Logo nowadaytechnol.com
Android 2023

Lecks Schlagen Vor, Nokia 9.3 PureView 5G Im Oktober Zu Starten

Lecks Schlagen Vor, Nokia 9.3 PureView 5G Im Oktober Zu Starten
Lecks Schlagen Vor, Nokia 9.3 PureView 5G Im Oktober Zu Starten
Video: Lecks Schlagen Vor, Nokia 9.3 PureView 5G Im Oktober Zu Starten
Video: Nokia СДЕЛАЕТ ТО, ЧТО Samsung и Apple НЕ МОГУТ!!! 2023, Februar
Anonim
Image
Noki9.3 render viPhoneArena

Das Noki808 PureView war wahrscheinlich das ehrgeizigste Smartphone seiner Zeit. Es wäre nicht falsch zu sagen, dass es das erste Smartphone war, das die Kamerahardware von Smartphones revolutionierte. HMD Global, der Distributor und Hersteller von auf Android basierenden Nokismartphones, hat die PureView-SKU im vergangenen Jahr erneut mit dem Noki9 PureView gestartet. Es verfügte über ein einzigartiges Fünf-Camersystem in Verbindung mit einer Zeiss-Optik. Es war nicht so revolutionär wie sein spiritueller Nachfolger, aber es zeigte eine anständige Leistung gegen die Fotogiganten in der Smartphone-Industrie.

Es wurde vermutet, dass HMD Global an dem Nachfolger Noki9.3 PureView mit Erscheinungsdatum arbeitet, wahrscheinlich im vierten Quartal des laufenden Jahres. Jüngsten Gerüchten zufolge plant HMD Global die Veröffentlichung des neuen Flaggschiffs im Oktober. Laut Phonearena bereitet HMD Global die Dinge auf den Start des Smartphones vor. Einzelhandelsquellen haben vorgeschlagen, dass die Fälle von Noki9.3 bei den Einzelhändlern auftauchen. Das Smartphone befindet sich angeblich in der Testphase vor dem Start. Es wird erwartet, dass die Produktionsphase im September in vollem Umfang erreicht wird, sodass das Veröffentlichungsfenster für Oktober nicht weit hergeholt ist.

Das Flaggschiff sollte über den Snapdragon 865-Prozessor mit mindestens 6 GB RAM verfügen. Es versteht sich von selbst, dass das Smartphone auch 5G-Konnektivität unterstützt. Die Basisversion verfügt über 128 GB Speicher, während die Version mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher möglicherweise später veröffentlicht wird. Um mit den heutigen Flaggschiffen mithalten zu können, wird auch ein 120-Hz-Display erwartet.

Die Kamerahardware-Lecks haben auf das ähnliche Pentcamermodul hingewiesen, das von der Zeiss-Optik perfektioniert wurde. HMD Global hält die Preisinformationen sehr genau, aber Spekulanten erwarten, dass die 128-GB-Version rund 799 US-Dollar kosten wird.

Beliebt nach Thema