Logo nowadaytechnol.com
Spiele 2023

Mit Sony PlayStation 5 Können ältere PS4-Spiele Ohne Authentifizierung Oder Überprüfung Unter Umfassender Abwärtskompatibilität Gespielt Werden?

Inhaltsverzeichnis:

Mit Sony PlayStation 5 Können ältere PS4-Spiele Ohne Authentifizierung Oder Überprüfung Unter Umfassender Abwärtskompatibilität Gespielt Werden?
Mit Sony PlayStation 5 Können ältere PS4-Spiele Ohne Authentifizierung Oder Überprüfung Unter Umfassender Abwärtskompatibilität Gespielt Werden?

Video: Mit Sony PlayStation 5 Können ältere PS4-Spiele Ohne Authentifizierung Oder Überprüfung Unter Umfassender Abwärtskompatibilität Gespielt Werden?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: PS4 SPIELE AUF DER PS5: Abwärtskompatibilität der PS5 (Alle Infos!) 2023, Februar
Anonim
Image
PS5 Reveal-Ereignis

Die Abwärtskompatibilität war schon immer ein Problem bei den mehreren Generationen von Sony PlayStation. Nachdem Sony den kritischen Dienst für einige Iterationen ignoriert hat, scheint es mit den fünften Iterationen der kommenden High-End-Spielekonsole, der Sony PlayStation 5 oder PS5, einen sehr entspannten und spielerorientierten Ansatz zu geben.

Laut einem neuen Bericht könnte Sony eine vollständige Abwärtskompatibilität mit Spielen ermöglichen, die für PlayStation 4 entwickelt wurden. Interessanterweise wird der Ansatz so entspannt sein, dass Käufer von PS4-Spielen keine Genehmigung von Sony benötigen, um ihre gekauften PS4-Spiele auf PS5 zu spielen.

Sony drängt auf bedingungslose Abwärtskompatibilität als wichtiges Verkaufsmerkmal für PS5?

Sony hat die Abwärtskompatibilität eindeutig ignoriert, eine wichtige Funktion, mit der Käufer ihre Spiele, die auf früheren Generationen dedizierter Spielekonsolen gespielt werden sollen, auf der neu erworbenen neuesten Generation der Hardware spielen können. Die Abwärtskompatibilität war ein Problem bei Sony PS4 und PS3. Dies scheint sich jedoch mit der kommenden Sony PlayStation 5 grundlegend zum Besseren zu ändern.

Twitt wurde gelöscht, aber dies ist, was es sagte, auch warum es gelöscht wurde https://t.co/ChvEjstPs4 pic.twitter.com/HEj5NRFx2g

- Lord Droid Sakai aus Tsushim (@ Alejandroid1979), 5. August 2020

Ein abrupt geposteter und schnell gelöschter Tweet bestätigte die liberale Rückwärtskompatibilitätsrichtlinie von Sony PS5. Der gelöschte Tweet lautet:

In der Vergangenheit gab es einige Verwirrung darüber, und ich kann es jetzt klären. Die PlayStation 5 kann alle PlayStation 4-Spiele ohne Whitelist pro Spiel ausführen. Sony testet weiterhin Titel, aber das System hindert Sie nicht daran, nicht getestete Spiele zu starten

Der Tweet weist darauf hin, dass Sony seine Wahrnehmung der Abwärtskompatibilität vollständig verändert. Anstatt den Zugriff auf Spiele für ältere Generationen zu deaktivieren, bietet das Unternehmen nun den bedingungslosen Zugriff auf PS4-Spiele an. Es gibt immer den Fall von Inkompatibilität und nicht optimierter Software, die Probleme verursachen und verhindern können, dass Spiele auf neueren dedizierten Spielekonsolen ordnungsgemäß funktionieren. Sony wird den Zugriff auf nicht getestete Spiele jedoch nicht offiziell blockieren.

Funktionieren alle PS4-Spiele beim Start auf der neuen Sony PlayStation5 (PS5)?

Während Sony Berichten zufolge die Abwärtskompatibilität mit immer mehr PS4-Spielen testet, gibt es keine Gewissheit, dass alle PS4-Spiele auf PS5 gut funktionieren. Sony war in der jüngeren Vergangenheit ziemlich offen gegenüber seinen Absichten mit der Abwärtskompatibilität für PS5. Das individuelle Testen und Optimieren von PS4-Spielen für PS5-Konsolen wird jedoch einige Zeit dauern. Sony hat angegeben, dass die meisten Spiele für PS4 gut mit PS5 funktionieren, aber die endgültige Liste ist noch unklar.

➔ NEWS ➔ Sony PS5 wird alle PS4-Spiele ohne Überprüfung durch Sony spielen, heißt es in einem Gerücht über die Abwärtskompatibilität von PS5: https://t.co/JyJPBPvKtM pic.twitter.com/7t1RHaL5WR

- ThinkComputers.org (@thinkcomps) 5. August 2020

In dem Tweet wurde auch erwähnt, dass es keine "Whitelist pro Spiel" gibt. Dies könnte im Wesentlichen bedeuten, dass Sony nicht absichtlich einen Vorabgenehmigungsprozess für jeden PS4-Spieletitel vorschreibt. Mit anderen Worten, Käufer hätten die Gewissheit, dass ihre PS4-Spiele automatisch auf PS5 funktionieren dürfen. Wenn dies zutrifft, ist dies eine wesentliche Verbesserung der Abwärtskompatibilität von PS5, die sowohl in PS4 als auch in PS3 nicht zu sehen war.

Sony hat Berichten zufolge versprochen, dass mindestens 100 Spieletitel, die auf PS4 funktionieren, vollständig mit PS5 kompatibel sind. Mit anderen Worten, PS5 hätte zum Zeitpunkt seines Starts bereits eine umfangreiche Spielbibliothek mit mehr als 100 Spielen. Es scheint nun, dass die Liste von dort aus nur noch größer wird, und das auch in beide Richtungen aufgrund des scheinbar liberalen Ansatzes zur Abwärtskompatibilität auf PS5.

Beliebt nach Thema