Logo nowadaytechnol.com
Android 2023

Öffnen Sie Das Offizielle GApps-Release-Paket Für Android Pie

Öffnen Sie Das Offizielle GApps-Release-Paket Für Android Pie
Öffnen Sie Das Offizielle GApps-Release-Paket Für Android Pie

Video: Öffnen Sie Das Offizielle GApps-Release-Paket Für Android Pie

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: ПРОСТАЯ УСТАНОВКА OPENGAPPS | ИНСТРУКЦИЯ 2023, Januar
Anonim
Image
Öffnen Sie die offizielle Version von GApps für Android Pie ROMs.

Anfang August haben wir eine inoffizielle OpenGApps-Version für Android Pie ROMs vorgestellt, aber jetzt haben benutzerdefinierte ROMs ein offizielles OpenGApps-Paket zum Flashen. Dies ist ideal für Entwickler von benutzerdefinierten Android Pie-ROMs und Benutzer von ROMs von Drittanbietern, die die neuesten Google Apps in ihre ROMs (Google Play Store usw.) aufnehmen müssen. Benutzerdefinierte ROM-Entwickler schließen Google-Apps häufig nicht ein, um Legalitäten zu vermeiden, wenn sie Google-Apps in ihre ROMs bündeln. Deshalb ist das Flashen von viOpenGApps so nützlich.

Image
Öffnen Sie das GApps Wizard-Installationsprogramm.

Obwohl nach dem Hochladen des Android Pie-Quellcodes auf AOSP nur wenige inoffizielle OpenGApps-Ports im Umlauf waren, ist es wirklich großartig, eine OpenGApps-Version vom offiziellen OpenGApps-Entwicklungsteam zu haben, da es im Vergleich zu inoffiziellen Veröffentlichungen sicherlich weniger Fehler oder andere kleine Schwierigkeiten geben wird. Dieses OpenGApps-Paket für Android Pie ROMs ist in ARM- und ARM64-Architektur sowie in allen Varianten dieser Architekturen verfügbar.

Es gibt wirklich eine Menge benutzerdefinierter Android Pie-ROMs, da der Quellcode an AOSP gesendet wurde, und benutzerdefinierte ROM-Entwickler empfehlen in der Regel ein bestimmtes GApps-Paket zum Flashen - obwohl sie normalerweise eines der offiziellen OpenGApps-Pakete empfehlen. Da Android Pie jetzt über ein offizielles OpenGApps-Paket verfügt, werden die meisten ROM-Entwickler es wahrscheinlich empfehlen. Dies bedeutet, dass Sie sicher sein können, dass das zu flashende Paket gründlich getestet und von der Android-Modding-Community genehmigt wurde Enthält alle erforderlichen Google Framework-Add-Ons für bestimmte Apps wie den Google Play Store.

Darüber hinaus hat das Open GApps-Entwicklungsteam einige der neuesten Funktionen in einige der neuesten Paketvarianten aufgenommen. Beispielsweise können einige Google Pixel-spezifische Funktionen auf anderen Geräten aktiviert werden, indem das entsprechende Open GApps-Paket geflasht wird. Funktionen wie Action Services sind in den Super- und Aromvarianten verfügbar, wodurch die Textauswahl im Übersichtsbildschirm ermöglicht wird.

Zu den weiteren Funktionen gehören "Better Together" für die bald erscheinende Chrome OS / Android-Integration, die Markup-App für ARM64-Geräte, mit der Sie Screenshots schnell bearbeiten können, und Digital Wellbeing über Google Pixel.

Beliebt nach Thema