Logo nowadaytechnol.com
Spiele 2023

Erste SSD-Leistung Der Xbox Series X Enthüllt Und Beeindruckend

Erste SSD-Leistung Der Xbox Series X Enthüllt Und Beeindruckend
Erste SSD-Leistung Der Xbox Series X Enthüllt Und Beeindruckend

Video: Erste SSD-Leistung Der Xbox Series X Enthüllt Und Beeindruckend

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: ПЕРВЫЙ ЗАПУСК XBOX SERIES X 2023, Februar
Anonim
Image
Erweiterungskarten der Serie X / S.

Wir haben ausführlich über die Leistungsverbesserungen gesprochen, die die Konsolen der nächsten Generation auf den Tisch bringen werden. Auf dem Papier verfügen beide Konsolen über eine CPU, die fast zehnmal so leistungsfähig ist wie die CPU ihrer jeweiligen Vorgänger. Gleichzeitig verspricht die Xbox Series X im Vergleich zur One X die doppelte GPU-Leistung, und die PS5 bietet im Vergleich zur PS4 Pro mehr als die doppelte grafische Leistung. Die Hauptverbesserung bei beiden Konsolen sind wohl die neuen SSDs, und wir haben endlich die Leistungsdaten der benutzerdefinierten NVME-SSD in der Xbox Series X-Konsole.

Die ersten Vorschauen der Series X-Konsolen werden im Internet veröffentlicht. Microsoft hat nur einige Aspekte der Konsole zugelassen. Gehen Sie zu dem Link hier, wenn Sie die vollständige Vorschau anzeigen möchten. Wie oben erwähnt, sind die neuen SSDs das wichtigste Upgrade dieser neuen Konsolen. Speicher spielt in jedem Programm eine wichtige Rolle. Für Spiele müssen Texturen und andere Elemente aus dem Speicher in den VRAM geladen werden. Der Datendurchsatz und die Speichercontroller des Speichersystems sind hier einer der Hauptbeschränkungsfaktoren.

Die Geschwindigkeitsarchitektur und die benutzerdefinierte NVMe-SSD versuchen, diese Probleme zu lösen. Die ersten Tests deuten darauf hin, dass die Ladezeiten von Spielen massiv reduziert wurden. Einige große AA-Titel werden sogar sofort geladen. Assassins Creed: Origins ist ein solcher Titel. Auf der anderen Seite benötigt die mit einer Basis-Festplatte ausgestattete Xbox Series X mehr als eine Minute, um das Spiel zu laden. In ähnlicher Weise benötigte No Man's Sky bei der Serie X nur 30 Sekunden, während der derzeitige König der Konsolen ungefähr 1 Minute und 19 Sekunden benötigte. Schließlich dauerte Final Fantasy XV, das Spiel, das dafür bekannt ist, dass es beim Laden „Ewigkeiten“dauert, nur 13 Sekunden, um die Sicherungsdatei zu laden.

Schließlich liefen alle diese Spiele mit 4K 60 FPS auf der Konsole, mit Ausnahme von No Man's Sky, das mit 30 FPS gesperrt ist.

Beliebt nach Thema