Logo nowadaytechnol.com
Software 2023

Google Lässt Wichtige Zeichen Fallen, Wenn Google Duo Und Google Meet In Naher Zukunft Zusammengeführt Werden

Google Lässt Wichtige Zeichen Fallen, Wenn Google Duo Und Google Meet In Naher Zukunft Zusammengeführt Werden
Google Lässt Wichtige Zeichen Fallen, Wenn Google Duo Und Google Meet In Naher Zukunft Zusammengeführt Werden

Video: Google Lässt Wichtige Zeichen Fallen, Wenn Google Duo Und Google Meet In Naher Zukunft Zusammengeführt Werden

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Google Pixel 6 Pro und Pixel 6 – Google legt die Karten (fast) auf den Tisch 2023, Januar
Anonim
Image
Google kann die beiden Apps schließlich zu einer zusammenführen: viAndroid Central

Google verfügt derzeit über zwei Videokonferenzdienste. Der Google Meet-Dienst und Google Duo. Während beide Dienste unterschiedliche Zielgruppen haben, sind diese in den letzten Monaten ziemlich relevant geworden. Mit der COVID-19-Verbreitung haben die Menschen das eine oder andere für professionelle Meetings oder sogar gelegentliche „Zusammenkünfte“mit Freunden und / oder der Familie genutzt. Nun, laut Bericht am Android Polizeikann das Unternehmen nur die beiden zusammenführen.

Es ist wahr, dass in den letzten Monaten alle Videokonferenz-Apps auf Hochtouren waren. Dies hat offensichtlich die Nachfrage nach all diesen Apps erhöht. Für Google sind die Nutzer jetzt verstreut und tatsächlich verwirrt. Keiner der beiden Dienste bietet tatsächlich vollständige Erfahrung. Etwas, was Zoom eigentlich ganz gut macht. Laut dem Artikel über Android Police und den Quellen von 9to5Google, die auf Websites veröffentlicht werden, könnte Google nun versuchen, die beiden Apps zusammenzuführen. Dies würde tatsächlich recht gut funktionieren, da Benutzer auf eine App ausgerichtet wären.

In dem Artikel heißt es, dass Google derzeit Google Meet anstelle von Duo für E-Mails verwendet, in denen Telefonnummern oder E-Mails benannt werden können. Sie haben auch weitere Funktionen hinzugefügt, die direkt von Google Meet stammen. Dazu gehören Funktionen wie das Erhöhen der Anzahl der Benutzer von 8 auf 32. Sie haben auch Unterstützung für die Teilnahme an Anrufen über Links hinzugefügt, genau wie bei Meet and Zoom.

Der Artikel sagte, dass dieser Übergang noch ziemlich vage ist, aber etwas ziemlich Unvermeidliches. Es wäre eine gute Sache, da es auch die Unordnung in der App verringern würde. Dies würde mit Sicherheit auch die Produktqualität und die Benutzerbindung erhöhen.

Beliebt nach Thema