Logo nowadaytechnol.com
Windows 2023

Wie Behebt Man Den Windows Update-Fehler 0xc8000247?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Behebt Man Den Windows Update-Fehler 0xc8000247?
Wie Behebt Man Den Windows Update-Fehler 0xc8000247?

Video: Wie Behebt Man Den Windows Update-Fehler 0xc8000247?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Windows Error 0x80070424 - How to FIX IT 100% in 2019 Complete Tutorial 2023, Februar
Anonim

Mehrere Windows-Benutzer stoßen auf die 0xc8000247 Fehler Code beim Versuch, ein Update mit der WU-Komponente (Windows Update) zu installieren. Die Mehrheit der betroffenen Benutzer gibt an, dass das Problem nur bei bestimmten Updates auftritt - andere werden problemlos installiert. Obwohl das Problem hauptsächlich unter Windows 7 gemeldet wird, konnten wir einige Vorkommen des gleichen Problems unter Windows 10 und Windows 8.1 feststellen.

Image
Windows Update-Fehler 0xc8000247

Was verursacht den Windows Update-Fehler 0xc8000247?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und die Reparaturstrategien angesehen haben, die üblicherweise zur Behebung dieser Fehlermeldung verwendet werden. Wie sich herausstellt, lösen verschiedene Szenarien das aus Windows Update-Fehler 0xc8000247. Hier ist eine Auswahlliste mit Schuldigen, die möglicherweise dafür verantwortlich sind:

  • Bei der Installation fehlt der IRST-Treiber - Wie sich herausstellt, tritt dieses spezielle Problem häufig in Situationen auf, in denen bei der Installation des Computers der Intel Rapid Storage Technology Driver (IRST) fehlt. Dieses Szenario tritt häufig in Fällen auf, in denen die Windows-Installation abgerufen wurde, nachdem der Benutzer die vorherige Installation mit Acronis oder einem ähnlichen Dienstprogramm geklont hat. In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie den IRST-Treiber über die offiziellen Kanäle installieren.
  • AV-Störungen von Drittanbietern - Ein weiteres Szenario, das diesen Fehler auslösen kann, besteht darin, dass es sich um eine überprotektive AV-Suite handelt, die die Verbindung zwischen dem Endbenutzercomputer und dem WU-Server unterbricht. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie entweder den Echtzeitschutz während der Installation des Updates deaktivieren oder die überprotektive Suite deinstallieren und zur integrierten Sicherheitssuite zurückkehren.
  • Fehlerhafte WU-Komponente - Wie einige Benutzer berichtet haben, kann dieser Fehlercode auch in Situationen ausgelöst werden, in denen eine oder mehrere WU-Komponenten im Schwebezustand stecken bleiben (das Betriebssystem glaubt, dass die Komponente geöffnet ist, obwohl dies nicht der Fall ist). In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie alle WU-Komponenten zurücksetzen (entweder mithilfe des automatisierten Agenten oder indem Sie alles manuell ausführen).
  • Beschädigung der Systemdatei - Wie sich herausstellt, kann die Beschädigung von Systemdateien auch für das Auftreten dieses Fehlercodes während der WU-Installation verantwortlich sein. Wenn eine oder mehrere WU-Abhängigkeiten beschädigt werden, ist möglicherweise der gesamte Aktualisierungsvorgang betroffen. In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie Systemdatei-Reparaturscans (DISM oder SFC) ausführen oder eine Reparaturinstallation (oder eine Neuinstallation) durchführen.
  • Nicht identifizierte Störung - Unter besonderen Umständen kann dieser Fehler aufgrund eines nicht identifizierten Täters auftreten. Möglicherweise hat die Treiberaktualisierung den WU-Betrieb gestört. Da diese Konflikte nicht leicht zu lokalisieren sind, besteht der ideale Ansatz darin, die Systemwiederherstellung zu verwenden, um den Maschinenzustand auf den Punkt zurückzusetzen, an dem dieses Problem nicht aufgetreten ist.

Wenn Sie auch auf dieses Problem stoßen und nach einer Lösung suchen, finden Sie in diesem Artikel verschiedene Anleitungen zur Fehlerbehebung, mit denen Sie das Problem identifizieren und beheben können, das letztendlich diesen Fehler verursacht. Unten finden Sie eine Sammlung potenzieller Korrekturen, deren Wirksamkeit von mindestens einem betroffenen Benutzer bestätigt wurde.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, die Methoden in derselben Reihenfolge zu befolgen, in der wir sie angeordnet haben, da sie nach Effizienz und Schwierigkeit geordnet sind. Schließlich werden Sie auf eine Lösung stoßen, mit der das Problem behoben werden kann, unabhängig von dem Schuldigen, der das Auftreten dieses Problems erleichtert.

Methode 1: Ausführen der Windows Update-Fehlerbehebung

Bevor wir uns mit anderen erweiterten Reparaturstrategien befassen, prüfen wir, ob Windows das Problem nicht automatisch beheben kann. Mehrere Benutzer, bei denen genau dieses Problem auftritt, haben es geschafft, das Problem zu beheben Windows Update-Fehler 0xc8000247 durch Ausführen der Windows Update-Problembehandlung.

Dieses integrierte Dienstprogramm enthält Dutzende von Reparaturstrategien, die automatisch angewendet werden, wenn eine brauchbare Inkonsistenz festgestellt wird. Falls das Dienstprogramm eine brauchbare Reparaturstrategie findet, empfiehlt es automatisch eine brauchbare Lösung, die Sie mit einem einfachen Klick anwenden können.

Hier finden Sie eine Kurzanleitung zum Ausführen der Windows Update-Fehlerbehebung, um das Problem zu beheben Fehler 0xc8000247 unter Windows:

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie auf drücken Windows-Taste + R.. Geben Sie als Nächstes ein "MS-Einstellungen-Fehlerbehebung" und drücke Eingeben das öffnen Fehlerbehebung Registerkarte der die Einstellungen App.

    Image
    Öffnen der Registerkarte Fehlerbehebung im Feld viRun der App Einstellungen
  2. Wenn Sie sich auf der Registerkarte "Fehlerbehebung" befinden, wechseln Sie zum rechten Bereich des Einstellungsbildschirms und scrollen Sie nach unten zu Mach dich auf den Weg Sektion. Sobald Sie es sehen, klicken Sie auf Windows UpdateKlicken Sie dann auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.

    Image
    Ausführen der Windows Update-Fehlerbehebung
  3. Nach dem Start des Dienstprogramms wird automatisch ein erster Scan ausgeführt. Damit soll festgestellt werden, ob eine der darin enthaltenen Reparaturstrategien für das jeweilige Problem geeignet ist.

    Image
    Problem mit Windows Update erkennen
  4. Wenn ein praktikabler Fix gefunden wird, wird ein neues Fenster angezeigt, in dem Sie auf klicken können Wenden Sie diesen Fix an um die empfohlene Reparaturstrategie anzuwenden.

    Image
    Anwenden des vom Windows Update-Dienstprogramm zur Fehlerbehebung empfohlenen Fixes

    Hinweis: Abhängig von der Art des Fixes müssen Sie möglicherweise die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, um den empfohlenen Fix durchzusetzen.

  5. Nachdem das Update erfolgreich angewendet wurde, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist, sobald der nächste Start abgeschlossen ist.

Wenn die Windows Update-Fehler 0xc8000247 tritt immer noch auf oder der Troubleshooter hat keine praktikable Reparaturstrategie gefunden. Fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 2: Aktualisieren des IRST-Treibers

Einige Windows-Benutzer, bei denen dieses Problem unter Windows 7 aufgetreten ist, haben gemeldet, dass sie das Problem durch Aktualisieren von beheben konnten Intel Rapid Storage Technology-Treiber (IRST). Diese spezielle Korrektur scheint hauptsächlich in Fällen anwendbar zu sein, in denen diese Windows-Installation erhalten wurde, nachdem der Benutzer die Festplatte mit Acronis True Image oder einem ähnlichen Dienstprogramm geklont hat. Es wird hauptsächlich berichtet, dass dieses spezielle Problem bei Western Digital (WD) -Laufwerken auftritt.

Wenn das Szenario, mit dem Sie konfrontiert sind, ähnlich ist, sollten Sie in der Lage sein, das Problem durch Aktualisieren von zu beheben Intel Rapid Storage Technology-Treiber (IRST) auf die neueste Version. Hier ist eine Kurzanleitung dazu:

  1. Besuchen Sie diesen Link (Hier) und klicken Sie auf Intel Rapid Technology (Intel RST) Benutzeroberfläche und Treiber aus der Liste der verfügbaren Treiber.

    Image
    Herunterladen der neuesten Version des Intel RST-Treibers
  2. Sehen Sie sich im Treiberbildschirm den linken Bereich des Bildschirms an (unter Verfügbare Downloads ) und klicken Sie auf Herunterladen Schaltfläche zugeordnet mit SetupRST.exe.

    Image
    Herunterladen des Intel Rapid Storage Technology-Treibers
  3. Klicken Sie an der Eingabeaufforderung Intel Software License Agreement auf Ich akzeptiere die Bedingungen und die Lizenzvereinbarung. Warten Sie dann, bis der Download abgeschlossen ist.

    Image
    Akzeptieren der Lizenzvereinbarung
  4. Sobald die SetupRST.exe Datei ist vollständig heruntergeladen, doppelklicken Sie darauf und klicken Sie auf Ja Um Administratorzugriff zu gewähren, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation von abzuschließen Intel Rapid Technology (Intel RST) Treiber.
  5. Starten Sie nach Abschluss der Installation Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist, sobald die nächste Startsequenz abgeschlossen ist.

Wenn das gleiche Windows Update-Fehler 0xc8000247 Wenn Sie versuchen, ein Update zu installieren, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Deinstallieren Sie störende Anwendungen von Drittanbietern (falls zutreffend)

Wie sich herausstellt, kann dieser spezielle Fehlercode auch aufgrund einer überprotektiven AV-Suite auftreten. Den Benutzerberichten nach zu urteilen, gibt es mehrere Sicherheitssuiten, die das auslösen könnten Windows Update-Fehler 0xc8000247 nachdem sie die Kommunikation zwischen dem Endbenutzer-PC und dem WU-Server blockiert haben. Norton, McAfee und Avast werden von Benutzern häufig darauf hingewiesen, dass dies das Verhalten verursacht.

Wenn Sie AV von Drittanbietern verwenden und vermuten, dass es für die fehlgeschlagenen Updates verantwortlich ist, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie entweder den Echtzeitschutz während der Installation des Updates deaktivieren oder die Sicherheitssuite deinstallieren insgesamt und zurück zum eingebauten AV (Windows Defender).

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie zunächst den Echtzeitschutz Ihres Drittanbieter-AV deinstallieren. Je nachdem, welche Sicherheitssuite eines Drittanbieters Sie verwenden, sind die Schritte jedoch unterschiedlich. In einigen Fällen können Sie dies jedoch tun, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol klicken.

Deaktivieren des Echtzeitschutzes unter Avast Antivirus
Deaktivieren des Echtzeitschutzes unter Avast Antivirus

Sobald Sie den Echtzeitschutz deaktivieren können, versuchen Sie, das Update normal zu installieren, und prüfen Sie, ob immer noch das gleiche Problem auftritt.

Falls das Problem weiterhin auftritt, sollten Sie versuchen, Ihr Antivirenprogramm eines Drittanbieters vollständig zu deinstallieren, und gleichzeitig sicherstellen, dass Sie keine übrig gebliebenen Dateien zurücklassen, die dieses Verhalten möglicherweise noch verursachen. Befolgen Sie dazu die Schritte in diesem Artikel (Hier), um sicherzustellen, dass Sie das AV von Drittanbietern zusammen mit den verbleibenden Dateien installieren.

Wenn das gleiche 0xc8000247 Nachdem Sie die obigen Anweisungen befolgt haben (oder diese Methode nicht anwendbar war), tritt immer noch ein Fehler auf Methode 4 unten.

Methode 4: Setzen Sie alle WU-Komponenten zurück

Wie sich herausstellt, kann dieses spezielle Problem auch aufgrund von WU (Windows Update) auftreten. Dies tritt jedoch immer dann auf, wenn eine wichtige Komponente im Schwebezustand stecken bleibt (Ihr Betriebssystem glaubt, dass sie betriebsbereit ist, dies jedoch nicht). Mehrere Windows-Benutzer, die ebenfalls auf die 0xc8000247 Fehler haben es geschafft, dieses Problem zu beheben, indem alle WU-Komponenten zurückgesetzt wurden, die an diesem Vorgang beteiligt waren.

Wenn Sie dies erreichen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie entscheiden sich entweder für den automatisierten Ansatz, indem Sie das ausführen Windows Update Agent oder Sie führen die Schritte manuell über eine erhöhte Eingabeaufforderung aus

Befolgen Sie die Anleitung, mit der Sie sich wohler fühlen:

Zurücksetzen aller Windows Update-Komponenten mit dem Windows Update-Agenten

  1. Besuchen Sie diese Microsoft TechNet-Seite (Hier) von Ihrem Standardbrowser und laden Sie das Skript Windows Update Agent zurücksetzen herunter.

    Laden Sie den Windows Update Reset Agent herunter
    Laden Sie den Windows Update Reset Agent herunter
  2. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und extrahieren Sie dann das Zip-Archiv mit einem kostenlosen Archivierungsprogramm wie WinZip oder 7zip.
  3. Sobald das Skript vollständig extrahiert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ResetWUENG.exe und wähle Als Administrator ausführen aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.

    Image
    Wird als Administrator ausgeführt
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Skript auszuführen, mit dem alle Ihre WU-Komponenten zurückgesetzt werden. Bevor Sie diesen Vorgang starten, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie keine Vorgänge ausführen, für die eine aktive Internetverbindung erforderlich ist, da dieser Vorgang Ihr Netzwerk unterbricht.
  5. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben ist.

Zurücksetzen aller Windows Update-Komponenten über eine erhöhte Eingabeaufforderung

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein "Cmd" im Textfeld, dann drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen. Sobald Sie die sehen UAC (User Account Control), klicken Ja Administratorrechte zu gewähren.

    Image
    Eingabeaufforderung ausführen
  2. Wenn Sie sich in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten befinden, geben Sie die folgenden Befehle der Reihe nach ein und drücken Sie Eingeben nach jedem einzelnen, um alle WU-bezogenen Dienste effektiv zu stoppen:

    net stop wuauserv net stop crypt Svcnet stop bits net stop msiserver

    Hinweis: Diese Befehle stoppen den Windows Update-Dienst, das MSI-Installationsprogramm, den Kryptografiedienst und den BITS-Dienst.

  3. Wenn alle relevanten Dienste nicht mehr ausgeführt werden können, führen Sie die folgenden Befehle aus, um die Ordner SoftwareDistribution und Catroot2 zu löschen und umzubenennen:

    ren C: \ Windows \ SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old ren C: \ Windows \ System32 \ catroot2 Catroot2.old

    Hinweis: Das Softwareverteilung Ameise Catroot2 Ordner werden von Ihrem Betriebssystem zum Speichern temporärer Aktualisierungsdateien verwendet, die von WU verwendet werden.

  4. Führen Sie nach dem Löschen der beiden Aktualisierungsordner die folgenden Befehle aus und drücken Sie Eingeben nach jedem erneuten Aktivieren der Dienste, die wir zuvor in Schritt 2 deaktiviert haben:

    net start wuauserv net start cryptSvc net startbits net start msiserver

  5. Installieren Sie nach der erneuten Aktivierung jedes Dienstes das zuvor fehlgeschlagene Update erneut und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls Sie immer noch auf das stoßen 0xc8000247 Fehler, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 5: Ausführen von DISM- und SFC-Scans

Wie sich herausstellt, ist ein weiterer potenzieller Schuldiger, der für die verantwortlich sein könnte 0xc8000247 Fehler ist eine Beschädigung der Systemdatei. Da WU auf viele Abhängigkeiten angewiesen ist, gibt es viele Systemdateien, die dieses Verhalten auslösen können, wenn bestimmte Dateien von Beschädigungen betroffen sind.

Mehrere Benutzer, die ebenfalls von diesem Problem betroffen waren, konnten es beheben, indem sie einige Dienstprogramme ausführten, mit denen logische Fehler und Beschädigungen von Systemdateien behoben wurden. DISM (Deployment Image Servicing and Management) und SFC (System File Checker).

SFC ersetzt beschädigte Dateien durch Verwendung des lokalen Archivs, um beschädigte Instanzen durch fehlerfreie Kopien zu ersetzen, während DISM sich darauf verlässt, dass die WU-Komponente fehlerfreie Kopien herunterlädt, um fehlerhafte Daten zu ersetzen. DISM kann WU-bezogene Komponenten besser reparieren, während SFC logische Fehler besser beheben kann. Aus diesem Grund wird empfohlen, beide Scans bereitzustellen.

Hier finden Sie eine Kurzanleitung zum Ausführen von SFC- und DISM-Scans in einem erhöhten CMD-Fenster, um das Windows Update zu beheben 0xc8000247 Error:

  1. Aufmachen Lauf Dialogfeld durch Drücken von Windows-Taste + R.. Geben Sie in das neu geöffnete Fenster ein "Cmd" in das Textfeld und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste um die Eingabeaufforderung mit Administratorzugriff zu öffnen. Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung (User Account Control) dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja um dem CMD-Fenster Administratorrechte zu erteilen.

    Image
    Eingabeaufforderung ausführen
  2. Wenn Sie sich im erhöhten CMD-Fenster befinden, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den DISM-Scan zu starten, mit dem Probleme im Zusammenhang mit Ihren Systemdateien gescannt und identifiziert werden:

    Dism.exe / online / cleanup-image / scanhealth Dism.exe / online / cleanup-image / restorehealth

    Hinweis: Beachten Sie, dass DISM eine zuverlässige Internetverbindung benötigt, um fehlerfreie Kopien herunterzuladen, die zum Ersetzen beschädigter Dateien verwendet werden. Der Befehl "scanhealth" leitet den Scan ein, um nach Inkonsistenzen in Systemdateien zu suchen, während der Befehl "restorehealth" alle Inkonsistenzen ersetzt, die beim ersten Scan festgestellt wurden.

  3. Starten Sie Ihren Computer neu, sobald der erste Scan abgeschlossen ist (auch wenn das Dienstprogramm keine festen Dateien gemeldet hat), und fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.
  4. Wenn die nächste Startsequenz abgeschlossen ist, befolgen Sie Schritt 1 erneut, um ein weiteres Fenster mit erhöhtem CMD zu öffnen. Geben Sie diesmal jedoch den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um einen SFC-Scan zu starten:

    sfc / scannow

    Hinweis: Schließen Sie diese CMD-Eingabeaufforderung nach dem Start dieses Scans erst, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn Sie den Prozess vorzeitig unterbrechen, besteht die Gefahr, dass weitere logische Fehler entstehen, die andere Fehler hervorrufen können.

  5. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Scanvorgangs neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben ist.

Wenn das gleiche 0xc8000247 Wenn Sie versuchen, Windows Update zu installieren, tritt weiterhin ein Fehler auf. Fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 6: Verwenden der Systemwiederherstellung

Wenn Sie dieses Verhalten erst kürzlich festgestellt haben, ist es durchaus möglich, dass das Problem aufgrund von Änderungen auftritt, die sich auf die Aktualisierungskomponente auswirken. In solchen Situationen können Sie radikale Ansätze vermeiden, indem Sie mit einem schadenskontrollierten Ansatz beginnen. Die Systemwiederherstellung ist der perfekte Start.

Die Systemwiederherstellung ist ein Dienstprogramm, mit dem zuvor gespeicherte Snapshots verwendet werden können, um den Status Ihres Computers zu einem älteren Zeitpunkt wiederherzustellen. Standardmäßig ist Windows so konfiguriert, dass Systemwiederherstellungs-Snapshots in wichtigen Berichten wie der Installation kritischer Updates oder Treiberaktualisierungen gespeichert werden. Wenn Sie also das Standardverhalten der Systemwiederherstellung nicht geändert haben, sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Anweisungen zu befolgen.

Bevor Sie jedoch die Systemwiederherstellung verwenden, um Ihren Computer in einen fehlerfreien Zustand zu versetzen, sollten Sie berücksichtigen, dass alle Änderungen, die Sie nach der Erstellung des Snapshots vorgenommen haben, ebenfalls verloren gehen. Dies schließt alle installierten Apps oder Treiber ein, die von Drittanbietern oder Windows stammen.

Wenn Sie die Umstände verstehen und dieses Verfahren dennoch durchführen möchten, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  1. Aufmachen Lauf Dialogfeld durch Drücken von Windows-Taste + R.. Geben Sie als Nächstes ein "Rstrui" in das Textfeld und drücken Sie Eingeben das öffnen Systemwiederherstellung Speisekarte.

    Image
    Öffnen der viRun-Box des Systemwiederherstellungsassistenten
  2. Sobald Sie an der Initiale ankommen Systemwiederherstellung Bildschirm, klicken Sie Nächster um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.

    Image
    Verwenden der Systemwiederherstellung
  3. Wenn Sie zum nächsten Bildschirm gelangen, aktivieren Sie zunächst das Kontrollkästchen für Zeige mehr Wiederherstellungspunkte. Sobald Sie dies getan haben, vergleichen Sie die Daten jedes gespeicherten Schnappschusses und wählen Sie einen aus, der älter ist als das Datum, an dem Sie das erste Mal mit dem Erstellen des Schnappschusses begonnen haben 0xc8000247 Error. Nachdem Sie den richtigen Schnappschuss ausgewählt haben, klicken Sie auf Nächster um zum nächsten Menü zu gelangen.

    Image
    Wiederherstellen Ihres Systems auf den vorherigen Zeitpunkt
  4. Sobald Sie so weit gekommen sind, kann das Dienstprogramm gestartet werden. Jetzt müssen Sie nur noch den Wiederherstellungsprozess durch Klicken auf starten Fertig. Nachdem Sie dies getan haben, wird Ihr Computer neu gestartet und der ältere Status wird erzwungen.

    Image
    Starten des Systemwiederherstellungsprozesses
  5. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des nächsten Startvorgangs neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie immer noch auf dasselbe stoßen 0xc8000247 Fehler, fahren Sie mit der endgültigen Methode unten fort.

Methode 7: Führen Sie eine Reparaturinstallation / Neuinstallation durch

Wenn keine der oben genannten Methoden es Ihnen ermöglicht hat, die zu umgehen 0xc8000247 Fehler und installieren Sie ein oder mehrere Windows-Updates. Sie können daraus schließen, dass Ihr Problem durch ein zugrunde liegendes Systembeschädigungsproblem verursacht wird, das auf herkömmliche Weise nicht behoben werden kann.

Mehrere Benutzer, bei denen ein ähnliches Problem aufgetreten ist, haben berichtet, dass das Problem behoben wurde, nachdem alle Windows-Komponenten aktualisiert wurden. Dies kann entweder durch eine Reparatur vor Ort (Reparaturinstallation) oder durch eine Neuinstallation erreicht werden.

Tun sauber installieren ist eine einfachere Lösung, aber denken Sie daran, dass Sie Ihre Dateien (Anwendungen, Spiele, persönliche Medien usw.) nur dann aufbewahren können, wenn Sie sie zuerst zurücksetzen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie sich entscheiden zu gehen Reparatur installierenDas Verfahren ist etwas langwieriger, ermöglicht es Ihnen jedoch, alle Ihre Dateien einschließlich Anwendungen, Spielen, persönlichen Medien und sogar einiger Benutzereinstellungen beizubehalten.

Beliebt nach Thema