Logo nowadaytechnol.com
Spiele 2023

So Beheben Sie Den Fehler 'Io.Netty.Channel.ConnectTimeoutException' In Minecraft Realms

Inhaltsverzeichnis:

So Beheben Sie Den Fehler 'Io.Netty.Channel.ConnectTimeoutException' In Minecraft Realms
So Beheben Sie Den Fehler 'Io.Netty.Channel.ConnectTimeoutException' In Minecraft Realms
Video: So Beheben Sie Den Fehler 'Io.Netty.Channel.ConnectTimeoutException' In Minecraft Realms
Video: Fix minecraft io.netty.channel.abstractchannel$annotatedconnectexception connection refused 2023, Februar
Anonim

Der Fehler ‘Io.Netty.Channel.ConnectTimeoutException’ Wird normalerweise angezeigt, wenn Minecraft-Benutzer versuchen, eine Verbindung zum regulären Server oder zum Realm-Server herzustellen. Dieses Problem scheint exklusiv für den PC zu sein und tritt Berichten zufolge unter Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 auf.

Image
Fehlercode io.nettychannel in Minecraft Realms

Nach der Untersuchung dieses Minecraft-Fehlercodes stellt sich heraus, dass dieses Problem durch wenige verschiedene Schuldige verursacht werden kann:

  • IP / TCP-Inkonsistenz - Eine der häufigsten Ursachen, die dieses Problem verursachen können, ist eine IP- oder CP-Inkonsistenz, die von Ihrem Router unterstützt wird. In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, dieses Problem zu beheben, indem Sie unter schwerwiegenderen Umständen einen einfachen Neustart des Routers oder einen Reset durchführen.
  • JRE wird von Windows Defender blockiert - Wenn Sie den nativen Windows Defender zum Schutz vor Malware-Infektionen verwenden, wird dieser Fehler möglicherweise angezeigt, nachdem die Kommunikation der JavRuntime-Umgebung mit dem Minecraft-Server aufgrund von Fehlalarmen blockiert wurde. In diesem Fall können Sie entweder die JRE auf die Whitelist setzen oder den Echtzeitschutz deaktivieren, um das Problem zu beheben.
  • JRE wird von AV von Drittanbietern blockiert - Dieses Problem kann auch bei AV-Geräten von Drittanbietern wie Avast, Comodo oder McAfee auftreten. In diesem Fall können Sie entweder den Echtzeitschutz Ihres Antivirenprogramms deaktivieren oder alles zusammen deinstallieren, um mögliche Interferenzen mit Minecraft zu vermeiden.
  • Nicht übereinstimmende Portnummer - Es ist auch möglich, dass dieses Problem in einem Fall auftritt, in dem die Portnummer Ihres Clients nicht mit der Portnummer des Servers übereinstimmt. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie den richtigen Port aus dem Startskript abrufen und dann die Option Direct Connect verwenden, um eine erfolgreiche Verbindung herzustellen.
  • Inkonsistenter Standard-DNS - Wenn Sie einen ISP der zweiten Ebene verwenden, wird dieser Fehler möglicherweise auch aufgrund von DNS-Inkonsistenzen angezeigt. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie zu den von Google bereitgestellten DNS-Werten wechseln.

Methode 1: Neustarten oder Zurücksetzen Ihres Routers

Wie mehrere betroffene Benutzer berichtet haben, kann dieses Problem auch aufgrund von Netzwerkinkonsistenzen auftreten, die durch eine in Ihrem Router verwurzelte IP / TCP-Inkonsistenz verursacht werden. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, dieses Problem durch einen einfachen Neustart zu beheben. Dadurch werden die IP und das DNS, die Ihr PC derzeit verwendet, aktualisiert und alle temporären Datenpakete gelöscht.

Zum Zurücksetzen des Routers einfach drehen aus Ihr Router mit dem An / aus Schalter auf der Rückseite Ihres Netzwerkgeräts oder ziehen Sie einfach das Netzkabel ab. Warten Sie danach mindestens 30 Sekunden, um sicherzustellen, dass die Leistungskondensatoren vollständig entleert sind.

Starten Sie den Router neu
Demonstration des Neustarts des Routers

Schalten Sie nach Ablauf dieser Zeit Ihren Router ein, warten Sie, bis der Internetzugang wiederhergestellt ist, und starten Sie Minecraft, um festzustellen, ob der Fehler weiterhin auftritt, während Sie versuchen, eine Verbindung zur gehosteten Welt herzustellen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie als Nächstes den Router zurücksetzen. Sie können dies tun, indem Sie mit einem scharfen Gegenstand die Taste gedrückt halten Zurücksetzen Taste auf der Rückseite Ihres Routers.

Image
Router zurücksetzen

Hinweis: Beachten Sie, dass durch dieses Verfahren Ihre Router-Einstellungen auf den Werkszustand zurückgesetzt werden. Dadurch werden benutzerdefinierte Einstellungen, weitergeleitete Ports oder blockierte Geräte überschrieben. In einigen Fällen werden möglicherweise auch die ISP-Anmeldeinformationen gelöscht, die der Router verwendet, um eine Internetverbindung zu ermöglichen.

Wenn Sie bereit sind, den Router zurückzusetzen, halten Sie die Taste gedrückt Zurücksetzen Taste, bis die vorderen LEDs auf einmal blinken. Sobald dies passiert ist, lassen Sie die Zurücksetzen Klicken Sie auf die Schaltfläche und stellen Sie die Internetverbindung wieder her.

Testen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist, indem Sie Minecraft erneut öffnen. Im Falle des gleichen io.netty.channel Es tritt immer noch ein Fehler auf. Fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 2: Whitelisting von JavJRE in Windows Defender (falls zutreffend)

Wie sich herausstellt, ist eine der häufigsten Ursachen, die am Ende die auslösen wird io.netty.channel Fehler aufgrund eines von Ihrem Windows Defender Antivirus oder einem gleichwertigen Drittanbieter ausgelösten Fehlalarms. Wie einige betroffene Benutzer berichtet haben, wird Windows Defender oder eine Suite von Drittanbietern möglicherweise blockiert JRE (JavRuntime-Umgebung) von der Kommunikation mit externen Servern.

Beachten Sie, dass die Javenvironment für Minecraft unbedingt erforderlich ist und eine Verbindung zu anderen Spielern erst möglich ist, wenn Sie sicherstellen, dass JRE nicht durch Ihr Antivirenprogramm gehemmt wird.

Wenn Sie die native Sicherheitssuite (Windows Defender) verwenden, können Sie dieses Problem möglicherweise auf zwei verschiedene Arten lösen:

  • A. Deaktivieren des Echtzeitschutzes
  • B. Whitelisting von JRE und JDK in Windows Defender

Das Deaktivieren des Echtzeitschutzes ist ein schnelleres Verfahren, mit dem Sie feststellen können, ob dieses Problem tatsächlich durch eine Art Antivirenstörung behoben wird (Unteranleitung A). Wenn Sie das Problem jedoch dauerhaft beheben möchten, wenden Sie sich direkt an Unteranleitung B..

A. Deaktivieren des Echtzeitschutzes

  1. Aufmachen Lauf Dialogfeld durch Drücken von Windows-Taste + R.. Geben Sie als Nächstes ‘ms-settings: windowsdefender und drücke Eingeben das öffnen Windows Defender-Sicherheitscenter Fenster.

    Dialog ausführen: ms-settings: windowsdefender
    Dialog ausführen: ms-settings: windowsdefender
  2. Sobald Sie in der Windows-Sicherheit Menü, verwenden Sie das Menü auf der linken Seite, um auf zu klicken Viren- und Bedrohungsschutz.

    Image
    Zugriff auf den Viren- und Bedrohungsschutz
  3. In der Viren- und Bedrohungsschutz Menü, klicken Sie auf Einstellungen verwalten (unter Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz)

    Image
    Verwalten der Windows Defender-Einstellungen
  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie zum zweiten Bildschirm gelangen Echtzeitschutz um sicherzustellen, dass es auf eingestellt ist Aus.

    Image
    Deaktivieren des Echtzeitschutzes unter Windows Defender
  5. Nachdem Sie den Echtzeitschutz deaktiviert haben, kehren Sie zum ursprünglichen Windows-Sicherheitsmenü (im rechten Bereich) zurück und klicken Sie auf Firewall- und Netzwerkschutz.

    Image
    Zugriff auf die Firewall- und Netzwerkschutzeinstellungen
  6. Wenn Sie zum nächsten Bildschirm gelangen, klicken Sie auf das Netzwerk, mit dem Sie gerade verbunden sind, und scrollen Sie nach unten zu die Einstellungen Menüs und deaktivieren Sie den mit der Windows Defender-Firewall verknüpften Schalter.

    Image
    Deaktivieren der Firewall-Komponente von Windows Defender
  7. Nachdem Sie sowohl Windows Defender als auch die Windows-Firewall deaktiviert haben, kehren Sie zu Minecraft zurück und wiederholen Sie die Aktion, die zuvor den Fehler verursacht hat ‘Io.netty.channel’.

B. Whitelisting der JRE in Windows Defender

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. zu öffnen p Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ‘steuern Sie firewall.cpl„Um die Klassifizierung zu öffnen Windows-Firewall Schnittstelle.

    Image
    Zugriff auf die Windows Defender-Firewall
  2. In der Windows Defender Verwenden Sie das Menü links, um auf App oder Funktion über die Windows Defender-Firewall zulassen zu klicken.

    Image
    Zulassen einer App oder Funktion über Windows Defender
  3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Einstellungen ändern Klicken Sie dann auf Ja Bei der Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) Administratorzugriff gewähren.

    Image
    Ändern der Einstellungen der zulässigen Elemente in der Windows-Firewall
  4. Scrollen Sie nach Erhalt des vollständigen Zugriffs durch die Liste der zulässigen Elemente und prüfen Sie, ob JavRuntime-Umgebung ist bereits in der Liste der erlaubten Apps. Falls dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf Erlaube eine andere AppKlicken Sie dann auf Durchsuche, Navigieren Sie zum folgenden Speicherort und zur folgenden Whitelist Java.exe:

    C: \ Programme \ Java \ 'JavVersion \ bin

  5. Nachdem Sie die erfolgreich geladen haben Java (TM) Platform SE binär, klicken Sie auf Hinzufügen um den Artikel in die Liste von zu schieben Zulässige Apps.

    Image
    Laden der JavPlatform SE-Binärdatei in die Liste der zulässigen Elemente
  6. Stellen Sie als nächstes sicher, dass die Privatgelände und Öffentlichkeit Kästchen, die dem zugeordnet sind Java (TM) Platform SE Binary überprüft werden, speichern Sie die Änderungen durch Klicken auf OK.

    Image
    Zulassen der JavEnvironment in der Windows-Firewall
  7. Sobald die Javenvironment erfolgreich auf die Whitelist gesetzt wurde, starten Sie Minecraft erneut und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls in Minecraft immer noch die gleiche Art von Fehler auftritt, während Sie versuchen, einem Online-Spiel beizutreten oder dieses zu hosten, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 3: Deaktivieren / Deinstallieren der Security Suite von Drittanbietern (falls zutreffend)

Nur weil Sie eine Suite eines Drittanbieters verwenden, bedeutet dies nicht, dass die io.netty.channel Fehler wird von Ihrer Sicherheitssuite nicht tatsächlich erzeugt. In einigen Fällen ist die Kommunikation der JRE (JavRuntime-Umgebung) mit dem Minecraft-Server aufgrund von Fehlalarmen blockiert.

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie zunächst feststellen, ob Ihr AV-Gerät eines Drittanbieters das Problem verursacht, indem Sie den Echtzeitschutz deaktivieren, bevor Sie Minecraft starten. Obwohl dies anders ist, können Sie in den meisten Fällen den Echtzeitschutz direkt über das Taskleistensymbol deaktivieren.

Image
Klicken Sie in der Taskleiste auf Antivirensymbol und wählen Sie Deaktivieren

Wiederholen Sie anschließend die Aktion in Minecraft, die zuvor das Problem verursacht hat. Wenn das Problem nicht mehr auftritt, während Ihre Suite eines Drittanbieters deaktiviert ist, können Sie das Problem beheben, indem Sie JRE und die ausführbare Minecraft-Hauptdatei auf die Whitelist setzen.

Hinweis: Die Schritte zum Whitelist eines Elements in AV von Drittanbietern unterscheiden sich je nachdem, welches Sicherheitsprodukt Sie verwenden. Suchen Sie online nach bestimmten Schritten.

Sie können jedoch auch drastisch vorgehen und die überprotektive Suite insgesamt deinstallieren. Hier ist eine Kurzanleitung dazu und stellen Sie sicher, dass Sie keine Restdateien zurücklassen, die das gleiche Verhalten verursachen könnten:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘Appwiz.cpl’ und drücke Eingeben das öffnen Programme und Dateien Speisekarte.

    Image
    Öffnen von Programmen und Funktionen
  2. Als nächstes, sobald Sie in der Menü Programme und Dateien, Scrollen Sie ganz nach unten durch die Liste der installierten Anwendungen und suchen Sie das Sicherheitstool, das Sie deinstallieren möchten.
  3. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.

    Image
    Deinstallation von Avast Secure Browser
  4. Befolgen Sie nach dem Aufrufen des Deinstallationsbildschirms die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation der aufdringlichen Sicherheitssuite abzuschließen. Hinweis: Wenn Sie gründlich sein und sicherstellen möchten, dass Sie keine übrig gebliebenen Dateien vom kürzlich deinstallierten AV zurücklassen, Führen Sie das spezielle Deinstallationsprogramm aus, das für das gerade deinstallierte Tool spezifisch ist.
  5. Öffnen Sie Minecraft und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen, um festzustellen, ob der Fehler jetzt behoben ist.

Falls derselbe Fehlercode immer noch auftritt, fahren Sie mit der nächsten möglichen Korrektur fort.

Methode 4: Anpassen der Portnummer des Servers

Wie sich herausstellt, kann eine weitere häufige Ursache die io.netty.channel Fehler ist eine Instanz, in der die Portnummer Ihres Clients nicht mit der Portnummer des Servers übereinstimmt.

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie das Startskript öffnen und den realen Port des Minecraft-Servers abrufen und dann das verwenden Direkte Verbindung Option zum Verbinden über den richtigen Port. Viele betroffene Benutzer haben bestätigt, dass dieser Vorgang das einzige war, mit dem sie das Problem beheben konnten.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um sicherzustellen, dass Sie die Portnummer des Servers mit dem Port abgleichen, mit dem Sie eine Verbindung herstellen:

  1. Nachdem Sie die bekommen io.netty.channel Fehler, öffnen Sie das Startskript und suchen Sie nach der folgenden Zeile: Starten des Minecraft-Servers auf * XXXX * - Notieren Sie sich als Nächstes den Server-Port (XXXX).

    Image
    Abrufen des richtigen Ports für Ihren Minecraft-Server
  2. Wenn Sie den richtigen Port erfolgreich erhalten haben, kehren Sie zum Minecraft-Client zurück und klicken Sie auf Direkte Verbindung und ändern Sie den Port (Nummer nach localhost:) um den richtigen Port wiederzugeben, den Sie gerade in Schritt 1 erhalten haben.

    Image
    Korrigieren Sie den lokalen Host in Minecraft
  3. Überprüfen Sie, ob die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, ohne dass dies der Fall ist io.netty.channel Error.

Falls das gleiche Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 5: Wechseln zu Googles DNS

Wenn keine der oben genannten möglichen Korrekturen für Sie funktioniert hat, ist es auch möglich, dass dieses Problem aufgrund einer inkonsistenten Standardeinstellung auftritt Domain Name System. Dieses Problem tritt normalerweise bei Tier 2-ISPs auf.

Glücklicherweise haben viele betroffene Nutzer bestätigt, dass das Problem vollständig behoben wurde, nachdem sie auf das von Google bereitgestellte DNS umgestellt haben. Mit diesem Fix werden die meisten Probleme behoben, die durch ein inkonsistentes DNS verursacht werden.

Wenn weiterhin das Standard-DNS angezeigt wird, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um zum Google DNS zu wechseln, und prüfen Sie, ob der Fehler io.netty.channel dadurch behoben wird:

  1. Aufmachen Lauf Dialogfeld durch Drücken von Windows-Taste + R.. Geben Sie als Nächstes ein ‘Ncpa.cpl’ und drücke Eingeben das öffnen Netzwerkverbindungen Speisekarte.
  2. In der Netzwerkverbindung Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk, mit dem Sie gerade verbunden sind, und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü. Hinweis: Wenn Sie mit Vicable verbunden sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ethernet (Local AreConnection). Wenn Sie derzeit eine drahtlose Verbindung verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Wi-Fi (drahtlose Netzwerkverbindung).
  3. Von dem Eigenschaften Klicken Sie auf den Bildschirm Vernetzung Registerkarte aus dem horizontalen Menü oben.
  4. Als nächstes gehen Sie zu Diese Verbindung verwendet das folgende Element Modul auswählen Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie auf die Eigenschaften Knopf unter.
  5. Klicken Sie anschließend auf Allgemeines und wählen Sie den zugeordneten Schalter aus Verwenden Sie die folgende DNS-Serveradresse und ersetzen Bevorzugter DNS-Server und Alternativer DNS-Server mit folgenden Adressen:

    8.8.8.8 8.8.4.4

  6. Wenn Sie die beiden Werte entsprechend geändert haben, führen Sie die Schritte 3 und 4 erneut aus, um zum Google DNS für IPv6 zu wechseln:

    2001:4860:4860::8888 2001:4860:4860::8844

  7. Speichern Sie die soeben implementierten Änderungen, starten Sie Ihren PC neu und starten Sie Minecraft, sobald der nächste Start abgeschlossen ist, um festzustellen, ob das Problem jetzt behoben ist.
Image
Einstellen des DNS von Google

Beliebt nach Thema