Logo nowadaytechnol.com
Windows 2023

Wie Behebt Man Einen CPU-Übertemperaturfehler?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Behebt Man Einen CPU-Übertemperaturfehler?
Wie Behebt Man Einen CPU-Übertemperaturfehler?
Video: Wie Behebt Man Einen CPU-Übertemperaturfehler?
Video: Intel Boxed Kühler + CPU ausbauen & richtig verpacken 2023, Februar
Anonim

Prozessoren werden von Tag zu Tag leistungsfähiger. Mit neueren Technologien, die eine bessere Leistung erfordern, ist das Upgrade auf neue Prozessoren von herausragender Bedeutung geworden. Die Kühlung der Komponenten des Computersystems wie Festplatte, CPU, GPU usw. ist sehr wichtig. Ohne ordnungsgemäße Kühlung funktionieren die meisten von ihnen aufgrund von Überhitzungsproblemen möglicherweise nicht mehr. Der Fehler 'CPU-Übertemperatur’Fällt in dieselbe Kategorie. Dieser Fehler tritt während des Startvorgangs des Systems auf. Jetzt ist dieser Fehler manchmal nicht mehr groß und tritt aufgrund von Heizungsproblemen millionenfach auf. Es gibt auch Szenarien, in denen Sie sich Gedanken über das Auftreten der Fehlermeldung machen sollten. In anderen Fällen können Sie es einfach ignorieren.

Image
CPU-Übertemperaturfehler

Wir werden diese beiden Szenarien weiter unten diskutieren. Lassen Sie uns darauf eingehen, aber zuerst gehen wir das Offensichtliche durch.

Was verursacht den CPU-Übertemperaturfehler?

Das ist ziemlich offensichtlich. Die Fehlermeldung wird angezeigt, wenn Ihre CPU überhitzt ist und der Kühler die erzeugte Wärme nicht abführt. Dies kann passieren, wenn Ihr Kühlkörper nicht richtig an die CPU angeschlossen ist. In einem solchen Szenario müssen Sie Ihr System abschrauben und sicherstellen, dass der Kühlkörper perfekt sitzt und nicht locker ist. Das Problem kann auch auftreten, wenn der Kühler nicht richtig funktioniert und der Lüfter nicht die erforderliche Luftmenge liefert. In diesem Fall müssen Sie nur den Kühler wechseln.

Nachdem wir damit fertig sind, lassen Sie uns diskutieren, wann das Problem gefährlich ist und wann es ignoriert werden kann.

Wann ist es nicht ernst?

Wenn Sie gerade die Fehlermeldung zum ersten Mal erhalten haben und in Panik geraten, tun Sie dies nicht. Das Problem ist in einigen Fällen überhaupt nicht gefährlich. Nehmen wir an, Sie haben einige Stunden auf dem System gespielt und Ihr System heizt sich auf. Verschiedene Faktoren können verhindern, dass die Wärme abgeführt wird, z. B. Staub auf Ihrem CPU-Lüfter, der dazu führt, dass er sich nicht richtig dreht. Im Sommer heizen sich Systeme aufgrund der hohen Temperatur normalerweise schnell auf. Dies führt dazu, dass das Innere des Gehäuses wärmer ist als gewöhnlich. In diesem Fall wird diese Fehlermeldung wahrscheinlich angezeigt, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, da Ihre CPU nicht schmilzt.

Wann ist die Fehlermeldung gefährlich?

Sie sollten sich über die Fehlermeldung Gedanken machen, wenn sie unter normalen Bedingungen häufig auftritt. Selbst wenn Sie das System nicht für intensive Spielesitzungen oder andere Dinge verwenden, die das System ziemlich belasten. Wenn in einem solchen Szenario die Fehlermeldung angezeigt wird, sollten Sie sich darüber Gedanken machen und das Problem diagnostizieren. Nehmen wir an, Sie schauen sich nur YouTube in Ihrem Webbrowser an oder schauen sich einen Film an oder machen andere kleinere Dinge. Ihr System wird neu gestartet und gibt die Fehlermeldung aus. Es ist an der Zeit, eine Lösung zu finden und mit der Überwachung der Temperatur zu beginnen.

Wenn dies gesagt ist, sollten Sie Folgendes tun, wenn die Fehlermeldung störend wird.

Lösung 1: Überprüfen Sie den Kühlkörper

Wenn Sie nicht über ausreichende Computerkenntnisse verfügen, sollten Sie Ihr System wahrscheinlich zum Techniker bringen und ihn das Problem lösen lassen. Ansonsten können Sie einfach durch folgen.

Was Sie tun müssen, überprüfen Sie den an Ihre CPU angeschlossenen Kühlkörper. Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn der Kühlkörper locker ist und nicht richtig funktioniert. Viele Benutzer sind mit diesem Problem konfrontiert, und es stellte sich heraus, dass der Kühlkörper nicht richtig platziert wurde. Daher sollten Sie dies auch zuerst tun.

  1. Schrauben Sie Ihr Computersystem ab.
  2. Suchen Sie Ihre Zentralprozessor auf dem Motherboard.
  3. Überprüf den Kühlkörper und stellen Sie sicher, dass es richtig platziert ist.

    Image
    Kühlkörper
  4. Wenn es vollständig fit ist, fahren Sie fort.

Lösung 2: Beenden Sie das Übertakten

Das Übertakten der CPU ist heutzutage zu einer generischen Sache geworden. In einigen Fällen kann dies jedoch zu bestimmten Problemen führen, z. B. zu einer Überhitzung der CPU. Wenn Sie Ihre CPU übertaktet haben, sollten Sie sie stoppen, da das Übertakten mehr Strom verbraucht und folglich mehr Wärme erzeugt. Überwachen Sie anschließend die Temperaturen und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 3: Reinigen Sie Ihr System

Falls das Problem weiterhin auftritt, ist es Zeit, dass Sie Ihr System bereinigen. Mit der Zeit. Im Laufe der Zeit bedecken Staubpartikel Ihr System und stoppen den Luftstrom. In diesem Fall reicht der Luftstrom nicht aus und das System erwärmt sich schließlich stärker. Wenn Sie dies selbst tun möchten, müssen Sie daher die GPU, den RAM, die SSD usw. abschrauben und dann Ihr System reinigen. Es gibt auch viele YouTube-Tutorials, denen Sie folgen können, um dies zu bewältigen. Danach wird hoffentlich keine Fehlermeldung mehr angezeigt.

Image
Computer reinigen

Beliebt nach Thema