Logo nowadaytechnol.com
Microsoft 2023

Fix: Windows 10 Clock Ist Verschwunden

Inhaltsverzeichnis:

Fix: Windows 10 Clock Ist Verschwunden
Fix: Windows 10 Clock Ist Verschwunden
Video: Fix: Windows 10 Clock Ist Verschwunden
Video: Как исправить ошибку часов в Windows 10 2023, Februar
Anonim

Das Verschwinden der Uhr aus der Taskleiste ist ein Fehler, der normalerweise Benutzer betrifft, die kürzlich ihre Computer auf den neuesten Build aktualisiert haben. Die Uhr wird normalerweise in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms angezeigt und befindet sich ganz rechts in der Taskleiste mit dem aktuellen Datum darunter.

Benutzer wollten wissen, warum die Uhr verschwunden ist oder was sie tun können, um sie abzurufen, da diese Funktion auf jeden Fall nützlich ist, da Sie die Uhrzeit und das Datum jederzeit überprüfen können, solange Ihre Taskleiste sichtbar ist. Es gab auch einige Berichte, in denen auf der Uhr die falsche Uhrzeit oder das falsche Datum angezeigt wurde, obwohl diese automatisch überprüft wurden. Wir werden dies hier jedoch nicht ansprechen.

Befolgen Sie die Anweisungen in den unten gezeigten Methoden, um die Uhr schnell wieder in ihre ursprüngliche Position und Position zu bringen.

Lösung 1: Ändern Sie das Thema auf Ihrem PC

Benutzer, die mit demselben Problem zu kämpfen hatten, gaben an, dass sie das Problem einfach durch Ändern des Themas auf ihren Computern beheben konnten. Es ist möglich, dass das verwendete Thema die Uhr deaktiviert hat, um ihr Erscheinungsbild zu ändern, oder dass das Ändern des Themas diese Funktionalität einfach vollständig zurücksetzt. Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop-Bildschirm und klicken Sie auf die Option Personalisieren, um den Abschnitt Personalisierung der Einstellungen-App zu öffnen und zu navigieren.
  2. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Befehlsfeld Ausführen zu öffnen, indem Sie gleichzeitig Windows-Taste + R drücken oder in der Suchleiste Ausführen eingeben.
Image
Image
  1. Geben Sie im Feld Ausführen Control Desktop ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Abschnitt Personalisierung der Einstellungen zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf die Option Designeinstellungen auf der rechten Seite des Fensters, um das klassische Personalisierungsfenster zu öffnen.
Image
Image

Klicken Sie hier auf das installierte Thema, mit dem Sie das Thema anwenden möchten. Das neue Thema sollte in kürzester Zeit angewendet werden

Installieren eines neuen Themas:

  1. Es gibt viele Websites im Web, auf denen Sie zahlreiche Windows 10-Themen herunterladen können. Eine davon ist definitiv die Microsoft-eigene Personalisierungsgalerie.
  2. Besuchen Sie die offizielle Seite der Windows-Personalisierungsgalerie und laden Sie alle Themen herunter, die Ihnen hübsch erscheinen. Die Personalisierungsgalerie enthält über 300 Themen.
Image
Image
  1. Nachdem Sie mehrere Themen heruntergeladen haben, doppelklicken Sie auf das Thema, um es zu installieren und auf Ihrem PC anzuwenden.
  2. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf das Thema Ihrer Wahl klicken und auf die Option Öffnen klicken, um es zu installieren und anzuwenden.

Lösung 2: Bestimmte Einstellungen anpassen

Diese Lösung ist besonders nützlich für Leute, die mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben, abgesehen von der Uhr, die in der Taskleiste fehlt. Bei einigen Benutzern fehlten Uhrzeit und Datum, die Schaltfläche für das Startmenü fehlte zusammen mit einigen anderen Fehlern, und sie konnten dies beheben, indem sie die folgenden Schritte ausführten:

Öffnen Sie die Einstellungen-App, indem Sie auf das Startmenü klicken und auf das Zahnradsymbol tippen, das mit den Einstellungen verknüpft ist

Image
Image
  1. Navigieren Sie zu Personalisierung >> Themen >> Einstellungen für hohen Kontrast
  2. Suchen Sie die Option "Hoher Kontrast" und das Menü "Thema auswählen" darunter. Wenn ein Thema ausgewählt wurde, setzen Sie dieses auf keines.
  3. Nachdem Sie kontrastreiche Themen erfolgreich deaktiviert haben, navigieren Sie zu Einstellungen >> Personalisierung >> Themen >> Desktop-Symboleinstellungen.
  4. Wenn die Option "Themen erlauben, Desktopsymbole zu ändern" deaktiviert wurde, aktivieren Sie sie, indem Sie das Kontrollkästchen daneben aktivieren und auf OK klicken.
Image
Image

Überprüfen Sie, ob Ihr Problem jetzt behoben ist

Lösung 3: Überprüfen Sie, ob die Uhr versehentlich deaktiviert wurde

Es ist durchaus möglich, dass Sie oder eine andere Person, die Ihren PC verwendet hat, versehentlich die Uhr deaktiviert haben oder dass ein bestimmter Fehler in Windows dasselbe getan hat. In diesem Fall sollte es recht einfach sein, die Uhr wieder in die Taskleiste zu aktivieren, wenn Sie die folgenden Anweisungen sorgfältig befolgen.

Öffnen Sie die Einstellungen-App, indem Sie auf das Startmenü klicken und auf das Zahnradsymbol tippen, das mit den Einstellungen verknüpft ist

Image
Image
  1. Navigieren Sie zu Personalisierung >> Taskleiste
  2. Klicken Sie nun unten im Fenster "Einstellungen" auf den Link "Systemsymbole ein- oder ausschalten".
  3. Sie sollten in der Lage sein, die Option „Uhr“in der Liste der Systemsymbole zu finden.
Image
Image
  1. Wenn Sie die Option "Uhr" finden, überprüfen Sie, ob sie aktiviert ist. Wenn es nicht aktiviert ist, aktivieren Sie es zusammen mit einigen anderen Symbolen, die möglicherweise ebenfalls fehlen.
  2. Übernehmen Sie die vorgenommenen Änderungen, indem Sie auf OK klicken, und überprüfen Sie, ob die Uhr erfolgreich in die Taskleiste zurückgekehrt ist.

Lösung 4: Deaktivieren Sie diese Option in den Taskleisteneinstellungen

Diese Lösung mag dunkel klingen, hat aber für mehrere Benutzer funktioniert und sie haben diese Lösung empfohlen. Es funktioniert möglicherweise nicht für alle, aber es lohnt sich auf jeden Fall, diesen Versuch zu machen, wenn die oben genannten Lösungen Ihr Problem nicht beheben konnten.

Öffnen Sie die Einstellungen-App, indem Sie auf das Startmenü klicken und auf das Zahnradsymbol tippen, das mit den Einstellungen verknüpft ist

Image
Image
  1. Navigieren Sie zu Personalisierung >> Taskleiste
  2. Jetzt sollte oben im Abschnitt "Taskleiste" in den Einstellungen die Option "Kleine Taskleistenschaltflächen verwenden" angezeigt werden. Wenn die Option aktiviert war, stellen Sie sicher, dass Sie sie deaktivieren und Einstellungen beenden.
Image
Image

Die Uhr sollte nun zur Taskleiste zurückkehren

Lösung 5: Starten Sie den Prozess "explorer.exe" neu

Das Neustarten dieses Prozesses ist besonders nützlich, wenn Probleme mit Ihrem Desktop, Ihrer Taskleiste, Ihren Desktopsymbolen oder den Ordnern auftreten, die Sie täglich öffnen. All dies wird durch den Prozess "explorer.exe" erledigt, und ein Neustart hat sich als Lösung für viele Windows 10-Probleme erwiesen. Mehrere Benutzer haben berichtet, dass ihnen durch einen Neustart dieses Prozesses das Problem mit der Uhr unter Windows 10 behoben wurde. Stellen Sie daher sicher, dass Sie dies tun, bevor Sie den Vorgang beenden.

Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager aufzurufen. Alternativ können Sie die Tastenkombination Strg + Alt + Entf verwenden und Task-Manager aus dem Menü auswählen. Sie können auch im Startmenü danach suchen

Image
Image
  1. Klicken Sie auf Weitere Details, um den Task-Manager zu erweitern und nach dem Windows Explorer-Eintrag in der Liste zu suchen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Explorer und wählen Sie die Option Aufgabe beenden.
  2. Die Taskleiste und Ihre Desktopsymbole werden ausgeblendet, aber nicht alarmiert. Klicken Sie im Task-Manager auf Datei >> Neue Aufgabe ausführen.
Image
Image
  1. Geben Sie "explorer.exe" in das Dialogfeld "Neue Aufgabe erstellen" ein und klicken Sie auf "OK".
  2. Überprüfen Sie, ob Ihr Problem behoben wurde.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie in letzter Zeit keine Drittanbieteranwendung installiert haben, die sich auf die Anzeige von Uhrzeit oder Datum bezieht, da dies möglicherweise der Grund dafür ist, dass die Standarduhr von Windows verschwunden ist. Um sicherzugehen, starten Sie im abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob die Uhr anzeigt.

Lösung 6: Ändern der Skalierungseinstellungen

In einigen Situationen haben Sie möglicherweise Ihre Skalierungseinstellungen in den Anzeigekonfigurationen geändert, aufgrund derer dieses Problem ausgelöst wird und die Uhr verschwindet. Daher werden wir in diesem Schritt diese Einstellung neu konfigurieren und die Skalierung auf 100% anstatt auf einen höheren Wert zurücksetzen, um zu verhindern, dass die Uhr verschwindet. Dafür:

  1. Drücken Sie "Windows" + "ICH" Tasten auf Ihrer Tastatur, um die Windows-Einstellungen zu öffnen.
  2. Klicken Sie in den Windows-Einstellungen auf "System" Option und wählen Sie dann die "Anzeige" Taste von der linken Seite.

    Image
    System - Windows-Einstellungen
  3. In den Anzeigeeinstellungen unter "Skalierung" Überschrift, klicken Sie auf die Dropdown-Liste.
  4. Wählen “100%” aus der Liste und schließen Sie aus dem Fenster.

    Image
    Windows-Skalierung
  5. Überprüfen Sie, ob die Uhr wieder angezeigt wird.

Wenn Sie die Windows-Uhr mit dieser Methode abrufen können, sind Sie möglicherweise etwas verärgert, da die Schriftarten auf Ihrem System größer sein sollen. Dies ist ein allgemeiner Fehler mit dem Windows 10-Betriebssystem, den einige Benutzer durchlaufen müssen, aber zum Glück hat es eine Problemumgehung. Dafür:

  1. Wenn Sie die DPI-Skalierung auf einen größeren Wert einstellen, bedeutet dies im Grunde, dass weniger Platz für alle Symbole und Widgets in der Windows 10-Taskleiste vorhanden ist. Aus diesem Grund wird das Problem ausgelöst.
  2. Drücken Sie "Windows" + "ICH" Tasten auf Ihrer Tastatur, um die Windows-Einstellungen zu öffnen.
  3. Klicken Sie in den Windows-Einstellungen auf "System" Option und wählen Sie dann die "Anzeige" Taste von der linken Seite.

    Image
    System - Windows-Einstellungen
  4. In den Anzeigeeinstellungen unter "Skalierung" Überschrift, klicken Sie auf die Dropdown-Liste.

    Image
    Ändern der Skalierung des Bildschirms
  5. Wählen Sie hier den Wert der Skalierung aus, die Sie auswählen möchten. Es kann alles sein, mit dem Sie sich wohl fühlen.
  6. Navigieren Sie danach nach dem Schließen dieses Fensters zurück zum Desktop.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie die aus "Taskleisteneinstellungen" Möglichkeit.

    Image
    Taskleisteneinstellungen
  8. Klick auf das "Schaltet die Systemsymbole ein oder aus" Taste.
  9. Stellen Sie in dieser Einstellung sicher, dass Sie starten Deaktivieren Einige Systemsymbole und machen Sie so lange weiter, bis die Uhr in Ihrer Taskleiste angezeigt wird.
  10. Dies reduziert den Platzbedarf anderer Symbole und führt letztendlich dazu, dass die Uhr an ihre ursprüngliche Position zurückkehrt.

Lösung 7: Erhöhen Sie die Größe der Taskleiste

Abhängig von der Auflösung, die Sie auf Ihrem Monitor verwenden, und der Größe des Bildschirms ist der Platz, den die Taskleiste für die Symbole zugewiesen hat, möglicherweise knapp, wodurch die Uhr vom Bildschirm verschwindet. Abhilfe schaffen Sie einfach, indem Sie die Taskleiste auf einen größeren Wert erhöhen, um mehr Symbole aufzunehmen. Dadurch sollte dieses Problem behoben werden. Dafür:

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Desktop und schließen Sie unnötige Anwendungen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Taskleiste fixieren" Möglichkeit.

    Image
    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Taskleiste sperren"
  3. Bewegen Sie nun vom Desktop aus die Maus Mauszeiger über dem oberes Ende der Taskleiste und Sie sollten die sehen Extender Das Symbol wird anstelle des Pfeils angezeigt.
  4. Klicken Sie, wenn dies angezeigt wird, und ziehen Sie die Maus nach oben, um die Taskleiste zu vergrößern.
  5. Nach dem zunehmend Überprüfen Sie anhand der Größe der Taskleiste, ob die Uhr angezeigt wird.

Lösung 8: Ändern Sie das Zeitformat

Es ist auch möglich, dass Sie in einigen Fällen die Uhrzeit und das Datumsformat, die die Uhr anzeigen soll, nicht richtig ausgewählt haben und aufgrund dieses Fehlers die Uhr möglicherweise nicht in der Taskleiste angezeigt wird. Daher werden wir in diesem Schritt einige Zeit- und Datumseinstellungen neu konfigurieren, um das richtige Format festzulegen, damit die Uhr angezeigt werden kann. Um das zu tun:

  1. Drücken Sie "Windows" + "R" um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen.
  2. Eintippen "Schalttafel" und drücke "Eingeben" um die klassische Bedienfeldschnittstelle zu öffnen.

    Image
    Geben Sie Systemsteuerung ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemsteuerung zu öffnen
  3. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf "Uhr und Region" Schaltfläche und wählen Sie dann die "Region" Möglichkeit.

    Klicken Sie auf> Uhr & Region
    Gehen Sie zu Uhr und Region
  4. Klick auf das "Zusätzliche Einstellungen" Option und wählen Sie dann die "Datum" Tab.
  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Datum auf "Kurzes Date" Dropdown und wählen Sie das Format, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.
  6. Klicke auf "Anwenden" um Ihre Einstellungen zu speichern und dann aus diesem Fenster zu schließen.
  7. Überprüfen Sie, ob durch Auswahl des Formats die Uhr erneut angezeigt wurde.

Lösung 10: Akzentfarben deaktivieren

In einigen Fällen haben Sie die Themeneinstellungen möglicherweise selbst geändert. Wenn Sie das Thema auf Ihrem Computer geändert haben, werden die Akzentfarben möglicherweise automatisch auf Ihre Taskleiste projiziert. Dies verhindert manchmal, dass die Uhr angezeigt wird, da die Akzentfarben in der Taskleiste angezeigt werden. Daher werden wir in diesem Schritt diese Farben deaktivieren. Dafür:

  1. Drücken Sie "Windows" + "ICH" um die Windows-Einstellungen zu öffnen.
  2. Klicken Sie in den Einstellungen auf "Personalisierung" Option und wählen Sie dann die "Farben" Option von der linken Seite.

    Image
    Klicken Sie auf "Personalisierung"
  3. In den Farbeinstellungen unter "Wählen Sie Ihre Akzentfarbe" Überschrift, deaktivieren Sie die „Wählen Sie automatisch eine Akzentfarbe aus Ihrem Hintergrund" Möglichkeit.
  4. Scrollen Sie weiter nach unten und deaktivieren Sie beide Optionen unter „Zeigen Sie Akzentfarben auf den folgenden OberflächenÜberschrift.

    Image
    Deaktivieren Sie die Optionen
  5. Dadurch wird verhindert, dass die Akzentfarben in Ihrer Taskleiste, im Startmenü und auf anderen Windows-Oberflächen angezeigt werden.
  6. Überprüfen Sie, ob durch diese Änderung das Problem behoben wurde, dass die Windows-Uhr verschwindet.

Lösung 11: Ändern der Taskleisteneinstellungen

In einigen Fällen kann das Problem ausgelöst werden, wenn die Taskleiste fehlerhaft ist oder wenn ein allgemeiner Fehler aufgetreten ist. Um dieses Problem zu umgehen, werden wir die Einstellung "Taskleiste immer im Desktop-Modus ausblenden" einige Male umschalten und dann prüfen, ob die Uhr dadurch zurückkehrt. Befolgen Sie dazu die nachstehende Anleitung.

  1. Schließen Sie alle unnötigen Anwendungen und navigieren Sie zu Ihrem Desktop.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie die aus "Taskleisteneinstellungen" Möglichkeit.

    Image
    Öffnen Sie die Taskleisteneinstellungen
  3. Klicken Sie im nächsten Fenster auf „ Blendet die Taskleiste im Desktop-Modus automatisch aus”Umschalten, um es einzuschalten.

    Image
    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Taskleiste im Desktop-Modus automatisch ausblenden"
  4. Navigieren Sie zurück zum Desktop und stellen Sie sicher, dass die Taskleiste automatisch ausgeblendet wird.
  5. Wenn die Uhr zurückkommt, kehren Sie zu Ihren Einstellungen zurück und machen Sie diese Änderung rückgängig. Die Uhr sollte weiterhin an Ort und Stelle bleiben.

Lösung 12: Ändern der Themendatei

In einigen Fällen ist es möglich, dass das von Ihnen verwendete Thema nicht ordnungsgemäß für die Ausführung unter Windows 10 konfiguriert ist und die Uhr auf Schwarz gestellt wird, was auch als Akzentfarbe im Thema ausgewählt wird. Daher werden wir in diesem Schritt einige Zeilen in den Designeinstellungen ändern. Hoffentlich sollte das Thema dadurch wieder funktionieren. Dafür:

  1. Drücken Sie zunächst "Windows" + "ICH" um die Windows-Einstellungen zu öffnen.
  2. Klicke auf "Personalisierung" und wählen Sie dann die "Themen" Option von der linken Seite.

    Personalisierung - Windows-Einstellungen
    Personalisierung - Windows-Einstellungen
  3. Notieren Sie sich den Namen des Themas, das Sie auf Ihrem Computer verwenden.
  4. Navigieren Sie anschließend zu der folgenden Adresse auf Ihrem Computer.

    C: \ Benutzer \ Benutzername \ AppData \ Local \ Microsoft \ Windows \ Themes

  5. Suchen Sie die Datei, die nach dem von Ihnen verwendeten Thema benannt ist.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Datei und wählen Sie die aus "Öffnen mit" Möglichkeit.

    Image
    Öffnen Sie mit Notepad oder Notepad ++
  7. Wählen "Notizblock" Klicken Sie in der Liste auf einen benutzerdefinierten Texteditor, den Sie verwenden.
  8. Suchen Sie danach die folgende Zeile im Thema. Wir werden diese Datei im nächsten Schritt ändern.

    Pfad =% SystemRoot% \ resources \ theme \ Aero \ AeroLite.msstyles

  9. Ersetzen Sie diese Zeile durch die folgende Zeile.

    Pfad =% SystemRoot% \ resources \ theme \ Aero \ Aero.msstyles

  10. Klick auf das "Datei" Option und wählen Sie dann die "Speichern als" Möglichkeit.

    Image
    Klicken Sie auf "Datei" und wählen Sie "Speichern unter".
  11. Wählen Sie den Namen für dieses neue Thema, das wir erstellt haben.
  12. Drücken Sie "Windows" + "ICH" um die Windows-Einstellungen zu öffnen.
  13. Klicke auf "Personalisierung" und wählen Sie dann die "Themen" Taste auf der linken Seite.
  14. Wählen Sie hier den Namen des neuen Themas aus, das wir erstellt haben.
  15. Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem Verschwinden der Windows-Uhr behoben wurde.

Beliebt nach Thema