Logo nowadaytechnol.com
Hardware 2023

Benutzer Beschweren Sich über RTX 3080 & 3090, Die Aufgrund Schlechter Stromverbrauchskomponenten Bei Höheren Taktraten Abstürzen

Inhaltsverzeichnis:

Benutzer Beschweren Sich über RTX 3080 & 3090, Die Aufgrund Schlechter Stromverbrauchskomponenten Bei Höheren Taktraten Abstürzen
Benutzer Beschweren Sich über RTX 3080 & 3090, Die Aufgrund Schlechter Stromverbrauchskomponenten Bei Höheren Taktraten Abstürzen
Anonim
Image
NVIDI3080- und 3090-Karten, die Probleme für Benutzer darstellen - Bild viTweakTown

NVID enthüllte kürzlich seine monströsen neuen Grafikkarten. Dies waren die Karten der RTX 30-Serie. Sie packen nicht nur etwas Kraft, sondern treten auch neue Schritte ein. Mit solchen wie dem 3090 können Spieler je nach Titel mit 8K bei stabilen 60 Frames spielen. Wenn jetzt ein neues Produkt ankommt, gibt es hier und da Probleme und Knicke. Aufgrund der COVID-19-Situation, der Behinderung der Fertigung und der damit verbundenen Zeitkrise wurden Probleme gemeldet. Zu diesen Problemen gehören hauptsächlich die Grafikeinheiten, die bei höheren Boost-Taktraten ausfallen. Vielen Menschen zufolge neigen sie bei oder über der 2-GHz-Marke zum Absturz.

Jetzt haben viele Hersteller wie Zotac und MSI Erklärungen zu diesem Thema veröffentlicht, damit sich ihre Kunden über ihre Geschäfte entspannen können.

GALAX- und GAINWARD-Anweisungen zu Stabilitätsproblemen bei RTX 30

(maschinelle Übersetzung aus dem Chinesischen) pic.twitter.com/DbG0ZBHQPa

- VideoCardz.com (@VideoCardz) 28. September 2020

Das Problem mit 3080 & 3090

Dieser Tweet von Galaxy und Gainward erklärt genau das. Das Hauptproblem ist die Stromabgabe und die effiziente Nutzung dieser Energie. Vielen Berichten zufolge hatten die ersten Einheiten, die wir in Eile verarbeiteten, POSCAPs anstelle von MLCCs. Dies führte zu einem schlechten Stromverbrauch und eventuell fehlgeschlagenen Karten. Jetzt wurde dieses Problem von verschiedenen Unternehmen erkannt und ihre Aussagen zielen genau darauf ab. Selbst laut dem Tweet fügen die beiden fraglichen Unternehmen weiterhin hinzu, dass ihre kommerziell vertriebenen Karten MLCCs anstelle der PSCAPs haben würden, die in einigen der frühen Karten vorhanden sind. Tatsächlich fügen sie hinzu, dass nur die Überprüfungseinheiten diese Komponenten aufgrund der von der Muttergesellschaft geforderten Zeitkrise enthielten. Schließlich ist die Gründerausgabe des 3080 frei von allen Problemen geblieben, und niemand hat wirklich Probleme gemeldet. Vielleicht würde dies den Kunden bessere Kaufentscheidungen ermöglichen.

In jedem Fall Punkt der persönlichen Meinung. Enthusiasten sollten einige Monate warten, bevor sie sich für eine solche Investition entscheiden. Dies würde es dem Markt ermöglichen, die behinderten Teile vollständig zu beseitigen.

Beliebt nach Thema