Logo nowadaytechnol.com
Hardware 2023

AMD Liefert Ab Nächster Woche Benutzerdefinierte SoCs An Hersteller Von PS5-Konsolen

AMD Liefert Ab Nächster Woche Benutzerdefinierte SoCs An Hersteller Von PS5-Konsolen
AMD Liefert Ab Nächster Woche Benutzerdefinierte SoCs An Hersteller Von PS5-Konsolen

Video: AMD Liefert Ab Nächster Woche Benutzerdefinierte SoCs An Hersteller Von PS5-Konsolen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Подробнейший обзор PlayStation 5 (PS5) для новичков: все секреты и детали 2023, Januar
Anonim
Image
Die PS5 wäre Generationen schneller als die PS4

Wir haben berichtet, dass PlayStation das "PS5-Enthüllungsereignis" aufgrund von Spannungen in den USA verzögert hat. Das Unternehmen glaubt, dass es keine Zeit für Unterhaltung ist; Stattdessen sollten wir anderen wichtigen Themen Raum geben. Das Enthüllungsereignis sollte Gameplay-Vorschauen zeigen, die viele von uns in dieser Weihnachtszeit spielen werden. Es war ein strategisch wichtiges Ereignis für das Unternehmen, da SONY die PS5 noch nicht so stark vorantreibt wie die Xbox Series X.

pic.twitter.com/ZAY8StN0EU

- PlayStation (@PlayStation) 1. Juni 2020

Unabhängig von der Verzögerung zeigen Berichte, dass der Herstellungsprozess reibungslos verläuft. Sony hat bereits angekündigt, dass die Konsolen rechtzeitig zu Weihnachten fertig sein werden. Laut einem auf der deutschen Tech-Website veröffentlichten Bericht wird AMD in der kommenden Woche damit beginnen, die kundenspezifischen SoCs an die Konsolenhersteller zu liefern. Die Produktion sowohl der Chipsätze als auch der Konsolen wird zu Beginn langsam, aber stetig sein. Es wird jedoch bis zum dritten Quartal weiter ansteigen, bevor die maximale Produktionskapazität erreicht wird.

Die Berichte zeigen auch, dass SONY diesmal die Qualitätssicherung sehr ernst nimmt. Jeder PS5-SoC wird von verschiedenen Unternehmen einzeln in speziellen Sockeln getestet. Es ist ein gutes Zeichen, da niemand die Hardwareprobleme vergessen kann, die die PS4 (insbesondere die Startversion) während ihrer Zeit hatte.

Schließlich kennen wir bereits die technischen Daten der Konsole. Es wird 825 GB benutzerdefinierte SSD, 16 GB GDDR6-Speicher und UHD Blue-Ray-Player haben. Die Konsole verfügt über einen 8-Kern-Prozessor auf Basis von Zen 2.0- und RDN2-basierter GPU mit einer maximalen Rechenleistung von 10,28 TFLOPS.

Beliebt nach Thema