Logo nowadaytechnol.com
Spiele 2023

Xbox Series S Könnte Einen 5-nm-Prozess-SoC Haben: Könnte Auch Spiele Der Nächsten Generation Mit 20CUs Verarbeiten

Inhaltsverzeichnis:

Xbox Series S Könnte Einen 5-nm-Prozess-SoC Haben: Könnte Auch Spiele Der Nächsten Generation Mit 20CUs Verarbeiten
Xbox Series S Könnte Einen 5-nm-Prozess-SoC Haben: Könnte Auch Spiele Der Nächsten Generation Mit 20CUs Verarbeiten
Video: Xbox Series S Könnte Einen 5-nm-Prozess-SoC Haben: Könnte Auch Spiele Der Nächsten Generation Mit 20CUs Verarbeiten
Video: Rainbow six siege#1 easy ranked cavaira clutch 2023, Februar
Anonim
Image
So könnte die Serie S aussehen - Tom's Guide

Während sich alle über die Tatsache Gedanken machen, dass die Konsolen der nächsten Generation auf uns warten, wird Xbox etwas anderes starten. Vielleicht wissen die meisten von uns inzwischen, dass Xbox eine weitere Konsole in Arbeit hat. Nach Angaben des Unternehmens würden sie ein Budgetmodell der Produktreihe entwickeln: die Xbox-Serie S. Obwohl die Konsole auf niedrigere Kerne und Taktraten begrenzt ist, soll sie für die nächste Generation von Spielen eigenständig sein.

Im Bericht von Der Guru von 3DWir sehen, dass wir im Tweet-Austausch von Matt Hargett und Tom Warren bestimmte Details über die bevorstehende Konsole erfahren haben. Während Tom zum ersten Mal twitterte, dass die Konsole 20 CUs haben würde, kommentierten die Leute, dass dies die Konsole definitiv zurückhalten würde. Jetzt allein zeigt der Tweet in diese Richtung. Dies liegt daran, dass die Xbox One X der aktuellen Generation doppelt so viele Recheneinheiten bietet, mit denen gearbeitet werden kann.

Xbox Series X SoC

Um die Leute klar zu machen, sehen wir einen Tweet von Matt Hargett, der in der Vergangenheit für Sony gearbeitet hat. Er kommentiert Toms Tweet und stimmt zu, dass die Informationen für sich genommen auf ein langsames System hindeuten. Aber er fügt hinzu, dass der Chip im Inneren auf einem 5-nm-Prozess basieren würde. Das bedeutet, dass es definitiv mehr Leistung bieten würde als sein 7-nm-Gegenstück. Ganz zu schweigen davon, dass es auch weniger Energie verbrauchen und verbrauchen würde, da es in kleinere Gehäuse als die Xbox Series X passen würde.

Ich stimmte Toms ursprünglichem Punkt zu, dass Dinge wie die CU-Zählung nicht "nächste Generation" definieren. Spielerlebnisse, die wir noch nie gesehen haben, definieren die nächste Generation. Eine Neuerung wäre das Raytracing in Echtzeit in tragbaren Geräten, was 20 CUs in tragbaren Geräten * tun * könnten.

- Matt Hargett (@syke), 4. Juli 2020

Dem Bericht zufolge besteht die Möglichkeit, dass die Serie S ein Gehäuse hat, das der Xbox One S Digital-Version ähnelt. Wir hoffen, dass dies nicht der Fall ist (kein Wortspiel beabsichtigt). Stattdessen wäre ein der Serie X ähnlicher, aber kleinerer Körper ein willkommenes Design.

Beliebt nach Thema