Logo nowadaytechnol.com
Windows 2023

Wie Behebe Ich Den Fehler 0x800700d8 Unter Windows 10?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Behebe Ich Den Fehler 0x800700d8 Unter Windows 10?
Wie Behebe Ich Den Fehler 0x800700d8 Unter Windows 10?

Video: Wie Behebe Ich Den Fehler 0x800700d8 Unter Windows 10?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Anleitung: Windows 10 Bluescreen beheben (Blue Screen Fix Deutsch) 2023, Februar
Anonim

Mehrere Windows-Benutzer haben uns mit Fragen erreicht, nachdem sie das gesehen haben 0x800700d8 Fehlercode, nachdem ein Update oder Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 nicht installiert werden konnte. Die meisten betroffenen Benutzer berichten, dass dieses Problem unabhängig von der Art des Internet-Netzwerks auftritt, mit dem sie verbunden sind (privat oder öffentlich). Wie sich herausstellt, scheint dieses Problem nur für Windows 10 zu gelten.

Image
Fehler 0x800700d8 unter Windows 10

Was verursacht das? 0x800700d8 Fehler unter Windows 10?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und die Reparaturstrategien angesehen haben, die häufig von betroffenen Benutzern in ähnlichen Situationen verwendet werden. Wie sich herausstellt, gibt es verschiedene Szenarien, in denen dieser Fehlercode ausgelöst wird:

  • AV-Störungen von Drittanbietern - Wie sich herausstellt, verursachen mehrere verschiedene überprotektive AV-Suiten dieses Problem, indem sie die Kommunikation zwischen WU und den aktualisierenden Servern effektiv verhindern. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie den Echtzeitschutz deaktivieren oder die Suite eines Drittanbieters deinstallieren.
  • Generische Panne - Möglicherweise tritt das Problem aufgrund eines allgemeinen Fehlers auf, der bereits durch die in Windows 10 enthaltene Reparaturstrategie abgedeckt ist. In diesem Fall können Sie das Problem mithilfe der Windows Update-Fehlerbehebung beheben, um den Fehler automatisch zu beheben.
  • WU kann das Update nicht verarbeiten - Bestimmte Updates stoßen auf einige Hindernisse, wenn der Benutzer versucht, sie nach einem Update von einer älteren Windows-Version auf einem neuen Build zu installieren. In diesem Fall können Sie den Fehlercode vermeiden, indem Sie sich auf den Update-Assistenten verlassen, um Ihren Windows 10-Build auf den neuesten Stand zu bringen.
  • Das Gerät ist so konfiguriert, dass Upgrades verschoben werden. - Es gibt bestimmte Windows-Versionen, in denen bestimmte Updates (außer Sicherheitsupdates) verzögert werden können. Wie sich herausstellt, kann dieser Fehlercode auftreten, wenn auf Ihrem Computer Upgrades verzögert werden. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie Upgrades verschieben deaktivieren.
  • Glitch WU-Komponenten - In einigen Fällen kann der 0x800700d8error-Code aufgrund einiger Inkonsistenzen bei der Kommunikation von Windows Update mit den übrigen während des Aktualisierungsvorgangs verwendeten Komponenten bestehen bleiben. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie alle am Aktualisierungsprozess beteiligten Komponenten und Abhängigkeiten zurücksetzen.

Methode 1: Deinstallieren Sie Antivirus von Drittanbietern (falls zutreffend)

Wie sich herausstellt, ist eine der häufigsten Ursachen, die die auslösen 0x800700d8 Der Fehlercode beim Versuch, ein ausstehendes Update zu installieren, ist eine überprotektive AV-Suite. Es gibt nur wenige Sicherheitssuiten, die von betroffenen Benutzern gemeldet werden, nachdem sie die Installation eines Updates blockiert haben: Sophos, McAffee, AVAST, Comodo und einige andere.

Wenn Sie Antivirenprogramme von Drittanbietern verwenden und den Verdacht haben, dass diese für Ihre fehlgeschlagenen Updates verantwortlich sind, können Sie das Problem entweder durch Deaktivieren des Echtzeitschutzes während der Installation des Updates oder durch Entfernen der AV-Suite beheben Insgesamt und Umschalten auf die Standardsicherheitsoption (Windows Defender).

Beginnen wir also damit, den Echtzeitschutz des derzeit aktiven AV-Geräts eines Drittanbieters zu deaktivieren. Wie zu erwarten ist, unterscheidet sich dieses Verfahren je nach verwendeter Sicherheitssuite. Bei den meisten Suiten können Sie dies jedoch direkt über das Kontextmenü der Taskleiste tun.

Deaktivieren des Echtzeitschutzes unter Avast Antivirus
Deaktivieren des Echtzeitschutzes unter Avast Antivirus

Versuchen Sie, das zuvor fehlgeschlagene Update erneut zu installieren, und überprüfen Sie, ob der Vorgang abgeschlossen ist, sobald Sie den Echtzeitschutz deaktivieren.

Wenn Sie immer noch auf das stoßen 0x800700d8 Schließen Sie die Möglichkeit aus, dass sie durch Ihr Antivirenprogramm eines Drittanbieters verursacht wird, indem Sie das Programm vollständig deinstallieren und die erforderlichen Schritte ausführen, um sicherzustellen, dass Sie keine übrig gebliebenen Dateien zurücklassen.

Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, empfehlen wir Ihnen, diesem Artikel zu folgen (Hier) - Es führt Sie durch die Schritte zur Installation Ihres Sicherheitsprogramms, ohne dass übrig gebliebene Dateien zurückbleiben, die möglicherweise immer noch das gleiche Problem auslösen.

Methode 2: Ausführen der Windows Update-Fehlerbehebung

Wenn Sie sicher sind, dass die Suite eines Drittanbieters nicht die Ursache der Probleme ist, führen Sie die entsprechenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Ihr Betriebssystem das Problem nicht automatisch beheben kann. Unter Windows 10 hat Microsoft das Problembehandlungsmodul erheblich verbessert, und die Windows Update-Fehlerbehebung ist eines der robustesten Dienstprogramme dieser Art.

Mehrere betroffene Benutzer haben berichtet, dass sie es geschafft haben, das Problem zu beheben 0x800700d8 Fehlercode und installieren Sie das Windows-Update ohne Probleme, nachdem Sie die WU-Komponente mithilfe der Windows Update-Problembehandlung automatisch repariert haben.

Dieses integrierte Dienstprogramm enthält eine Vielzahl von Reparaturstrategien, die automatisch angewendet werden können, wenn ein Problem festgestellt wird. Hier ist eine kurze Anleitung zum Ausführen der Windows Update-Fehlerbehebung:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes „ms-settings: Fehlerbehebung" und drücke Eingeben das öffnen Fehlerbehebung Registerkarte der die Einstellungen Tab.

    Image
    Öffnen der Registerkarte Fehlerbehebung im Feld viRun der App Einstellungen
  2. Sobald Sie sich in der Hauptstraße befinden Fehlerbehebung Gehen Sie auf die Registerkarte, gehen Sie zum rechten Bereich des Bildschirms und navigieren Sie zu Mach dich auf den Weg Sektion. Wenn Sie dort angekommen sind, klicken Sie auf Windows UpdateKlicken Sie dann auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus.

    Image
    Ausführen der Windows Update-Fehlerbehebung
  3. Warten Sie nach dem Starten des Dienstprogramms, bis der erste Scan abgeschlossen ist und die Reparaturstrategie empfohlen wird. Dieses Verfahren ist von entscheidender Bedeutung, da es bestimmt, ob eine der Reparaturstrategien im Dienstprogramm enthalten ist, das in diesem Szenario anwendbar ist.

    Image
    Problem mit Windows Update erkennen
  4. Wenn ein geeigneter Fix gefunden wurde, klicken Sie auf Wenden Sie diesen Fix an um die empfohlene Reparaturstrategie anzuwenden.

    Image
    Wenden Sie diesen Fix an

    Hinweis: Abhängig von der Art des empfohlenen Fixes müssen Sie möglicherweise mehrere Schritte ausführen, um ihn durchzusetzen.

  5. Starten Sie Ihren Computer nach erfolgreicher Anwendung des Fixes neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist, sobald der nächste Start abgeschlossen ist.

Wenn das gleiche 0x800700d8 Es tritt immer noch ein Fehlercode auf. Fahren Sie mit der nächsten möglichen Reparaturstrategie fort.

Methode 3: Manuelles Aktualisieren mit der neuesten Version

Einige Benutzer, denen wir begegnen 0x800700d8 Fehlercode jedes Mal, wenn versucht wurde, ein ausstehendes Update mithilfe der integrierten WU-Komponente zu installieren, wurde gemeldet, dass es ihnen gelungen ist, das Problem durch manuelle Installation des Updates zu umgehen.

Dieser Vorgang ist einfacher als es sich anhört. Sie müssen lediglich den neuesten Windows-Build manuell herunterladen und installieren. Wenn Sie diese Route wählen, wird möglicherweise der Fehlercode vermieden, da manuelle Updates vom Upgrade-Assistenten und nicht von Windows Update ausgeführt werden.

Hier ist eine Kurzanleitung zur manuellen Installation des neuesten Windows 10-Updates mithilfe des Upgrade-Assistenten:

  1. Besuchen Sie diesen Link (Hier) aus Ihrem Standardbrowser und klicken Sie auf Jetzt aktualisieren um den Update-Assistenten zu verwenden.

    Image
    Manuelles Update einleiten viWindows Update Assistant
  2. Öffne das Windows10Upgrade.exe Installationsdatei, die Sie gerade heruntergeladen haben, und klicken Sie auf Jetzt aktualisieren um den Aktualisierungsprozess zu starten.
  3. Der Scan beginnt, um festzustellen, ob Ihr PC bereit ist, das Update durchzuführen. Wenn alles in Ordnung ist, klicken Sie auf Aktualisieren Damit der Update-Assistent das Update herunterlädt.
  4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist (schließen Sie das Fenster erst, wenn der Vorgang abgeschlossen ist).

    Image
    Aktualisieren von Windows mit dem Update-Assistenten auf die neueste Version
  5. Sobald der Download abgeschlossen ist, beginnt der Update-Assistent automatisch mit der Installation der zuvor heruntergeladenen Datei. Warten Sie geduldig, bis Ihr Windows-Build auf die neueste Version aktualisiert wurde, und starten Sie dann Ihren Computer neu.

    Image
    Manuelles Installieren des neuesten Windows 10-Builds mit dem Update-Assistenten
  6. Beim nächsten Systemstart erhalten Sie den neuesten Windows-Build, sodass Sie Windows Update nicht verwenden müssen, um das zuvor fehlgeschlagene Update zu installieren.

Wenn die Update-Assistent Ich habe Ihnen nicht erlaubt, das zu umgehen 0x800700d8 Wenn Sie den Fehlercode nicht verwenden möchten, um den Fehlercode zu vermeiden, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Deaktivieren von "Upgrades verschieben" (falls zutreffend)

Wie sich herausstellt, ist dieser spezielle Fehlercode (0x800700d8) kann auch in Fällen auftreten, in denen Ihr Computer so konfiguriert ist, dass Upgrades verschoben werden, anstatt sie sofort zu installieren. Mit dieser Windows Update-Option können Sie einige Upgrades um mehrere Monate verzögern (Sicherheitspatches fallen nicht in diese Kategorie).

Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Windows-Versionen diese Windows Update-Option enthalten. Wenn Sie den Verdacht haben, dass diese Option für dieses spezielle Problem verantwortlich ist, können Sie dies überprüfen Erweiterte Optionen Menü Ihres Windows Update, um festzustellen, ob dies der Fall ist.

Mehrere Windows 10 Enterprise-Benutzer, die sich mit diesem Problem befasst haben, haben berichtet, dass es vollständig behoben wurde, nachdem sie den mit Defer-Upgrades verbundenen Chef deaktiviert hatten.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Deaktivieren von Defer-Upgrades unter Windows 10:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie dann "ms-settings: windowsupdate' und drücke Eingeben das öffnen Windows Update Registerkarte der Update & Sicherheit Speisekarte.

    Image
    Dialogfeld ausführen: ms-settings: windowsupdate
  2. Sobald Sie sich im Windows-Aktualisierungsbildschirm befinden, gehen Sie zur rechten Seite und klicken Sie auf Erweiterte Optionen.

    Image
    Zugriff auf das Menü Erweiterte Optionen von Windows Update
  3. Deaktivieren Sie im nächsten Menü das Kontrollkästchen " Upgrades verschieben ‘.

    Image
    Verhindern, dass die Maschinen Upgrades verschieben
  4. Nachdem die Option deaktiviert wurde, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn das gleiche Problem auch dann auftritt, wenn die Fähigkeit Ihres Computers, Upgrades aufzuschieben, gestoppt wurde oder diese Methode nicht anwendbar war, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 5: Zurücksetzen der WU-Komponenten

Wenn Sie mit keiner der oben genannten Methoden das Problem beheben konnten 0x800700d8 Fehler, wahrscheinlich liegt es daran, dass Sie mit WU-Störungen zu tun haben, die die Installation neuer Updates effektiv eingestellt haben. In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie alle an diesem Prozess beteiligten Komponenten und Abhängigkeiten zurücksetzen.

Mehrere betroffene Benutzer haben bestätigt, dass sie dieses Problem beheben konnten, indem sie alle Windows Update-Komponenten manuell über eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zurückgesetzt haben. Hier ist eine Kurzanleitung dazu:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann ein "Cmd" in das Textfeld und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen. Wenn Sie von der aufgefordert werden UAC (Benutzerkontensteuerung), klicken Ja Administratorzugriff gewähren.

    Image
    Ausführen von CMD als Administrator
  2. Wenn Sie sich im erhöhten Eingabeaufforderungsfenster befinden, geben Sie die folgenden Befehle der Reihe nach ein und drücken Sie Eingeben nach jedem:

    net stop wuauserv net stop cryptSvc net stop bits net stop msiserver

    Hinweis: Nachdem Sie diese Befehle ausgeführt haben, haben Sie die Windows Update-Dienste, das MSI-Installationsprogramm, den Kryptografiedienst und die BITS-Dienste effektiv gestoppt.

  3. Nachdem Sie alle Dienste deaktiviert haben, führen Sie die folgenden Befehle im selben CMD-Fenster aus und drücken Sie Eingeben nach jedem umbenennen die Softwareverteilung und Catroot2 Ordner:

    ren C: \ Windows \ SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old ren C: \ Windows \ System32 \ catroot2 Catroot2.old

    Hinweis: Diese beiden Ordner sind für das Speichern der Aktualisierungsdateien verantwortlich, die von der Windows-Aktualisierungskomponente verwendet werden. Wenn Sie sie umbenennen, wird Ihr Betriebssystem gezwungen, neue Ordner zu erstellen, die ihren Platz einnehmen.

  4. Wenn Sie Schritt 3 abgeschlossen haben, geben Sie diese endgültigen Befehle der Reihe nach ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste, um dieselben Dienste zu starten, die zuvor deaktiviert wurden:

    net start wuauserv net start cryptSvc net startbits net start msiserver

  5. Installieren Sie das zuvor fehlgeschlagene Update mit dem Fehlercode und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn Sie immer noch auf das stoßen 0x800700d8 Fehler, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 6: Aktualisieren des BIOS auf die neueste Version

Da dies von mehreren verschiedenen Benutzern gemeldet wurde, kann dieses spezielle Problem auch in Fällen auftreten, in denen die BIOS-Version stark veraltet ist. Dieses Problem tritt fast immer bei Dell-Computern auf, es gibt jedoch auch andere Hersteller mit denselben Problemen.

Beachten Sie jedoch, bevor Sie mit dem Aktualisieren Ihrer BIOS-Version beginnen, dass dies rücksichtslos zu anderen Problemen führen kann, wenn die Schritte zum Aktualisieren nicht genau befolgt werden.

Der genaue Vorgang zum Aktualisieren Ihrer BIOS-Version hängt von Ihrem Motherboard-Hersteller ab. Hier ist die offizielle Dokumentation zur BIOS-Aktualisierung für die beliebtesten Motherboard-Hersteller:

  • Dell
  • ASUS
  • Acer
  • Lenovo
  • Sony Vayo

Hinweis: Befolgen Sie die Anweisungen zum Aktualisieren Ihrer BIOS-Version auf eigenes Risiko!

Image
Aktualisieren Sie Ihre BIOS-Version

Beliebt nach Thema