Logo nowadaytechnol.com
Software 2023

[UPDATE] Anti-Virus-Warnung - Herunterladen Von Anhängen In Google Mail Deaktiviert

Inhaltsverzeichnis:

[UPDATE] Anti-Virus-Warnung - Herunterladen Von Anhängen In Google Mail Deaktiviert
[UPDATE] Anti-Virus-Warnung - Herunterladen Von Anhängen In Google Mail Deaktiviert
Video: [UPDATE] Anti-Virus-Warnung - Herunterladen Von Anhängen In Google Mail Deaktiviert
Video: "Failed - Virus Detected" How To Fix Google Chrome Download Error 2023, Februar
Anonim

Viele Nutzer sind mit diesem Problem konfrontiert, nachdem Google Änderungen an ihren vorgenommen hat AnhangsrichtlinieDies macht es restriktiver, was dazu führen kann, dass frühere Anhänge nicht mehr zum Herunterladen verfügbar sind. Der Grund ist, zu verhindern, dass versehentlich schädliche Dateien auf das System heruntergeladen werden.

Image
Das Herunterladen dieses Anhangs ist deaktiviert

In der Regel die E-Mail-Nachrichten, die haben Postleitzahl Datei als Anhang oder Dokumente mit schädlichen Makros werden blockiert. Manchmal sind die Dateien jedoch nicht wirklich schädlich und Google filtert sie dennoch heraus, wodurch der Benutzer den Anhang nicht herunterladen kann.

Methode 1: Senden Sie die E-Mail im Spam-Ordner

Manchmal kann dieses Problem auftreten, wenn Sie das verwenden "Ziehen nach" Option, um die E-Mail aus dem Spam-Ordner in Ihren Posteingang zu verschieben, anstatt die zu verwenden "Kein spam" Taste. Dies bedeutet, dass Sie das interne Google Mail-Flag umgangen haben, das die E-Mail als kennzeichnet Kein spam und ermöglicht dem Benutzer das Herunterladen des Anhangs. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie die E-Mail einfach zurück in den Spam-Ordner verschieben und die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie zuerst die E-Mail und verwenden Sie die "Ziehen nach" Option zum Zurücksenden an Spam Mappe

    Image
    Verschieben Sie die E-Mail in den Spam-Ordner
  2. Image
    Image

    Markieren Sie die E-Mail als "Nicht Spam".

  3. Gehe zum Spam Ordner und öffnen Sie diese E-Mail und klicken Sie auf die "Kein spam" Schaltfläche oben.
  4. Speichern Sie die Änderungen und prüfen Sie, ob Sie die Anhänge anzeigen können.

Methode 2: Laden Sie die E-Mail herunter und verwenden Sie einen E-Mail-Client

Bei dieser Methode verwenden wir den E-Mail-Client, um die E-Mail zu öffnen und den Anhang auf dem System zu speichern. Damit diese Methode funktioniert, muss Desktop Email Client auf Ihrem System installiert sein. E-Mail-Clients bieten Ihnen mehr "Desktop-ähnliche" Erfahrung und erhalten die Google Mail-Nachrichten direkt auf Ihrem System anstatt auf Google Mail Server.

Für diese Methode müssen Sie Ihren E-Mail-Client jedoch nicht mit Google Mail verbinden, sondern nur auf Ihrem System installieren. Es stehen viele E-Mail-Clients wie Outlook, Thunderbird und Mailbird zur Verfügung. Sie können eine davon verwenden.

  1. Öffnen Sie den E-Mail-Client, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und klicken Sie auf „Original zeigen

    Image
    Original zeigen
  2. Die E-Mail wird in einem neuen Tab geöffnet. Klicken Sie nun auf “Original herunterladen " Taste.

    Image
    Original herunterladen
  3. Geben Sie ihm einen Namen und speichern Sie die Datei unter "E-Mail Nachricht"

    Image
    Speichern Sie den Dateityp as.eml
  4. Öffnen Sie nun diese gespeicherte Datei mit dem E-Mail-Client, den Sie auf Ihrem System installiert haben. In diesem Fall handelt es sich um Outlook

    Image
    Mit E-Mail-Client öffnen
  5. Sie können sehen, dass die E-Mail auch die angehängten Dateien aus der ursprünglichen E-Mail enthält. Klicke auf "Alle Anhänge speichern" Optionen und wählen Sie aus, wo Sie diese Anhänge speichern möchten.

    Image
    Alle Anhänge speichern

Beliebt nach Thema