Logo nowadaytechnol.com
Spiele 2023

[FIX] Overwatch-Fehlercode LC-202

Inhaltsverzeichnis:

[FIX] Overwatch-Fehlercode LC-202
[FIX] Overwatch-Fehlercode LC-202

Video: [FIX] Overwatch-Fehlercode LC-202

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: How to fix Overwatch lc-202 error (working) 2023, Januar
Anonim

LC-202 Fehlercode ist kurz für 'Verbindung zum Server unterbrochen„. Dieses Problem tritt bei Overwatch-Benutzern auf PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch auf. Die meisten betroffenen Benutzer sagen, dass das Spiel beim erneuten Versuch geladen wird, sie jedoch keinen Voice-Chat im Spiel verwenden können.

Image
Overwatch-Fehlercode LC-202

Bei der Fehlerbehebung für dieses spezielle Problem sollten Sie zunächst prüfen, ob die Auswirkungen eines weit verbreiteten Serverproblems nicht tatsächlich auftreten.

Falls Ihre Untersuchungen ergeben, dass das Problem nur auf Ihre aktuelle Konfiguration beschränkt ist, sollte Ihr erster Versuch zur Fehlerbehebung darin bestehen, den Router entweder neu zu starten oder zurückzusetzen, um etwaige TCP / IP-Inkonsistenzen zu beseitigen, die diesen Fehler möglicherweise beheben.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie tatsächlich damit zu tun haben NAT (Network Address Translation) Problem stattdessen. Wenn Sie einen älteren Router verwenden, müssen Sie möglicherweise die von Overwatch verwendeten Ports manuell weiterleiten, um das Problem zu beheben. Wenn Sie jedoch einen neueren Router verwenden, der UPnP unterstützt, müssen Sie diese Option nur im aktivieren die Einstellungen Speisekarte.

In einigen Fällen kann auch die DNS-Inkonsistenz (Domain Name System) für das Auftreten der verantwortlich sein LC-202 Fehlercode. In diesem Fall müssen Sie lediglich zum öffentlichen DNS von Google (entweder IPV4 oder IPV6) wechseln. Beachten Sie jedoch, dass die genauen Schritte dazu unterschiedlich sind, je nachdem, ob das Problem auf der Konsole (PS4 oder Xbox One) oder auf dem PC auftritt.

Wenn Sie eine überprotektive Antivirus-Suite verwenden, sollten Sie auch untersuchen, ob das Problem aufgrund der Tatsache auftritt, dass das Spiel aufgrund von Fehlalarmen nicht mit dem Spieleserver kommunizieren darf. In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie entweder den Game + Game Launcher (Battle.net) in Ihren AV-Einstellungen auf die Whitelist setzen oder die überprotektive Suite eines Drittanbieters deinstallieren.

Falls der Fehler auf der Konsole angezeigt wird und keine der Korrekturen für Sie funktioniert, sollten Sie versuchen, das Spiel zusammen mit jedem Add-On und Update neu zu installieren. Einige betroffene Benutzer haben bestätigt, dass sie durch diesen Vorgang endlich eine Verbindung zu Online-Spielen herstellen konnten, ohne denselben Fehlercode zu sehen.

Überprüfung auf Serverproblem

Bevor Sie versuchen, ein lokales Problem zu beheben, sollten Sie zunächst die Fehlerbehebung für Serverprobleme durchführen, um sicherzustellen, dass das Problem nicht außerhalb Ihrer Kontrolle liegt. In der Vergangenheit haben sich die Menschen mit dem befasst LC-202 Fehler in Situationen, in denen Overwatch-Spieleserver in ihrem Zustand von einer Ausfallzeit betroffen waren.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass dies die zugrunde liegende Ursache des Problems ist, sollten Sie Dienste wie verwenden DownDetector oder Ausfallbericht um zu sehen, ob andere Benutzer in Ihrer Region denselben Fehlercode wie Sie haben.

Image
Untersuchung des Serverproblems mit Overwatch

Wenn Sie aktuelle Berichte anderer Benutzer aufdecken, die mit denselben Problemen zu kämpfen haben LC-202 Fehler, Sie sollten sich auch die beiden offiziellen Konten ansehen, in denen Blizzard normalerweise Updates zu Spielproblemen veröffentlicht. @PlayOverwatch und @BlizzardCS).

Sehen Sie sich die letzten Beiträge an und prüfen Sie, ob es eine offizielle Ankündigung zu diesem Fehlercode gibt.

Hinweis: Falls die Untersuchungen, die Sie gerade durchgeführt haben, Serverprobleme aufgedeckt haben, auf die Sie keinen Einfluss haben, stehen keine anderen Reparaturstrategien zur Verfügung, als darauf zu warten, dass das Problem von den Entwicklern von Blizzard behoben wird.

Falls Sie jedoch gerade bestätigt haben, dass das Problem nicht weit verbreitet ist, tritt es anscheinend nur bei Ihnen auf. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit einer der folgenden Korrekturen das Problem beheben können. Fahren Sie in diesem Fall mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Zurücksetzen Ihres Netzwerkgeräts

Wenn Sie zuvor bestätigt haben, dass sich Blizzard derzeit nicht mit weit verbreiteten Problemen befasst, ist dies der häufigste Schuldige, der möglicherweise für das Problem verantwortlich ist LC-202 Fehler ist eine Inkonsistenz mit dem Netzwerkgerät, das Sie aktiv verwenden.

Berichten der betroffenen Benutzer zufolge werden Endbenutzer-Router, die mit begrenzter Bandbreite arbeiten, wahrscheinlich mit Daten überflutet. Dadurch wird festgelegt, dass der Spieleclient den Fehler auslöst, wenn keine ordnungsgemäße Verbindung hergestellt werden kann. Dies tritt normalerweise auf, wenn mehrere Geräte mit demselben Netzwerk verbunden sind und so viel Datumsaustausch ist im Gange.

Wenn dieses Szenario anwendbar ist, gibt es zwei verschiedene Strategien, mit denen Sie das Problem beheben können LC-202 Fehler wenn es durch Router-Inkonsistenz verursacht wird - A. Starten Sie den Router neu und B. Zurücksetzen des Routers.

A. Starten Sie den Router neu

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Router für dieses Problem verantwortlich sein könnte, sollten Sie mit einem einfachen Neustart des Routers beginnen. Dieser Vorgang ist recht einfach durchzuführen und verursacht keinen benutzerdefinierten Datenverlust.

Ein Neustart sollte ausreichen, wenn Sie ein älteres Routermodell verwenden. Dies wird von mehreren betroffenen Benutzern bestätigt, die zuvor mit dem Problem zu kämpfen hatten LC-202 Fehler.

Drücken Sie die Taste, um einen einfachen Neustart des Routers durchzuführen aus Taste auf der Rückseite des Geräts. Lassen Sie es nach dem Ausschalten eine ganze Minute lang so, bevor Sie überhaupt daran denken, es erneut zu starten. Während Sie warten, können Sie das Netzkabel auch physisch abziehen, um sicherzustellen, dass Sie die Leistungskondensatoren entleeren.

Image
Router neu starten

Warten Sie nach dem erfolgreichen Neustart Ihres Routers, bis die Internetverbindung wiederhergestellt ist, und wiederholen Sie dann die Aktion, die zuvor den Fehler in Overwatch verursacht hat, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

B. Zurücksetzen des Routers

Wenn ein Neustart Ihres Routers das Problem für Sie nicht behoben hat, da das weiterhin angezeigt wird LC-202 Fehler, Der nächste logische Schritt wäre das Zurücksetzen des Routers.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie jedoch berücksichtigen, dass bei diesem Vorgang auch alle zuvor festgelegten personalisierten Einstellungen bereinigt werden. Dazu gehören benutzerdefinierte Anmeldeinformationen, Ports und IP-Bereiche auf der Whitelist, blockierte Elemente, weitergeleitete Ports und vieles mehr.

Wenn Sie die Konsequenzen verstehen, die Sie für diesen Vorgang noch benötigen, müssen Sie die Reset-Taste auf der Rückseite Ihres Routers erreichen. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei den meisten Modellen einen Zahnstocher oder einen kleinen Schraubendreher benötigen, um diesen Knopf zu erreichen, da er wahrscheinlich im Inneren des Gehäuses eingebaut ist. Die meisten Hersteller machen es so, um versehentliches Pressen zu vermeiden.

WICHTIG: Einige Routermodelle vergessen die zuvor gespeicherten ISP-Anmeldeinformationen, sobald das Zurücksetzen durchgeführt wurde. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihre ISP-Anmeldeinformationen bereit haben, bevor Sie das Zurücksetzen des Routers einleiten.

Halten Sie zum Zurücksetzen des Routers die Taste gedrückt Zurücksetzen Taste für 10 Sekunden oder länger oder bis Sie sehen, dass die vorderen LEDs gleichzeitig blinken. Sobald dieses Verhalten auftritt, lassen Sie die Reset-Taste los und warten Sie, bis die Internetverbindung wiederhergestellt ist, oder geben Sie die von Ihrem Internetdienstanbieter bereitgestellten Anmeldeinformationen bei Bedarf erneut ein.

zurücksetzen
Die Reset-Taste für den Router

Wiederholen Sie nach Abschluss des Zurücksetzens die Aktion, die zuvor die verursacht hat LC-202 Fehler und sehen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn immer noch derselbe Fehlercode angezeigt wird, fahren Sie mit der nächsten möglichen Korrektur fort.

Weiterleiten der von Overwatch verwendeten Ports

Wenn keine der oben genannten potenziellen Korrekturen für Sie funktioniert hat, ist eine mögliche Ursache, die dieses Problem verursachen kann, eine Instanz, in der der Spieleserver nicht mit den Informationen übereinstimmt, die Ihr Computer an sie sendet.

In den meisten Fällen tritt dieses Problem auf, wenn die Auswahl bestimmter von Overwatch verwendeter Ports nicht geöffnet ist und vom Spiel nicht verwendet werden kann. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie entweder die erforderlichen Ports automatisch weiterleiten (nur wenn UPnP vom Router unterstützt wird) oder indem Sie die Ports manuell über das Router-Einstellungsmenü weiterleiten.

Wenn Sie einen Router haben, der UPnP (Universal Plug and Play) unterstützt, und Sie den Verdacht haben, dass diese Funktion deaktiviert ist, können Sie das Problem beheben, indem Sie die automatische Portweiterleitung vereinfachen, indem Sie UPnP in Ihren Router-Einstellungen aktivieren (Unteranleitung A.).

Falls Sie einen älteren Router verwenden, der UPnP nicht unterstützt, folgen Sie den Anweisungen Unteranleitung B. um die von Overwatch verwendeten Ports automatisch weiterzuleiten.

A. Verwenden von UPnP zum automatischen Weiterleiten von Overwatch-Ports

  1. Öffnen Sie auf einem PC, der mit demselben Netzwerk verbunden ist wie der Computer, auf dem Sie das Spiel spielen, einen beliebigen Browser, geben Sie eine der folgenden IP-Adressen in die Navigationsleiste ein und drücken Sie Eingeben:

    192.168.0.1 192.168.1.1

    Image
    Zugriff auf Ihre Router-Einstellungen

    Hinweis: Wenn keine dieser Adressen für Sie funktioniert, suchen Sie online nach bestimmten Schritten für den Zugriff auf das Einstellungsmenü Ihres Routers.

  2. Geben Sie auf dem ersten Anmeldebildschirm Ihres Routers Ihre benutzerdefinierten Anmeldeinformationen ein, falls Sie zuvor welche eingerichtet haben. Wenn Sie zum ersten Mal auf das Menü mit den Router-Einstellungen zugreifen, versuchen Sie es mit den allgemeinen Anmeldeinformationen. Administrator als Benutzer und 1234 als Passwort. Hinweis: Die meisten Hersteller sind sich einig über die allgemeinen Anmeldeinformationen. Falls diese jedoch nicht funktionieren, suchen Sie online nach den Standardanmeldeinformationen gemäß dem von Ihnen verwendeten Routermodell.
  3. Wenn Sie sich endgültig in Ihren Router-Einstellungen befinden, suchen Sie im Menü "Erweitert" nach, ob ein Menü mit dem Namen "Erweitert" vorhanden ist NAT-Weiterleitung o.ä. Im Menü NAT-Weiterleitung sollten Sie eine Option finden, mit der Sie UPnP aktivieren können. Wenn Sie es sehen, stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist, und speichern Sie die aktuelle Konfiguration.

    Image
    Aktivieren von UPnP über Ihre Router-Einstellungen
  4. Wenn Sie sichergestellt haben, dass UPnP aktiviert ist, starten Sie sowohl Ihren Router als auch die Konsole / den PC, auf dem Sie das Spiel spielen, neu und prüfen Sie, ob Sie den Fehler erfolgreich behoben haben.

Falls dieses Szenario nicht zutreffend war oder Sie UPnP in Ihren Router-Einstellungen nicht aktivieren konnten, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

B. Weiterleiten der von Overwatch verwendeten Ports manuell

  1. Befolgen Sie die Schritte 1 und 2 aus der obigen Anleitung, um auf das Menü mit den Router-Einstellungen zuzugreifen.
  2. Sobald Sie drinnen sind, greifen Sie auf die Fortgeschrittene Menü und suchen Sie nach einer Option namens Port-Weiterleitung o.ä.

    Image
    Port-Weiterleitung

    Hinweis: Die genauen Namen dieser Optionen und die angezeigten Bildschirme unterscheiden sich je nach Routerhersteller.

  3. Nachdem Sie das Menü gefunden haben, in dem Sie die Ports manuell weiterleiten können, fügen Sie die Ports hinzu, die Overwatch benötigt, abhängig von der Plattform Ihrer Wahl:

    Overwatch - Playstation 4 TCP: 1935, 3478-3480 UDP: 3074, 3478-3479 Overwatch - Xbox One TCP: 3074 UDP: 88, 500, 3074, 3544, 4500 Overwatch - PC TCP: 1119, 3724, 6113 UDP: 5060, 5062, 6250, 3478-3479, 12000-64000

  4. Nachdem Sie die erforderlichen Ports erfolgreich weitergeleitet haben, starten Sie sowohl Ihren Router als auch Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn immer noch derselbe Fehlercode auftritt oder die erforderlichen Ports bereits weitergeleitet wurden, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Migration auf das DNS von Google

Wie sich herausstellt, kann eine Inkonsistenz mit dem Standard-DNS auch für das Auftreten des DNS verantwortlich sein LC-202 Fehler. Einige betroffene Benutzer haben es geschafft, das Problem durch die Migration auf die von Google bereitgestellten DNSs (Domain Name Systems) zu beheben.

Beachten Sie jedoch, dass je nachdem, ob dieser Fehler auf einem PC, einer Xbox One oder einer PlayStation 4 auftritt, die genauen Schritte zum Ändern des Standard-DNS in die Google-Entsprechungen unterschiedlich sind. Aus diesem Grund haben wir drei separate Unter- Anleitungen, die Ihnen zeigen, wie Sie Google DNS auf PC, Xbox One und Ps4 einstellen.

A. Verwenden von Google DNS auf dem PC

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘Ncpa.cpl’ und drücke Eingeben das öffnen Netzwerkverbindungen Fenster.

    Image
    Führen Sie dies im Dialogfeld Ausführen aus
  2. Sobald Sie in der Netzwerkverbindungen Fenster, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Wi-Fi (drahtlose Netzwerkverbindung) und wähle Eigenschaften wenn Sie eine drahtlose Verbindung verwenden. Wenn Sie eine Kabelverbindung verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ethernet (Local AreConnection) stattdessen.

    Image
    Öffnen Sie den Eigenschaftenbildschirm Ihres Netzwerks
  3. Sobald Sie in der W-lan oder Ethernet-Eigenschaften Bildschirm, gehen Sie zu Vernetzung Registerkarte und navigieren Sie dann zu Diese Verbindung verwendet die folgenden Elemente Sektion. Wenn Sie dort sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie dann auf Eigenschaften Taste.

    Image
    Zugriff auf die Einstellungen von Internet Protocol Version 4
  4. Sobald Sie in der Eigenschaften von Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) Bildschirm, wähle aus Allgemeines Klicken Sie auf die Registerkarte, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Verwenden Sie die folgende DNS-Serveradresse.
  5. Als nächstes ersetzen Sie die Bevorzugter DNS-Server und Alternatives DNS Server mit folgenden Werten:

    8.8.8.8 8.8.4.4

  6. Sobald Sie es geschafft haben, die Einstellungen für zu ändern TCP / IPv4, mach das gleiche für TCP / IPv6 durch den Zugriff auf die Internetprotokoll Version 6 Menü und Einstellung der Bevorzugter DNS-Server und Alternativer DNS-Server auf folgende Werte:

    2001:4860:4860::8888 2001:4860:4860::8844

  7. Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen und die aktuelle Konfiguration gespeichert haben, starten Sie Ihren PC neu, öffnen Sie Overwatch, sobald der nächste Start abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

B. Verwenden von Google DNS auf Xbox One

  1. Drücken Sie im Haupt-Dashboard Ihres Xbox One-Menüs die Xbox-Taste auf Ihrem Controller, um das Führungsmenü aufzurufen. Sobald Sie drinnen sind, greifen Sie auf die Alle Einstellungen Speisekarte.

    Image
    Zugriff auf das Menü "Einstellungen" auf Xbox One
  2. In der die Einstellungen Menü, suchen Sie nach dem Netzwerk Klicken Sie im vertikalen Menü rechts auf die Registerkarte und dann auf Erweiterte Einstellungen Untermenü.

    Image
    Zugriff auf das Netzwerkmenü
  3. In der Netzwerk Menü Ihrer Xbox One Konsole, wählen Sie Erweiterte Einstellungen aus dem Abschnitt auf der linken Seite.

    Erweiterte Netzwerkeinstellungen für Xbox ONE
    Erweiterte Netzwerkeinstellungen für Xbox ONE
  4. In der Erweiterte Einstellungen Menü wählen DNS-Einstellungen, dann wähle Handbuch bei der nächsten Eingabeaufforderung.

    DNS-Einstellungen in der Xbox-Konsole
    DNS-Einstellungen - Xbox
  5. Ändern Sie im nächsten Bildschirm die Standardeinstellung DNS-Werte Zu dem Folgendem:

    Primärer DNS: 8.8.8.8 Sekundäre DNS: 8.8.4.

    Hinweis: Wenn Sie IPV6 verwenden möchten, verwenden Sie stattdessen folgende Werte:

    Primärer DNS: 208.67.222.222 Sekundäre DNS: 208.67.220.220

  6. Speichern Sie die Änderungen, starten Sie Ihre Konsole neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

C. Verwenden von Google DNS auf PlayStation 4

  1. Navigiere im Haupt-Dashboard deiner PS4-Konsole zu die Einstellungen Symbol und drücken Sie X, um auf das Menü zuzugreifen.

    Image
    Zugriff auf das Menü "Einstellungen" auf PS4
  2. In der die Einstellungen Menü, navigieren Sie zu Einstellungen> Netzwerk und dann wählen Internetverbindung einrichten aus der Liste der verfügbaren Optionen.

    Image
    Klicken Sie auf die Option Internetverbindung einrichten
  3. Wählen Sie im nächsten Bildschirm entweder Wi-Fi oder LAN aus, je nachdem, ob Sie derzeit mit einem drahtlosen oder kabelgebundenen Netzwerk (Ethernet) verbunden sind.
  4. Als nächstes wählen Sie Benutzerdefiniert aus der Liste der Optionen und wählen Sie Automatisch wenn du nach deinem gefragt wirst IP Adresse.
  5. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie das einstellen möchten DHCP-Hostname, wählen Nicht angeben.

    DHCP-Hostname
    DHCP-Hostname
  6. Sobald Sie endlich an der DNS-Einstellungen, setze sie auf Handbuch. Stellen Sie dann die Primärer DNS zu 8.8.8.8 und der Sekundäre DNS zu 8.8.4.4. Hinweis: Wenn Sie die verwenden möchten Google DNS zum IPV6, Verwenden Sie stattdessen die folgenden Werte:

    Primärer DNS - 208.67.222.222 Sekundäre DNS - 208.67.220.220

  7. Speichern Sie die Änderungen, starten Sie Ihre PS4-Konsole neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Start des Computers behoben ist.

Falls das gleiche Problem auch nach dem Ändern des Standard-DNS weiterhin auftritt, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Whitelisting Overwatch in den Firewall-Einstellungen (nur PC)

Abhängig von Ihren Sicherheitseinstellungen, mit denen Ihr Antivirus derzeit konfiguriert ist, kann dieser Fehler durch eine übervorsichtige AV-Suite behoben werden, die letztendlich die Verbindung zwischen Ihrem PC und dem Server des Spiels blockiert.

Wenn dieses Szenario anwendbar ist, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie die ausführbare Overwatch-Datei auf eine Whitelist setzen, um sicherzustellen, dass Ihre Sicherheitssuite sie nicht stört. Mehrere betroffene Benutzer haben bestätigt, dass die LC-202 Fehler wurde behoben, nachdem sie die ausführbare Overwatch-Hauptdatei und den Battle.net-Launcher in Windows Defender auf die Whitelist gesetzt hatten.

Hinweis: Die folgenden Anweisungen zeigen Ihnen, wie Sie Overwatch + Battle.net von Windows Defender auf die Whitelist setzen. Wenn Sie eine Suite eines Drittanbieters verwenden, suchen Sie online nach bestimmten Schritten zum Hinzufügen des Spiels zur Ausnahmeliste oder befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um Anweisungen zur vollständigen Deinstallation zu erhalten.

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘Control firewall.cpl’ den Klassiker öffnen Windows-Firewall-Oberfläche.

    Image
    Zugriff auf die Windows Defender-Firewall
  2. Klicken Sie im Hauptmenü der Windows Defender-Firewall auf Zulassen einer App oder Funktion über die Windows Defender-Firewall aus dem Menü auf der linken Seite.

    Image
    Zulassen einer App oder Funktion über Windows Defender
  3. In der Zulässige Apps Menü, klicken Sie auf Einstellungen ändern Klicken Sie auf die Schaltfläche, und klicken Sie dann auf Ja Bei der UAC (Benutzerkontensteuerung) prompt.

    Image
    Ändern der Einstellungen der zulässigen Elemente in der Windows-Firewall
  4. Wenn Sie vollen Zugriff haben, scrollen Sie nach unten durch die Liste der zulässigen Elemente und prüfen Sie, ob Overwatch und Battle.net beide haben dedizierte Einträge. Wenn Sie sie finden, stellen Sie sicher, dass beide Felder vorhanden sind (Privat und öffentlich) überprüft werden, dann klicken Sie auf OK um die Änderungen zu speichern. Hinweis: Falls es keine Einträge für gibt Overwatch und Battle.net in dieser Liste, fügen Sie sie manuell hinzu, indem Sie auf klicken Erlaube eine andere App und klicken Sie auf Durchsuche Taste. Navigieren Sie als Nächstes zum Speicherort der ausführbaren Spieldatei und fügen Sie jeden Eintrag manuell hinzu.

    Image
    Erlaube eine andere App
  5. Einmal sowohl die ausführbare Hauptdatei von Overwatch als auch der Launcher des Spiels (Battle.net) Wenn Sie in der Windows-Firewall auf der Whitelist stehen, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Start des Computers behoben ist.

Wenn Sie eine Suite eines Drittanbieters verwenden oder die Whitelist keinen Unterschied macht, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Deinstallation der Overprotective Firewall (nur PC)

Wenn Sie eine AV-Suite eines Drittanbieters verwenden und die Whitelist aus verschiedenen Gründen nicht funktioniert hat, können Sie am effizientesten sicherstellen, dass Sie nicht mit Störungen zu tun haben, indem Sie das Antivirenprogramm vollständig deinstallieren.

Wenn die LC-202 Fehler Das Problem tritt auch dann noch auf, wenn Sie dies tun. Sie können die AV-Suite sicher neu installieren, da Sie sie erfolgreich aus der Liste der potenziellen Schuldigen entfernt haben.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Deinstallieren einer überprotektiven Firewall:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘Appwiz.cpl’ in das Textfeld und drücken Sie Eingeben das öffnen Programme und Dateien Speisekarte.

    Image
    Geben Sie "appwiz.cpl" in die Eingabeaufforderung "Ausführen" ein
  2. Sobald Sie endlich in der Programme und Funktionen Scrollen Sie im Menü durch die Liste der installierten Anwendungen und suchen Sie die AV-Suite eines Drittanbieters, die Sie deinstallieren möchten. Um diesen Vorgang zu starten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Deinstallieren aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.

    Image
    Deinstallation der Antivirus-Suite eines Drittanbieters
  3. Befolgen Sie im nächsten Bildschirm die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen, und starten Sie den Computer neu.
  4. Nachdem Sie Ihre Suite von Drittanbietern erfolgreich entfernt haben, starten Sie Overwatch erneut und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Falls dieses Szenario nicht anwendbar war, da das Problem auf der Konsole auftritt, befolgen Sie die folgende Methode.

Neuinstallation des Spiels (nur Konsole)

Wie sich herausstellt, sind viele betroffene Benutzer, denen wir begegnen, betroffen LC-202 Fehler auf der Konsole haben bestätigt, dass das Problem nach der Neuinstallation von Overwatch auf Xbox One oder Ps4 nicht mehr auftritt.

Die Schritte hierfür sind natürlich unterschiedlich, je nachdem, auf welcher Konsole das Problem auftritt. Aus diesem Grund haben wir zwei verschiedene Unterhandbücher zusammengestellt - eines für PS4 und eines für Xbox One. Befolgen Sie die Anweisungen für die Konsole Ihrer Wahl.

A. Neuinstallation von Overwatch auf Xbox One

  1. Drücken Sie im Haupt-Dashboard Ihrer Konsole die Xbox-Taste auf Ihrem Controller und navigieren Sie dann über das Führungsmenü zu Mein Spiele- und Apps-Menü.

    Image
    Zugriff auf das Menü "Spiel & Apps"
  2. In der Spiel & Apps Menü, scrollen Sie nach unten durch die Liste der installierten Anwendungen und suchen Sie Overwatch.
  3. Wählen Sie als Nächstes Overwatch und drücken Sie die Start-Taste, um auszuwählen Spiel verwalten aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.

    Image
    Overwatch-Spiel verwalten
  4. Wenn Sie zum nächsten Menü gelangen, wählen Sie Deinstallieren Sie alle Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sicherzustellen, dass Sie sowohl das Basisspiel als auch jedes Add-On und jedes installierte Update deinstallieren. Hinweis: Beachten Sie, dass dieser Vorgang Ihre gespeicherten Spiele nicht beeinträchtigt.
  5. Starten Sie nach Abschluss der Deinstallation Ihre Konsole neu und installieren Sie Overwatch von Grund auf neu.
  6. Wenn die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Overwatch erneut und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

B. Neuinstallation von Overwatch auf Ps4

  1. Greifen Sie im Hauptmenü des Dashboards Ihrer PS4 auf zu Bibliothek Speisekarte.

    Image
    Zugriff auf das Bibliotheksmenü auf deiner PS4
  2. Wählen Sie im nächsten Menü die Option Spiele (von der linken Seite des Bildschirms), gehen Sie dann zum rechten Bereich, suchen Sie den mit Overwatch verknüpften Eintrag und drücken Sie die Taste Optionen Taste auf Ihrem Controller. Als nächstes wählen Sie die Löschen Option aus dem neu angezeigten Kontextmenü.

    Image
    Löschen des Spiels über das Kontextmenü auf Ps4
  3. Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, starten Sie Ihre Konsole neu und installieren Sie das Spiel neu, sobald der nächste Start abgeschlossen ist.
  4. Greifen Sie erneut auf Ihre Bibliothek zu, laden Sie Overwatch erneut herunter und installieren Sie es erneut. Überprüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Beliebt nach Thema