4. Jetzt, Relaunch Klicken Sie auf die CinemHD-Anwendung und klicken Sie auf OK Taste der Changelog-Fenster.

    Image
    Klicken Sie auf die Schaltfläche OK des Changelog-Fensters
  5. Überprüfen Sie anschließend, ob der Fehler in der CinemHD-Anwendung behoben ist.

Lösung 4: Verwenden Sie den VPN-Client oder versuchen Sie es mit einem anderen Netzwerk

Die CinemHD-Anwendung unterstützt nicht viele Länder, während viele ISPs den Zugriff auf die CinemHD-Anwendung einschränken. In diesem Fall kann das Problem durch einen VPN-Client oder ein anderes Netzwerk behoben werden.

  1. Herunterladen und Installieren VPN
  2. Jetzt verbinden zu Ihrem bevorzugten Standort und prüfen Sie dann, ob das Problem behoben ist.

Lösung 5: Cache und Datof CinemHD löschen

Die CinemHD-Anwendung verwendet wie viele andere Anwendungen Cache / Datto, um die Leistung zu steigern und die Benutzererfahrung zu verbessern. Möglicherweise tritt der Anwendungsfehler auf, wenn der Cache / das Datum der Anwendung beschädigt ist. In diesem Szenario kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem der Cache und die Daten der CinemHD-Anwendung geleert werden. Beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise die datartigen Favoriten usw. verlieren. Zur Veranschaulichung werden wir den Prozess eines Android-Geräts erläutern.

  1. Öffne das die Einstellungen von Ihrem Telefon und öffnen Sie dann die Anwendungsmanager.
  2. Wählen Sie nun CinemHD und tippen Sie dann auf Stopp erzwingen.
  3. Bestätigen Sie nun mit Stopp erzwingen die CinemHD-Anwendung und dann öffnen Lager.
  4. Tippen Sie nun auf die Cache leeren Schaltfläche und tippen Sie dann auf Daten löschen Taste.

    Image
    Cache und Datof CinemHD löschen
  5. Dann bestätigen um die Daten der CinemHD-Anwendung zu löschen.
  6. Jetzt starten die CinemHD-Anwendung und prüfen Sie, ob sie einwandfrei funktioniert.

Lösung 6: Whitelist CinemHD in Ihrer Adblocking-Anwendung

Aufgrund der massiven Bombardierungen von Anzeigen auf CinemHD verwenden viele Benutzer eine Werbeblocker-Anwendung, um die Anzeigen zu blockieren. Diese Anwendungen sind jedoch mit einem Teil des Problems verbunden. Ein solches Problem besteht darin, den Zugriff auf Ressourcen zu blockieren, die für den Betrieb der CinemHD-Anwendung erforderlich sind. Zur Veranschaulichung führen wir Sie durch den Prozess eines Android-Geräts und von Blokada.

  1. Ausgang die CinemHD-Anwendung und Kraft schließen es (wie in Lösung 1 diskutiert).
  2. Starte den Blokada Anwendung und navigieren zum Fortgeschrittene Tab.
  3. Tippen Sie nun auf die Apps Tippen Sie anschließend auf der Registerkarte "Installiert" auf CinemHD.

    Image
    Tippen Sie in BlokadSettings auf Apps
  4. Dann grüne Farbe umgangen wird gegen die CinemHD gezeigt.

    Image
    Tippen Sie auf CinemHD, um es von Blokada auszunehmen
  5. Jetzt, starten die CinemHD-Anwendung und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.
  6. Wenn das Problem weiterhin besteht, deaktivieren das Blokadinsgesamt und dann prüfen, ob das Problem behoben ist.

Für andere Anwendungen können Sie Whitelist die folgende URL:

api.thetvdb.com

Versuchen Sie es außerdem Deaktivieren Sie die Blacklist Ihrer Adblocking-Anwendung oder schalten Sie sie auf "StevenBlack Unified. “

Image
StevenBlack Unified

Lösung 7: Installieren Sie die CinemHD-Anwendung neu

Wenn das Problem auch nach dem Ausprobieren der oben genannten Lösungen weiterhin besteht, kann das Problem auf eine beschädigte Installation der CinemHD-Anwendung zurückzuführen sein. In diesem Szenario kann das Problem durch eine Neuinstallation der CinemHD-Anwendung behoben werden. Zur Erläuterung werden wir den Prozess für ein Android-Telefon durchlaufen.

  1. Leeren Sie den Cache und Daten der CinemHD-Anwendung (wie in Lösung 5 beschrieben).
  2. Starte den die Einstellungen von Ihrem Telefon und wählen Sie dann Apps/Anwendungsmanager.
  3. Wählen Sie dann die CinemHD Anwendung und tippen Sie auf die Deinstallieren Taste.

    Image
    Deinstallieren Sie die CinemHD-Anwendung
  4. Jetzt bestätigen um die Anwendung zu deinstallieren und dann neu starten dein Telefon.
  5. Nach dem Neustart neu installieren die CinemHD-Anwendung und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 8: Setzen Sie Ihr Modem / Ihren Router auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn das Problem auch nach der Neuinstallation der Anwendung weiterhin besteht, kann das Problem auf eine beschädigte Firmware Ihres Modems / Routers zurückzuführen sein. In diesem Zusammenhang kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem das Modem / der Router auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt wird. Zur Veranschaulichung werden wir den Prozess für den Netgear-Router diskutieren.

  1. Ein Ihre Router und trennen es von allen Geräten (entweder verkabelt / drahtlos). Ziehen Sie außerdem alle Kabel vom Router ab außer dem Netzkabel.
  2. Dann Verwenden Sie einen scharfen Gegenstand (z. B. Büroklammer) zu drücken und halten das Reset-Knopf (normalerweise auf der Rückseite des Routers) für sieben Sekunden (Die Power-LED des Routers blinkt während des Reset-Vorgangs).

    Image
    Netgear Router zurücksetzen
  3. Jetzt, Veröffentlichung die Reset-Taste Ihres Routers und warten bis der Router ordnungsgemäß neu gestartet wird (die Betriebs-LED des Routers leuchtet grün).
  4. Dann verbinden der Router zum Internet und verbinden Sie dann Ihr Gerät / System, um zu überprüfen, ob die CinemHD-Anwendung den Fehler beseitigt hat.

Wenn bei Ihnen nichts funktioniert hat und Sie Probleme beim Herunterladen von Filmen haben, versuchen Sie es Erweiterter Download-Manager. Wenn Sie Probleme mit den Untertiteln haben, können Sie versuchen, diese zu verwenden MX-Player.

Beliebt nach Thema