Logo nowadaytechnol.com
Microsoft 2023

Microsoft Fügt Augenkontaktfunktion Für Videoanrufe Auf Surface Pro X Hinzu

Microsoft Fügt Augenkontaktfunktion Für Videoanrufe Auf Surface Pro X Hinzu
Microsoft Fügt Augenkontaktfunktion Für Videoanrufe Auf Surface Pro X Hinzu

Video: Microsoft Fügt Augenkontaktfunktion Für Videoanrufe Auf Surface Pro X Hinzu

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Microsoft Surface | How to use the Camera 2023, Januar
Anonim
Image
Das Surface Pro erhält eine brandneue Funktion für Videoanrufe

Microsoft hat seine Surface-Produktpalette schon seit einiger Zeit erweitert. Als tragfähiger Konkurrent für das iPad hat es immer noch Probleme mit Verkauf und Verfügbarkeit. Ihr neues Surface Pro X, die ARM-basierte Surface-Maschine, sollte der Wegbereiter sein. Leider konnte das Unternehmen das hohe Preis-Leistungsverhältnis nicht rechtfertigen. Ganz zu schweigen davon, dass die mangelnde App-Unterstützung für die ARM-Architektur Probleme bereitete.

Aber diese ganze Debatte ist nebensächlich. Wir wissen, dass die Welt in den letzten 8 bis 9 Monaten auf digitale Präsenz zurückgegriffen hat. Dies ist die neue Normalität aufgrund der COVID-19-Verbreitung. Unternehmen haben in Forschung und Entwicklung investiert, um diese Apps besser zu machen. Wir sehen neue Funktionen in Zoom, Google Meet und sogar Duo, die wahrscheinlich bald mit dem Meet zusammengeführt werden.

Laut Blogbeitrag von Microsoft, Das Unternehmen hat ein neues KI-System für das neue Surface Pro X entwickelt. Der Beitrag besagt, dass es eine Kombination aus KI und dem fortschrittlichen neuronalen Netzwerk an Bord ist, um dies tatsächlich zu implementieren. Das Problem ist nun, dass eine Person, die einmal über einen Videoanruf gesprochen hat, Sie nie direkt ansieht. Dies kann ziemlich problematisch sein, da es sich anfühlt, als hätte man nicht die volle Aufmerksamkeit. Microsoft hat die neue Augenkontaktfunktion hinzugefügt, die KI-Techniken verwendet, um das System zu unterrichten. Dies lässt den Benutzer so aussehen, als würde er Sie direkt ansehen. Microsoft hat sogar Videos darüber geteilt, wie es funktioniert, und es sieht ziemlich erstaunlich aus. Ich hoffe, das Endprodukt in der realen Welt funktioniert genauso gut wie im Video.

Beliebt nach Thema