Logo nowadaytechnol.com
Spiele 2023

Valorant Patch 1.04 Bringt Einen Großen Buff Für Viper-Spieler, Nerfs Raze Und Brimstone

Inhaltsverzeichnis:

Valorant Patch 1.04 Bringt Einen Großen Buff Für Viper-Spieler, Nerfs Raze Und Brimstone
Valorant Patch 1.04 Bringt Einen Großen Buff Für Viper-Spieler, Nerfs Raze Und Brimstone
Video: Valorant Patch 1.04 Bringt Einen Großen Buff Für Viper-Spieler, Nerfs Raze Und Brimstone
Video: Valorant: MASSIVE Viper BUFFS! Brimstone & Raze NERFS! - Patch 1.04 2023, Februar
Anonim
Image
VIPER Valorant

Riot hat heute ein neues Update veröffentlicht und einige wesentliche Änderungen an der Agentenbalance vorgenommen, Viper poliert und noch einige mehr.

Viper hat in Patch 1.04 einen gesunden Buff erhalten und dies wurde benötigt, weil sie etwas weniger zu bieten schien als andere Agenten. Vipers Ultimate bringt eine große Wolke, in der Feinde Schaden erleiden, die aber auch zusammenbricht, wenn sie die Wolkenzone verlässt. Dies schränkt offensichtlich ihre taktische Fähigkeit ein, Spiele zu machen, bei denen Feinde sie immer in dieser Wolke fangen. Die Entwickler haben jetzt die Zeit erhöht, die Viper außerhalb der Wolke verbringen kann (jetzt 15 Sekunden von 5). Dies sollte Viper-Spielern mehr Möglichkeiten geben, sich zu positionieren und die Pflanze möglicherweise besser zu schützen. Feinde in der Cloud haben auch verdeckte Minikarten und sind jetzt (für Viper) auffälliger. Der Zerfallsschaden durch Vipers Toxin wurde ebenfalls auf 15 (von 10) erhöht, und jetzt wird auch nach dem Verlassen der Quelle 2,5 Sekunden lang eine anhaltende Wirkung ihrer Toxine auftreten.

Sowohl Raze als auch Brimstone haben einen leichten Nerf in Form von erhöhten Kosten von ult erhalten. Sie benötigen jetzt 7 Ult-Punkte, um sie zu aktivieren (von 6). Diese Änderung ist auch sehr sinnvoll, da beide Treffer tiefgreifende Auswirkungen auf die Runden haben und mehrere Gegner gleichzeitig besiegen können. Dies ist wiederum nur eine geringfügige Änderung und sollte keinen Einfluss darauf haben, wie die Leute diese Agenten spielen. Die wichtigsten taktischen Vorteile bleiben unberührt.

Wir haben nicht viel in der Waffenbalance, Patch 1.04 bringt nur Änderungen am Klassiker. Die Ausbreitung beim Laufen wurde reduziert und der Klassiker ist jetzt in stationärer und geduckter Haltung genauer. Die Spreizung beim Springen und Gehen wurde jedoch (leicht) erhöht.

Sie können den Rest der Patchnotizen unten lesen

Image
Valorant Pre-Round-Menü

AGENTEN-UPDATES

VIPER

Vipers Grube

  • Die maximale Zeit außerhalb ihres ult, bevor es zusammenbricht, hat sich von 5 >>> 15 Sekunden geändert
  • Viper kann die Fähigkeitstaste gedrückt halten, um sie frühzeitig fallen zu lassen
  • Gegner in der Grube der Viper haben ihre Minikarte verdeckt und bieten ihren Verbündeten keine Minikartenerkennung
  • Erhöhte die Helligkeit des roten Feindglühens am Rand von Vipers Nahsicht

Da Viper für so kurze Zeit aus ihrem ult herausgelassen wurde, hatten wir das Gefühl, dass sie nicht nur in den Spielen, die sie machen konnte, eingeschränkt war, sondern auch ihren Feinden zu viele kontinuierliche Informationen gab. Die Fähigkeit, sich freier außerhalb des ultimativen Rauchs zu bewegen, sollte Viper einige neue und interessante Gedankenspiele bieten - und hoffentlich den strategischen Druck auf den Feind zurückbringen. Die anderen Verbesserungen sollten Vipers Vorteil in ihrem eigenen Rauch steigern und ihr helfen, nicht von Feinden gehandelt zu werden, die Minimap-Vision verwenden, um sie ins Visier zu nehmen.

Zerfallen

  • Der feindliche Zerfall pro Sekunde stieg aus allen Quellen von 10 auf 15.
  • Nach dem Verlassen von Vipers Rauch hält der Zerfall des Feindes 2,5 Sekunden lang an, bevor er zu verblassen beginnt

Der Verfall der Viper, der so schnell von den Feinden abgenommen wurde, begrenzte den Vorteil, den er bot, und schuf nicht die Bedrohung, auf die wir gehofft hatten. Das Hinzufügen einer Verzögerung, bevor sie verblasst, wird hoffentlich das Fenster erweitern, in dem Viper und ihr Team Kapital schlagen und mit den Viper's Pit-Updates (oben) koppeln können, um neue Möglichkeiten zu bieten, um ihr ult zu spielen.

Treibstoff

Wenn sowohl Poison Cloud als auch Toxic Screen aktiv sind, wird kein zusätzlicher Kraftstoff verbraucht, der über die Kosten für einen aktiven Kraftstoff hinausgeht

Die Reduzierung der Gesamtverfügbarkeit, wenn beide Sichtblocker aktiv waren, machte es Viper schwer, beide Werkzeuge zusammen zu verwenden. Da Vipers Rauch so viel Engagement hat und so viel von ihrem Kit ausmacht, möchten wir sie befreien, sie zusammen zu verwenden, um leistungsstarke Optionen für ihr Team zu schaffen, um Websites zu besuchen.

SCHLEIFEN

Showstopper Die endgültigen Kosten wurden von 6 auf 7 Ult-Punkte geändert

Raze's Ultimate ist eines der wirkungsvollsten im Spiel und in fast jeder Situation nützlich. Infolgedessen wird es etwas zu oft verwendet. Wir erhöhen also die Kosten um 1, was dazu beitragen sollte, die Anzahl der Spieler zu verringern, die sich ihrem Showstopper stellen müssen.

SCHWEFEL

Orbitalschlag Die endgültigen Kosten wurden von 6 auf 7 Ult-Punkte geändert

Ähnlich wie Raze's Ultimate ist Brimstone's Ult in einer Vielzahl von Situationen sehr wirkungsvoll und nützlich. Wir haben das Gefühl, dass es die Runden wenig zu häufig beeinflusst hat, und haben uns daher entschlossen, die Kosten leicht zu erhöhen.

Stim Beacon Buffs Feinde nicht mehr und zeigt Feinden seinen Effektradius nicht mehr

Das Stim-Leuchtfeuer soll eine ziemlich situative Fähigkeit sein, aber wir hatten das Gefühl, dass das Aufdecken von Brimstones Position und das Potenzial, Feinde versehentlich zu polieren, diese Fähigkeit erheblich schwächer macht, als wir es gerne hätten.

Brimstone's Arms Fidelity

Wenn Sie wirklich an einen FPS denken, werden Sie feststellen, dass Sie sehr viel Zeit damit verbringen, auf Ihre Arme zu schauen … wie die ganze Zeit. Vor dem Start wollten wir die Wiedergabetreue von Brimstones Armen erhöhen, um sie an die Gesamtqualität des Spiels anzupassen. Wir haben es geschafft - jetzt schauen Sie sich diese Waffen an!

CHIFFRE

Cyber ​​Cage kann jetzt während der Kaufphase abgeholt werden

WAFFEN-UPDATES

Klassisch

Der klassische Rechtsklick war hier die primäre Fehlerbehebung, aber wir sahen eine Möglichkeit, die Waffe ein bisschen konsistenter zu machen. Wir haben die Wirksamkeit von Rechtsklicksprüngen leicht angepasst, aber (hoffentlich) ihre Lebensfähigkeit in Nahbereichsszenarien nicht beeinträchtigt

  • Fehler behoben, bei dem die Ungenauigkeit beim Klicken mit der rechten Maustaste viel höher war als beabsichtigt

    Beim Laufen wurde eine Strafe von 1,5 hinzugefügt, da auf unsere allgemeinen Lauffehlerkurven für Pistolen verwiesen wurde

  • Fehler beim Springen behoben Nein Ungenauigkeitsstrafe
  • Der laufende Spread wurde von 3.4 >>> 2.1 geändert

    in erster Linie Bugfix

  • Die Sprungweite wurde von 1,9 geändert >>> 2.3
  • Die Gehstrecke änderte sich von 1,9 >>> 1,95
  • 10% Bonus auf Genauigkeit beim Hocken und im Stillstand hinzugefügt

    Es ist beabsichtigt, sich im Einklang mit der Hocke zu fühlen, was einen Genauigkeitsvorteil bietet

HUD & UI

Das vorherige Textfeld "Waffenstatistik" im Pre-Round-Shop wurde durch eine einfacher zu vergleichende grafische Darstellung der Statistiken ersetzt

LEBENSQUALITÄT

  • Beobachter-Minikarten-Sichtkegel werden jetzt vom Team gefärbt
  • Ersetzte Reynas Voice Over für Italienisch und Mexikanisch

    Leider konnten aufgrund von COVID-19 die Talente, die wir für die Rolle identifiziert haben, aufgrund regionaler Einschränkungen nicht erfasst werden. Sie können jetzt im Spiel die Stimmen finden, die wir ursprünglich für den italienischen und mexikanischen Reyna gedacht hatten

ELDERFLAME SKINS

  • Die Lautstärke der Elderflame Operator-Ausrüstungsanimation wurde angepasst
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass sich das Volume stapelte, wenn Sie den Operator mit Spam ausstatteten
  • Feindliche Schritte ducken Kosmetikbus richtig

    Dies bedeutet, dass feindliche Schritte immer die Lautstärke der Haut-Soundeffekte verringern, die für das Gameplay nicht wichtig sind, wie Flammenrauschen, Drachengebrüll usw

  • Elderflame Melee Inspect Animation hat jetzt Soundeffekte für Level 1 und 2

LEISTUNGS-UPDATES

  • Gun Pickup Targeting und Sage Ultimate Targeting vereint mit Verbündeten-Charakter-Highlights, wodurch VRam- und GPU-Leistung gespart wird
  • Kleinere Korrekturen der Renderleistung
  • Waffen-Skin-Upgrade-Videos werden jetzt gestreamt anstatt lokal gespeichert und die Installationsgröße um 380 MB reduziert

FEHLERBEHEBUNG

  • Die Anforderung, dass Reynto sich Soul Orbs ansieht, um sie zu aktivieren und ihre Heilung aufrechtzuerhalten, wurde behoben. Das Verhalten sollte dem von Patch 1.02 entsprechen
  • Behoben, dass Einweg-Schwefel raucht, wenn sich die Kamera des Spielers oben auf dem Rauch befindet
  • Problem, bei dem das Nachbeben von Breach nicht allen Charakteren Schaden zufügte, wenn mehrere davon getroffen wurden - gefixt
  • Jitter beim Erreichen der maximalen Flughöhe von Sovas Drohne behoben
  • Marshall-Fehler behoben, bei dem die Waffe beim Gehen die Genauigkeit beibehielt
  • Es wurden Probleme behoben, bei denen einige Transluzenz-Effekte einen Frame dahinter lagen (z. B. Jetts Strich, wenn er vom Spieler verwendet wird).
  • Problem, bei dem Verbündeten-Highlights bei einigen AMD-GPUs bei Verwendung von MSAA und einigen Intel-GPUs nicht angezeigt wurden - gefixt
  • Fehler behoben, durch den das Laden von Bildschirmen nicht den gesamten Bildschirm abdeckte, wenn in bestimmten Kombinationen aus Auflösung und Seitenverhältnis gespielt wurde
  • Der Text auf dem Warnbildschirm für Lichtempfindlichkeit wurde gekürzt
  • Fehler behoben, durch den die Schaltfläche "Ausrüsten" beim Kauf einer Skin-Variante, für die eine Vorschau angezeigt wird, ausgegraut blieb
  • Behoben: Schwefel raucht auf dem Laichversatz von Haven, wo beabsichtigt
  • Tippfehler in Brimstones Biografie behoben (danke mooonlimes für den Bericht)

Beliebt nach Thema